Nudelsalat für Faulpelze

Jetzt bewerten:
3,9 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Ich sollte zu einem Grillfest einen Nudelsalat mitbringen. Gähn. Ewig Nudelsalat. Ich war nicht sonderlich motiviert und hatte weder Zeit noch Lust, mir im Internet ein interessantes Rezept herauszusuchen. Und den üblichen Nudelsalat mit Wurst, Gurken und fetter Mayo fand ich langweilig.

Also habe ich es mir einfach gemacht. Ich kochte eine halbe Tüte Spirellinudeln. Ich putzte einen Bund Spargel, schnitt ihn in Stücke und kochte die Stücke weich. Faul, wie ich war, hätte ich noch lieber grünen Spargel genommen, aber den gab es nicht im Laden.

Das ganze vermengte ich mit den Spirellis. Dazu hackte ich 8 Eier (die fertigen Ostereier) und mischte sie unter die Spirellis mit dem Spargel. Das Ganze vermanschte ich mit einer Dose Schmand und einem EL Salatmayonnaise. Ganz am Schluss hob ich Basilikum drunter. Hat super geschmeckt. War mal was anderes.

Von
Eingestellt am
Themen: Nudelsalat

10 Kommentare


4
#1
4.5.12, 17:29
Na, so n fauler Tip aber auch. Der Salat muss toll geschmeckt haben. Ich hätte nur ein paar Gewürze wie Salz, Pfeffer, vielleicht n klitzekleinen Schuß Essig dran gemacht.

Klasse Tip!
#2
4.5.12, 17:30
klingt doch mal sehr interessant
Mensch oller Rabe, das ist ja auch noch richtig!
aber gemerkt habe ich es nicht. :-)))
1
#3
4.5.12, 18:55
Ja , das Rezept könnte mir auch gefallen. Ich schneide noch kleine Würfelchen
Schinkenwurst oder jagdwurst an Nudelsalat. Aber das "faule " rezept
werde ich ausprobieren
danke dafür
2
#4
4.5.12, 22:40
na so faul bist du ja nun auch nicht. Hast ja immerhin Zutaten selbst gekocht und verarbeitet. Ich dachte da kommt jetzt n tipp mit Fertignudelsalat oder so. Schmeckte bestimmt lecker, Spargel und Ei paßt prima.
1
#5
5.5.12, 11:38
Da warst Du gar nicht so ganz faul... Ich hätte einen Fertigen gekauft!
2
#6
5.5.12, 23:52
Ich muss dem Raben zustimmen, Gewürze würde ich auch noch reingeben. ;o)
Ansonsten liest sich das lecker. Nudeln mit Spargel (da wäre grüner Spargel wirklich ein schöner Farbtupfer gewesen) und Ei - mjamm!
Aaaaber - niemals fertige Ostereier kaufen! Die stammen meist aus Käfighaltung!
#7
24.6.12, 15:15
Ich war ein noch viel grösserer Faulpelz ;o}}
Spirellinudeln kochen, mit Ananassaft und kleinen Ananasstücken (alles aus der Dose...jetzt bitte nicht schlagen*grins*) vermischen.

Fazit: die Schüssel war am Ende des Grillabends leer!
#8
24.6.12, 20:21
@dahika: Rezept heute ausprobiert und für lecker befunden! Daumen hoch + DANKESCHÖN! (ging auch mit Penne. Spirellis waren aus)
@ deltoida : Außer Sahne schlage ich nichts und niemanden ;-) Deine Variation entspricht auch voll meinem Geschmack (Ananas, jamjam)
2
#9
14.3.13, 10:30
@Deltoidea: Mit diesem Nudelsalat würde mein GöGa mich erschlagen.
#10
26.2.14, 09:44
@Deltoidea: Nur Ananas wäre mir zu einfach. Ich mag lieber deftige Varianten mit richtigem Dressing. Man kann ja ein bisschen Ananassaft unter normales Essig-Öl-Dressing mischen. Salz und Pfeffer mag ich auch.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen