Münzen mit Essig und Salz reinigen

Münzen

In einem Eierbecher voll Essig, mit einem halben Teelöffel Kochsalz, werden stumpfe, braune Kupfer- und Messingmünzen sehr schön sauber.

Nach dem Trocknen kann man sie mit einem Silberputztuch auf Hochglanz bringen.

Voriger Tipp
Cent-Stücke mit Ketchup polieren
Nächster Tipp
Silber mit Calciumcarbonat putzen
Tipp erstellt von
am
Du willst mehr von Frag Mutti? Jede Woche versenden wir die aktuell 5 besten Tipps & Rezepte per E-Mail an über 157.000 Leser:innen: Erhalte jetzt unseren kostenlosen Newsletter und gewinne mit etwas Glück eine SMEG Küchenmaschine!
Jetzt bewerten
3 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
20 Kommentare

Tipp online aufrufen
Kostenloser Newsletter