Die fertigen Pflaumenklöße werden mit brauner Butter und Zimtzucker serviert.
4

Pflaumenklöße mit brauner Butter & Zimtzucker

Voriger TippN├Ąchster Tipp

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer

Koch- bzw. Backzeit

Gesamt

Es ist wieder so weit: Pflaumenzeit! Einmal im Jahr gibt es bei uns Pflaumenklöße.  

Zutaten

Für ca. 10 Klöße:

  • 500 - 700 g Kartoffeln
  • 10 Pflaumen
  • 10 Stück Würfelzucker
  • 1 Ei
  • Mehl, Kartoffelstärke
  • Salz, Muskatnuss

Zubereitung

Die Pflaumen aufschneiden und vom Kern befreien. In jede Pflaume ein Stück Würfelzucker geben.

Die Pflaumen aufschneiden und vom Kern befreien. In jede Pflaume ein Stück Würfelzucker geben.

Die Kartoffeln als Pellkartoffeln kochen, pellen und durch eine Presse drücken.

Ei, Gewürze und Mehl/Stärke halb und halb dazugeben, bis die Masse eine gut formbare Konsistenz hat.

Die Kartoffeln als Pellkartoffeln kochen, pellen und durch eine Presse drücken. Ei, Gewürze und Mehl/Stärke halb und halb dazugeben, bis die Masse eine gut formbare Konsistenz hat.

Klöße formen und in jeden Kloß eine Pflaume geben.

Die Klöße formen, in jeden Kloß eine Pflaume geben, die Klöße wieder schließen und fertig formen.

Wasser aufkochen und die Klöße in das siedende Wasser geben.

Wenn die Klöße an die Oberfläche kommen, noch knapp 10 Minuten ziehen lassen.

Mit brauner Butter und Zimtzucker servieren.

Rezept erstellt von
am

Jetzt bewerten

4,7 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Voriger TippN├Ąchster Tipp

12 Kommentare

Emojis einf├╝gen

Kostenloser Newsletter