Nagellack in Kinderhaaren - Spülung & Nissenkamm hilft Wunder

Jetzt bewerten:
3,6 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Meine Tochter hat 5 Minuten ohne Beobachtung dazu genutzt, sich lila "Strähnen" in die Haare zu machen. Zu meinem Leid benutzte sie hierfür Nagellack! Zuerst dachte ich, die Haare müssen ab. Kein Kämmen der Welt hat geholfen.

In meiner und des Kindes Not steckte ich die Maus in die Badewanne, hab ihr die Haare gewaschen und weil es der Zufall so wollte einfach eine Spülung reingemacht. Dann habe ich einen Nissenkamm genommen und siehe da - ich konnte den ganzen Nagellack ohne Probleme entfernen! Ich hätte nie gedacht, dass es so einfach geht - und man tut noch etwas Gutes für die Haare *g*

Von
Eingestellt am

1 Kommentar


#1 malhier
13.6.09, 19:45
aha, gut zu wissen. danke

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen