Raffaello Torte
2

Raffaello Torte

Voriger TippN├Ąchster Tipp

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer

Koch- bzw. Backzeit

Gesamt

Wie gewünscht und versprochen, teile ich das Rezept der Raffaello Geburtstagstorte meiner Tochter mit euch. Die Torte hat uns sehr gut geschmeckt, Wer Kokos mag, wird diese Torte lieben.

Für den Boden wird benötigt:

Zutaten

  • 6 Eier getrennt
  • 180 g Zucker
  • 280 g Mehl
  • 1 Pck. Vanillinzucker
  • 2 TL Backpulver

Zubereitung

Die Eier werden getrennt, das Eiweiß steif geschlagen und die Eigelb mit Vanillinzucker und dem Zucker verrührt, das Mehl und Backpulver wird darunter gemischt und am Schluss das Eiweiß untergehoben.

Das Ganze wird nun in eine gefettete Springform gefüllt und bei 175 Grad ca 50 min gebacken.

Für den Belag:

  • 80 g Kokosraspeln
  • 4 Becher Sahne 
  • 2 Tafeln weiße Schokolade
  • 1 große Packung Raffaello (davon einige zum Verzieren beiseite legen)
  1. Die 4 Becher Sahne in einen geben, erwärmen und darin die 2 Tafeln Schokolade schmelzen lassen, nun muss die Sahne abkühlen und über Nacht in den Kühlschrank gestellt werden. 
  2. Am nächtsen Tag die Sahne dann fest schlagen und die Kokosraspeln, die zerdrückten Raffaellos (am besten mit Fleischklopfer zerdrücken) untermischen. 
  3. Den Boden kann man 2-mal durchschneiden und mit dem Belag innen und außen bestreichen und mit den Raffaello verzieren (wir haben das nicht gemacht, da wir ja die Torte mit dem Fondant überzogen haben).

Gutes gelingen und Guten Appetit!

Rezept erstellt von
am

Jetzt bewerten

4,5 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Voriger TippN├Ąchster Tipp

26 Kommentare

Emojis einf├╝gen

Kostenloser Newsletter