Mozzarella Tiefkühlpizza aufpimpen

Mozzarella Tiefkühlpizza aufpimpen

Voriger Tipp Nächster Tipp
Jetzt bewerten:
3,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Manchmal muss es einfach sehr schnell gehen, dann gibt es schon mal eine Tiefkühlpizza. Ich esse gerne die Mozzarella Pizza (Dr. Oetker): Diese pimpe ich folgendermaßen auf:

Zutaten

  • frische Tomaten in Scheiben geschnitten
  • (viel) frischer Basilikum in Stücke gerissen
  • 1 gepresste Knoblauchzehe oder Knoblauchpulver
  • Olivenöl

Zubereitung

  1. Die Tomatenscheiben großzügig auf der Pizza verteilen, einen kleineren Teil des Basilikums dazu.
  2. Nach Belieben eine gepresste Knoblauchzehe oder Knoblauchpulver darüber verteilen.
  3. Etwas Olivenöl darüber träufeln und ab in den Ofen.

Wenn die Pizza fertiggebacken ist, noch die restlichen Basilikumblätter darauf verteilen und genießen. Fast original italienisch und lecker! 

Tipp

Wendet man diesen Tipp auch noch an, wird die Pizza perfekt!

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

10 Kommentare

Emojis einfügen