Pasta mit Lachs (leicht, schnell und diätisch)

Voriger TippNächster Tipp

Man nehme:

  • Tiefgeforenes Lachsfilet (Aldi, Penny, ...) kann auch frisch sein
  • Zwiebeln (je nach gusto)
  • Knoblauch nach gusto
  • Pürierte Tomaten oder auch frische
  • ganz wichtig: Weißwein
  • Zucchini oder Spinat oder Paprika
  • Brühe (Pulver)
  • Salz, Pfeffer
  • etwas Öl
  • Pasta (super lecker die bavette von Barilla)

Kochen:

Lachs in Stücke schneiden, Zwiebel und Knoblauch schneiden. In oder Topf geben, anbraten. Zucchini oder anderes Gemüse zugeben und mit anbraten. Einen ordentlichen Schuss Weißwein dazu, auch wieder nach gusto, ich nehme immer ganz viel Weißwein. Etwas pürierte Tomaten dazu, würzen und kochen lassen.

Mit den gekochten Pasta servieren. Evtl. auch etwas Parmesan dazu.

Rezept erstellt von
am

Jetzt bewerten

4 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Voriger TippNächster Tipp

14 Kommentare

Emojis einfĂźgen

Kostenloser Newsletter