Nudelgratin mit Knoblauchsahne

Jetzt bewerten:
4,1 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zutaten: 12 Knobizehen (grob gehackt), 100 ml Creme fraiche, 100 ml süße Sahne, 125 ml Brühe, Salz, Pfeffer, 250 g breite Bandnudeln, 100 g Pilze, 1 Zucchini (in dünnen Scheiben), geriebener Käse

Knobizehen mit Creme fraiche, Sahne und Brühe 5 Minuten köcheln, salzen und pfeffern. Nudeln kochen, mit 1 EL Öl mischen. Zucchinis 3 Minuten kochen und Pilze kurz dünsten. Form buttern. Nudeln, Gemüse und Knoblauchsoße mischen und in die Form füllen. Mit Käse bestreuen und bei 180 Grad im vorgeheizten Ofen ca. 30 Minuten überbacken.

Der ist richtig lecker... und lüften nicht vergessen!

Von
Eingestellt am

6 Kommentare


#1 wahwah
4.1.08, 15:36
ZWÖLF knobi-zehen??? 0.o
#2
4.1.08, 17:30
lecka...nehme allerdings 15 knobizehen statt 12. schmeckt noch intensiver !! lg roswitha
#3 schnuffi
8.4.08, 10:16
super lecker , ich nehme 2 zucchinis !!
#4 ulli
13.5.08, 14:34
Hört sich ja gut an! wird ausprobiert, könnte vielleicht etwas einsam machen!
#5
3.4.09, 12:59
lecker
#6 pinkie
14.6.09, 15:20
lecker ... wurde allerdings für eine Woche
wegen der Knobizehen in "Quarantäne" geschickt!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen