Penne mit Spargel-Carbonara

Jetzt bewerten:
3,7 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Für eine Person braucht man: 250g Penne Salz 75g Pancetta (ersatzweise Bacon o. ä.) 4-6 Stangen Spargel (weiß oder grün oder gemischt) schwarzer Pfeffer 1 Eidotter ca. 3 EL Sahne 1 Handvoll Parmesan, möglichst frisch gemahlen Penne in reichlich Salzwasser bissfest garen. Gleichzeitig Bacon in Streifen schneiden, in eine Pfanne geben und bei mittlerer Hitze anbraten. Spargel schälen und schräg in Stücke schneiden, zu dem Bacon in die Pfanne geben, Pfeffer nach Belieben zufügen. Einige Minuten mitbraten, dabei gelegentlich an der Pfanne rütteln. In einem Schälchen Eigelb und Sahne mit dem Parmesan vermischen. Nudeln abgießen, dabei etwas Nudelkochwasser auffangen. Die Pfanne vom Herd ziehen, Nudeln zum Spargel in die Pfanne geben, unter Rühren die Eimasse dazugeben. Sofort servieren. Achtung: die Pfanne soll nicht mehr auf dem Herd stehen, wenn die Eimasse dazukommt - sonst gibt's Rührei.

Von
Eingestellt am

9 Kommentare


#1 ganzLieber73
22.6.09, 09:23
Hört sich sehr lecker an. Nur 250 gr. Penne für eine Person ist etwas viel.
#2 Tara
22.6.09, 12:03
und was mach ich mit dem aufgefangenen Nudelkochwasser?
#3 Valentine.
22.6.09, 13:18
Oooops... Fehlerteufel! Pro Person genügt natürlich die Hälfte an Nudeln, 100 bis 125 Gramm!
#4 Valentine.
22.6.09, 17:31
Tara- wenn dir die Sauce zu dick erscheint, kippst du einfach ein bisschen Nudelkochwasser dazu bis dir die Konsistenz gefällt.
#5
22.6.09, 18:20
Hört sich gut an. Und was macht man mit dem aufgefangenen Nudelwasser?
#6
22.6.09, 20:54
Ich habs ausprobiert , sehr lecker, 5 Sterne
PS:Die 250 Gramm Nudeln waren auch nicht schlimm als Nudelfetischist
#7
23.6.09, 12:28
Pasta mit gruenem Spargel ist sowieso der Knaller!
#8
23.5.11, 16:52
Hört sich sehr lecker an.Werde es gleich Morgen probieren.
Ich denke 250 g Nudeln reichen für 2 Personen.
Vor allem mit Speck und Spargel ist das schon ne Pfanne voll.
Werde berichten,wie es uns geschmeckt hat.
#9
24.5.11, 19:05
Hier nun meine versprochene Bewertung.
Sehr ausreichend für 2 Riesen Portionen.
Habs statt mit Bacon mit klein geschnittenem Hähnchenfilet gemacht.
Sehr,sehr lecker.
Kann man auch mit anderem Saisongemüse machen,denke ich.
Danke für diese schnelle, einfache und leckere Idee.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen