Petersilie, Schnittlauch, Majoran, Rosmarin, und wie sie alle heißen. Natürlich kochen ist gesünder und preiswerter.

Natürlich kochen ist nicht schwer

Voriger Tipp N├Ąchster Tipp
Jetzt bewerten:
3,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Am 06.02. wurde hier das Rezept einer Hackfleischsoße eingestellt, welches zu fast ausufernden Diskussionen führte. Wie weit haben wir uns schon von natürlichen Kräutern und Gewürzen entfernt? Es ist erschreckend.

Maggifix für dies, Knorrfix für jenes. Tütchen aufschneiden, schmeckt schon. Also ich unterstütze die Lebensmittelindustrie nicht. Allein der Name erzeugt bei mir Schnappatmung. Lebensmittelindustrie. Klingt wie Auto vom Fließband.

Jeder hat Blumen auf der Fensterbank. Warum nicht statt exotischer Orchideen, sind hübsch, gebe ich zu, ein paar Kräuter

Hier findest du Tipps für einen kleinen Kräutergarten im Winter.

Petersilie, Schnittlauch, Majoran, Rosmarin, Thymian und wie sie alle heißen. Ein Tütchen Samen ist billiger als eine Tüte Geschmacksverstärker. Und ertragreicher.

Und Trockengewürze? Also ich komme mit Salz, Pfeffer, Paprika, Chili aus.

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti ver├Âffentlichen

48 Kommentare

Emojis einf├╝gen

Ähnliche Tipps

Gewürze aus der Apotheke

Gewürze aus der Apotheke

27 22

Nudel Bolognese a la Kiki

38 9

Brotaufstrich aus Butter und Schafskäse (vegetarisch)

11 3
Selbst geerntete, getrocknete Kräuter lagern

Selbst geerntete, getrocknete Kräuter lagern

7 5

Indisches Chicken Korma

17 5
Frische Kräuter das ganze Jahr über zu Hause

Frische Kräuter das ganze Jahr über zu Hause

16 12

Joghurt-Kräuter-Dip

2 0
Gewürze immer griffbereit

Gewürze immer griffbereit

40 37

Kostenloser Newsletter von Frag Mutti