Quarkwickel bei verstauchtem Knöchel

Jetzt bewerten:
4,1 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Bei verstauchten Knöcheln oder ähnlichem hilft bei mir immer am besten ein Quarkwickel.

(vorsicht Sauerei!)

Dazu braucht man:
Frischhaltefolie
ein oder zwei Geschirrtücher
Quark mit 40% Fett
einen Verband


am besten legt man auf ein großes Stück Frischhaltefolie, ein einmal gefaltetes Geschirrtuch und klatscht mit einem Buttermesser großzügig Quark drauf. Dann das Ganze um den Knöchel wickeln, festhalten und den Verband rummachen damit es nicht wieder abgeht. Den Knöchel am besten auf das zweite Geschirrtuch mit einem Kissen darunter betten und möglichs stillhalten.

Der Quark kühlt, saugt eventuelle Entzündungen aus und pflegt als Nebenfaktor auchnoch die Haut. Wenn der Quark ca. zwei Stunden Einwirkzeit hatte, setzt man sich am besten auf den Rand der Badewanne, dröselt den Verband und das Geschirrtuch vorsichtig auf und duscht den Knöchel erstmal ab. Der Quark ist jetzt ganz bröckelig weil die ganze Feuchtigkeit in die Haut eingezogen ist. Das Geschirrtuch hält man am besten über den Mülleimer und kratzt die Quarkreste mit dem Messer runter und ab in die Wäsche damit.

Von
Eingestellt am

5 Kommentare


#1
15.3.12, 03:34
Das stimmt! Das hat meir mein Physio-Therapeut nach meiner KNie-OP geraten. Weil das kühlt und entzündungshemmend ist. Also, mir hat's geholfen!
#2
15.3.12, 07:58
Quark ist bei uns quasi ein Allheilmittel. Hilft bei Verstauchungen und Verrenkungen, bei Sonnenbrand und bei Brustentzündungen bei stillenden Mütttern.
Super Tipp!
#3 jojoxy
15.3.12, 08:43
daumen hoch. das empfiehlt auch der orthopäde bei gelenkentzündungen oder bänderüberdehnung.
#4 fifi
15.3.12, 12:46
Hat mir auch schon geholfen.
#5 kreativesMaidle
15.3.12, 13:27
Den besonders wertvollen Tipp möchte ich um Folgendes ergänzen:
bei Entzündungen den Quark dann erneuern , wenn er nicht mehr kühlt.
Runter damit und gerne wieder in den Kühlschrank zurück. Kann gut öfters verwendet werden.
Bei Entzündungen am Nagelbett fülle ich den Quark in ein "Tupperwichtel" oder in ein Weinprobiergläsle, Finger rein-- wieder in Kühli, wieder verwenden.... usw.
P.S. es geht auch mit Magerquark !!!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen