Das Aufwändigste am Pizza selber machen ist für dich der Teig? Dann lies diesen Tipp.
2

Pizza selber machen - schneller als man denkt

Voriger TippN├Ąchster Tipp

Wer gerne Pizza isst, kennt das Problem: Der Teig ist das Aufwändigste an der ganzen Sache. Es gibt aber eine Alternative zur Tiefkühlpizza:

Im Supermarkt gibt es im Kühlregal den Pizzateig samt Tomatensoße bereits fertig zu kaufen (inzwischen auch bei Aldi). Der Teig ist schon fertig, man muss ihn nur noch auf dem Backblech auslegen.

Tomatensoße darauf verteilen und mit den Lieblingszutaten wie z. B. Schinken, Salami, Ananas etc. belegen. Danach noch Käse darüber und ab in den (Einstellungen stehen ja auf der Packung).

Man spart sich die Mühe mit dem Teig und somit Zeit, die man nachher zum Genießen braucht *g*.

Tipp erstellt von
am

Jetzt bewerten

3 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

33 Kommentare

Emojis einf├╝gen