Panierte Schinkenröllchen

Jetzt bewerten:
4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zutaten:

Kochnschinken
Tomaten
Gouda am Stück
Mehl
Eier
Paniermehl
Zahnstocher
Öl zum Anbraten


Zubereitung:

Die Tomaten in 1/8 Stücke schneiden. Den Käse in längliche Streifen schneiden. Den Kochschinken vor sich ausbreiten und mit einem Stück Tomate und einem Streifen Käse belegen. Den Kochschinken zu einem festen Röllchen wickeln.

Das Schinkenröllchen mit Mehl bestäuben, anschließend in verquirltem Ei und Paniermehl wälzen. Öl in der Pfanne erhitzen und die Schinkenröllchen von allen Seiten goldbraun anbraten.

Von
Eingestellt am

4 Kommentare


#1
25.7.10, 11:27
Hört sich seeeeehr lecker an. Danke für den Tipp :)
#2
25.7.10, 13:48
Das ist ja mal was anderes und kann ich mir sehr gut auf einem Buffett vorstellen.
#3
25.7.10, 14:25
Oder statt mit Tomate, mit Ananas gefüllt, mmmh. klingt lecker !
#4 lissy
27.7.10, 06:07
erst eine scheibe käse auf den kochschinken,
zerläuft beim braten, lecker

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen