Pellkartoffeln einfacher schälen

Jetzt bewerten:
3,1 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Pellkartoffeln lassen sich besser schälen, gibt man etwas Speiseöl ins Kochwasser.

Von
Eingestellt am

12 Kommentare


#1
30.1.05, 04:59
Und quitscht nich so beim schälen :)
#2 SCHNAUF
30.1.05, 14:52
Abschrecken mit kaltem Wasser nach dem Kochen hat den gleichen Effekt.
#3
30.1.05, 16:22
Man kann die Pellkartoffeln im Topf auf dem Herd auch kurz ausdämpfen lassen, wenn man das heisse Wasser weggeschüttet hat. Kaltes Wasser erübrigt sich also.
#4
30.1.05, 18:19
Und das bei die "Ölpreise"
#5
30.1.05, 18:57
tolles deutsch die Ölpreise... lol
#6
30.1.05, 19:37
Soll ich "der oder das " Ölpreise schreiben??
#7
30.1.05, 20:52
Welch Frage! Der Satz sollte wohl "Und das bei den Ölpreisen" lauten, wenn du schon korrekt schreiben möchtest.
Oder hast du die seltsame Schreibe in der Schule so gelernt? Kann ich mir nicht vorstellen.
1
#8 Marion
30.1.05, 21:06
Ihr sollt hier über das o.g. Rezept einen Kommentar abgeben, nicht über die Grammatik. Außerdem könntet ihr ruhig euren Namen dazuschreiben!!!
#9 Elli Pirelli
30.1.05, 21:13
in anderen rezepten stehen auch nicht nur kommentare dazu :)
*senfdazugeb* bin zwar nicht einer der texter da oben, den satz finde ich ebenfalls merkwürdig *lach*
#10 Elli Pirelli
30.1.05, 21:15
glatt vergessen meinen kommentar zum rezept abzugeben *g*. dämpfe pellkartoffeln immer ab, so einer oder eine da oben geschrieben hat.
1
#11
26.3.05, 12:13
Abschrecken mit kaltem Wasser ist spitze. Mache es immer so.
Korrekt wäre "bei diesen Ölpreisen" Rita
#12 bla
17.6.09, 13:51
richtig wäre bei dem ölpreis es gibt nur einen auf dieser welt , aber so hat jeder auch seinen kommentar abgegeben ,und beim essen spricht man ,sie, nicht

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen