Reine Haut mit seifenfreiem Waschstück

Jetzt bewerten:
4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Also ich habe wirklich alles mögliche versucht, um meine Pickel und Mitesser loszuwerden. Von speziellen tiefreinigenden Waschgels über Teebaumölmasken bis hin zu Zitrone und was sonst noch alles auf dieser Seite angegeben wurde.

Bin also zum Dermatologen gerannt und der gab mir den Tipp es mit einem einfachen seifenfreien Waschstück zu probieren. Habe dann aus dem Real für ca. 2 Euro ein solches von der Firma sebamed gekauft und mich morgens und abends mit warmen Wasser (Wichtig, damit die Poren sich öffnen!) gründlich gewaschen.

Siehe da, der Erfolg zeigte sich bereits einige Tage später. Nach ca. 2 Wochen bin ich alle meine Pickel und Mitesser los und erfreue mich an meiner schönen, ansehnlichen, reinen Haut.

Probiert es unbedingt mal aus. Wünsche allen viel Erfolg.

Von
Eingestellt am

Produktempfehlungen

Gesichtsmaske Schwarz, LuckyFine Reinigungsmaske T…
Gesichtsmaske Schwarz, LuckyFine Reinigungsmaske T…
19,49 € 7,99 €
Jetzt kaufen bei
LUCKYFINE 60g Mitesser Entferner Gesichtsmaske Mud…
LUCKYFINE 60g Mitesser Entferner Gesichtsmaske Mud…
2,70 €
Jetzt kaufen bei
10 Stück Black Head Peel Off Maske Porenreinigung …
10 Stück Black Head Peel Off Maske Porenreinigung …
2,50 € 0,51 €
Jetzt kaufen bei
Mehr Bestseller

150 Kommentare


1
#1 Leidensgenosse
25.11.05, 08:09
Wenn's so einfach wäre...
#2 Mike
25.11.05, 09:38
Das kann ich bestätigen. Seit ich Imex-Seife verwende, tritt bei mir nur noch sehr vereinzelt mal ein Pickel auf. Außerdem ist es noch sehr viel preiswerter als das ganze Zeugs von Clearasil.
#3 Der mit der Haut wie ein Baby Popo
25.11.05, 10:03
das funktioniert nur bei bestimmten Hauttypen. Ich gehe einmal im Monat zu einer proffesionellen Hautreinigung bei einer Kosmetikerin. Kostet ca. 16 Eur und wirkt wunder :-) Nach einem Jahr behandlung kann das Interval auf ca. 6 Wochen gedehnt werden.
1
#4 Murphy
25.11.05, 10:08
klar wird das nicht jedem helfen aber manchen vielleicht doch ;-)
1
#5
25.11.05, 12:49
Dazu kann man Dir nur gratulieren. Allerdings bin ich auch der Meinung, dass das nicht bei jedem funktioniert. Ich habe im Alter von 36 Jahren eine Roacutan-Kur (Tabletten) gemacht. Von da an habe nach 20 Jahren Streusselkuchengesicht eine reine Haut und nur noch ganz selten mal einen Pickel. Aber toll, wenns auch so geht!
Wünsche Dir, dass der Erfolg anhält.
Tweetie
#6 Gesichtsmodel
25.11.05, 19:01
Die Roacutan-Kur hab ich auch gemacht. Das Präparat ist zwar ein Super-Hammer, aber es hat dauerhaft geholfen!
1
#7
26.11.05, 00:03
Einfach mal die Haut in Ruhe lassen und keine scharfen Reinigungsmittel ist noch einfacher und hilft in 99% der Fälle. (sage ich als Hautärztin ;-))
-1
#8
26.11.05, 09:03
Toller Tipp, Frau Dokor! Wovon leben Sie dann überhaupt?!
#9 Tina
26.11.05, 11:24
Noch günstiger und auch super: Babyseife, z.B. von Penaten. Kostet so ca. 70 Cent und ist mir von meiner Hautärztin emfohlen worden! Hilft toll; aber das mit dem warmen Wasser stimmt! Ganz wichtig!
#10 PettyB
26.11.05, 14:56
Hab es ausprobiert und bin von dem Ergebnis total begeistert.Hatte mich bisher immer mit normaler Seife gewaschen. Mein Hautbild hat sich sehr zum Vorteil verändert und die Poren sind verfeinert. Also,bei mir hat es super geklappt.
#11
26.11.05, 16:19
Sebamed Seife ist fuer uns seit Jahren die beste Seife. Besonders fuer meinen Sohn mit Neurodermitis.
-1
#12
26.11.05, 17:49
Das ist wirklich erstaunlich, was hier für ein ausgemachter Unsinn verbreitet wird. Ich frage mich wieso Leute mit Halbwissen sich hier auslassen müssen.
Eine fettige Haut mit Pickeln, Unterlagerungen, Mitessern etc. pp. braucht KEINE Seife, sondern eine extrem milde Reinigung, da sonst immer wieder und immer stärker Talg nachproduziert wird, der bekanntlich zu Pickeln und Mitessern führt.
#13 Monika
26.11.05, 23:52
bei mir hat es auch geholfen, Seife mit Honig und gleichzeitig das olle im Gesicht rumpulen,das habe ich sein gelassen.
Jetzt ist alles wieder ok, nach Jahrzehnten mit Pickeln, Akne war es nicht.
#14 hamburg
29.11.05, 21:59
wills auch ma probieren mit dem waschstück ^^ aber "wie" wäscht du dich? nur einmal kurz drüber oder übelst lange im gesicht rumschrubben?
#15
16.12.05, 14:38
was genau ist eine roacutan-kur? tabletten? verschreibt das der hausarzt oder bekomme ich es ohne rezept in der apotheke?

gruß, o.
#16 Nadine
17.2.06, 09:46
Ich persönlich finde den Tipp auch toll. Bei mir hat's gewirkt. Und günstig ist es auch!
Danke an frag-mutti.de und Tuncay
#17 Sunny
2.4.06, 22:17
FRAGE!!
Also, erstens -wie wäscht man sich denn damit?
Und ist das für den ganzen Körper?
Bitte helft :)
#18 Emanu
17.4.06, 13:58
Seit dem ich dieses seifenfreie Waschstück benutze ist meine Haut sehr viel besser geworden. Danke für den Tipp!
#19 chanti
18.4.06, 16:50
ich habe mir heute eine seifenfreie waschlotion von bübchen gekauft. mal gucken, ob dieser tipp funktioniert
#20 Dena
23.4.06, 21:06
danke für diesen tipp.... ich benutz das zeug jetzt seit 4 tagen, und hab quasi keine pickel mehr.
#21 jasmin
27.4.06, 22:28
..hab mir auch dieses waschstück von sebamed gekauft, und habs grade so wie ne maske nen paar minuten auf der haut trocknen lassen(mein gesicht fühlt sich an wie einbetoniert :P) mal sehn ob das was bringt
bye bye
#22 sunbabe
29.4.06, 11:30
ich hab noch ne frage: benutzt du/ ihr einfach nur dieses von sebamed oder noch irgendwelche anderen cremes etc?? wär ja super wenn das klappen würde
#23 lalelu
29.4.06, 11:36
kann man mit diesem seifenfreien stück auch make up entfernen oder muss man da wieder extra waschlotions benutzen?
#24 m
1.5.06, 19:42
hab mal ne frage... des trocknet bei mir die haut übelst aus was macht ihr dadagegen??
#25 Salvo
11.5.06, 20:33
eure tipps sind klasse ich muss das mit der seifen freien " seife " auch mal ausprobieren hoffe das es hilft
#26 Jasmin
11.5.06, 21:52
..also iwie kann ich keinen unterschied zu vorher feststellen.. mach ich iwas falsch?
#27 eleila
25.5.06, 18:12
achso...ich wasche mich immer mit kalten wasser, naja dann schau ich mal mich warm zu waschen
#28 das_ich
31.5.06, 17:02
Dieses seifenfreie Waschstück von Sebamed hatte ich auch. Ich hab's über ein Jahr benutzt, nur geholfen hat's nicht..
#29 sarah ^^
4.6.06, 20:49
Ich bin 13, also in der Pubertät, hab auch schon viel ausprobiert, vom Gesichtswasser bis hin zur Pickelsalbe vom Hautarzt. Hat aber alles nichts genutzt, ausser die Pickelsalbe, die war einigermaßen ok, aber das beste Ergebnis hatte ich mit einem seifenfreiem Waschstück =) Ich hab auch viele Pickel am Dekoltee und oben am Rücken, kann ich das seifenfreie Waschstück da auch verwenden. Und wie wäscht man sich genau damit, einfach Gesicht nass machen und dann mit Hände einseifen und im Gesicht verreiben und dann wieder abwaschen?Oder lange einschäumen und sowas?? HILFE ^^
#30 lena
5.6.06, 00:32
@ sarah
Du hast heute mit 13 die selben Probleme wie ich, als ich 13 war. Da haben wir zwar auch viel ausprobiert und rumgedoktert - genutzt hat es am ehesten noch der Pharmaindustrie. Auch wenns im moment für Dich nur ein kleiner Trost sein mag: Spar dir diese Geldausgaben. Die Pickel sind entwicklungsbedingt. Und sie verschwinden auch wieder. Ganz bestimmt!
#31 sarah ^^
5.6.06, 13:19
Hmm...Ja mag sein, dass alles nix hilft, aber ich gebs nie auf, es stört mich einfach voll, weil es einfach nur hässlich is :( Ich probiers dann einfach mal wieder mit dem seifenfreiem Waschstück, das hat damals eig ganz gut geholfen =)
#32 sarah ^^
17.6.06, 01:46
Ich habe das Waschstück nun ausprobiert, ich benutze es schon einige Tage. Und ich bin davon voll beigeistert. Die Pickel sind so gut wie weg und es kamen auch noch keine neue. Meine Haut fühlt sich einfach nur angenehm an. Sie ist auch nicht mehr so unrein und fettig oder trocken wie vorher, sie ist einfach nur toll. Ich kanns nur weiter empfehlen, also -> Kaufen ;)
#33 Jule
30.6.06, 14:55
Morgen kauf ich mir das auch einmal!!!
Gibt es da auch andere als das von sebamed`???
#34 pia
2.7.06, 13:22
ich wasche mich jetzt ungefähr seit einer woche mit dem seifenfreien waschstück, aber bisher konnte ich noch keine größere veränderung feststellen.es kommen zwar nicht mehr ganz so viele pickel wie vorher, aber die alten gehen auch nicht weg...vielleicht mach ich ja irgendwas falsch, muss man nach dem waschen noch irgendwelche cremes oder ähnliches benutzen???bitte helft mir, ich will auch endlich ein schönes reines gesicht!!!!!!!!!!
#35 Kati
17.7.06, 19:02
Hallo,
Ich bin nun 14 und ich kriege seit neuestem, immer mehr Pickel und Mitesser (vorher wars nicht so).
Jaja, ich weiß.. kommt von der Pubertät und so ^^, aber ich würde trotzdem gern wissen, wo man denn das "Seifenfreie Waschstück" findet. Heisst es wirklich "Seifenfreies Waschstück"? oder hat's einen bestimmten namen?
Naja, würd mich freuen, wenn ich eine Antwort bekäme ^^

bis dann,
Kati
#36 Pia
20.7.06, 14:50
das kriegst du in jedem drogeriemarkt,wie zum beispiel müller oder rossmann,von der marke sebamed.
#37 Kati
21.7.06, 17:48
Ja, hat sich schon erledigt =]
trotzdem danke!
#38 peli
4.8.06, 14:43
ich habe mir gestern die seife und lotion von sebamed gekauft...bin gespannt ob das helfen wird...auf jeden fall danke für den tipp,,,melde mich wieder in paar tagen...bis dann
1
#39 isi
10.8.06, 11:28
hallo also cih hab jez leider nur die wasch-lotion un kein festes seifenstück!!
ist das ein problem?
oder hat das quasi den gleichen effeckt?
#40 ML
16.8.06, 21:35
Ihr habt mich neugierig gemacht. Hab auch schon alles ausprobiert und war schon kurz vorm resignieren.

hab mir heut gleich das seifenfreie waschstück gekauft und probiers jetzt einfach mal aus. melde mich in ein paar tagen und sag bescheid.
#41 Liz
18.8.06, 23:15
Mh... also das mit dem Waschstück muss ich auch mal ausprobieren. Muss ich denn hinterher noch eine creme auftragen, damit meine Haut nicht allzu sehr austrocknet? was empfehlt ihr mir da? danke schonmal im vorraus,
Liebe Grüße
Liz
#42 Sinix
24.8.06, 02:15
Ich würde die Haut auch einfach mal in ruhe lassen. Hatte auch große probleme damit- aber nachdem ich garnix mehr dagegen gemacht habe hat sich die haut echt sehr gebessert. Das hat allerdings so zwei jahre gedauert. Jetzt bin ich 23 und habe eine haut wie ein babypo:-) was ich damals alles für viel geld ausprobiert habe...und das hat alles nix gebracht. Empfehle echt es zu lassen und vielleicht einmal die woche ins sonnenstudio gehen...das bringt was!
#43 ML
31.8.06, 16:51
So habs probiert. Leider bin ich nicht restlos begeistert. Die Haut wurde zwar nicht schlimmer aber eben leider auch nicht mega-besser. eigentlich hat sich also nicht wirklich was geändert... schnief
#44 Pia
1.9.06, 18:25
das dauert seine zeit bei mir hat es auch nicht sofort geholfen, aber nach einiger zeit wurden die pickel immer weniger und jetzt hab ich gar keinen mehr...es bracut halt seine zeit bevor es richtig hilft
#45 M.F.Leonheart
30.9.06, 22:52
Hallo,
Ich habe selbst grosse Probleme mit Pickeln & Co. und habe über diese Seite von dem Seifenfreien Waschstück von Sebamed gehört. Habs dann damit ausprobiert. Nach einer Anwendung von zwei Wochen konnte ich leider keine grossen Verbesserungen feststellen, aber auch keine Verschlechterung. Bin dann auf das "Sebamed Clear Face" Waschstück umgestiegen (gibts bei der Apotheke) und benutze dieses nun seid zwei Wochen. Siehe da: Fast garnichts mehr von den Pickeln zu sehen. Fazit: Wenn "Sebamed Seifenfreies Waschstück nicht funktioniert, dann das "Sebamed Clear Face" ausprobiern.
cu
#46 melike
3.10.06, 23:50
also 1. frau doktor blöder tipp die haut einfach mal in ruhe lassen wenn man aber dann bei euch in der praxis ist bekommt man gleich ein teures rezept ausgestellt und eure medizin hilft überhaupt nicht sonst würdet ihr auch hartz 4 empfänger sein. 2 man sollte wirklich die haut immer reinigen und was auch wirklich super hilft ist vom drogeriemarkt NATURHEIL ERDE ich habe auch meine haut in ruhe gelassen und meine mitesser und pickel haben sich vermehrt und ich bin schon lange lange aus der pupertät raus. ABER DER TIPP MIT DEM PRODUKT SEBAMED HÖRT SICH AUCH GUT AN WERDE ICH AUCH MAL AUSPROBIEREN UND WENN ES HILFT FÄNDE ICH DAS AUCH SUPER DUPER.also jedem viel glück beim loswerden von pickeln und mitessern
#47 Analena
7.10.06, 14:19
pech gehabt^^
#48 Alina
8.10.06, 17:47
hallo,
ich hab mir mal alle diese beiträge durchgelesen und dachte ich könnte auch mal ein paar tipps geben für die die es interessiert: viele drücken in ihrer verzweiflung pickel udn mitesser aus. sieht danach nur noch schlimemr aus würd ich lassen. solche sachen von clerasil, bebe, balea und was es da alles gibt ist nur teuer und bringt eigendlich nichts. die haut wird nur noch mehr gereizt da viele gegen das zeug allärgisch sind. sicher hie und da hilft es aber...das risiko ist ziemlich groß.
ich hatte auch seeeeehr viele pickel, deswegen bin ich zum hautarzt gegangen. der hat gesagt alles was ich an gesichtswass, waschgel usw. habe kann ich wegschmeißen und er hat mir ein rezept gegeben für eine creme die es nur in der aphoteke gibt. das zeug heißt DUAK Akne Gel. ES HILFT!! Es dauert nur häufig sehr lange und ist ziemlich teuer (25€!!) Man kann sich aber vom Hautarzt ein Rezept schreiben lassen und da abgeben, dann zahlt sdie krankenkasse das zurück. (wen ihr euch danmit nicht sicher seid fragt eure eltern oder jemanden der sich damit auskennt). Unter anderem hat mein hautarzt gesagt, wenn ich schon so gesichtszeug nehme dann von sebamed. das ist eigendlich so das einzige wovon ich ziemlich begeistert bin. mit diesem seifenfreien waschstück seid ihr gut dran!.

MFG
#49 Mellly
8.10.06, 18:14
Irgendwie schwärmen hier alle von Sebamed :heul:..

Ich hab mal die Waschlotion benutzt und hinterher spannte mein Gesicht unerträglich...Hab gedacht, wenn ich jetzt lache, zerspringe ich wie ne Porzellanpuppe...Und die Bodylotion ist zwar schnell eingezogen abe danach hat die Haut immer noch gespannt...
#50 lady
19.10.06, 12:32
ich hab das mit einem seifenfreien Waschstück von der Firma Fa gemacht, klappt auch ganz gut!
#51 jolly
19.10.06, 12:46
hey, kann man eigentlch auch eine waschtück von einer anderen Firma nehmen?? wie lange dauert es bei der sebamed seife, bis sich erfolge zeigen??
hat jemand tipps gegen Narben, ich hab mir nämlich meine pickel früher immer ausgedrückt und jeztz sind da ganz viele narben! hilft mir, bin am verzweifeln....
#52 Pony
28.10.06, 18:56
Echt das muss ich sofort aus probieren
versuche seit ca.2 Jahren mein Gesicht dauer
haft rein zubekommen aber es klappt einfach nichso gut für gewisse zeit ja aber dann wirds noch viel schlimmer alls zuvohr
Kann man da jede seife benutzen ?
#53
29.10.06, 18:24
hi ich habs jetzt 3 mal ausprobiert und es wirkt wunder echt die mitesser sind leichter geworden habs aber mit ner ganz normalen seife ausprobiert geht auch
VIELEN DANK FÜR DEN GUTEN TIPP
Euer Pony
#54 HÖHÖ
30.10.06, 08:08
heey also ich benutz von dove so eine feuchtigskeitseife die hilft suppi!!!
das mache ich jeden tag 2 mal am tag frühs und abends!!!

DANACH BENUTZ ICH NOCH VON BALEO SOCLHE ANTI BAKTERIELEN GESICHTSTÜCHER DAS HILFT DAN GEN MITESSER
#55 sogo
31.10.06, 06:38
Funktioniert das den auch mit der lotion ?
#56
3.11.06, 17:49
boah, das zeug is echt coooooooool... hlft übel geil! DANKE!
#57 moni
4.11.06, 14:07
wende das jetzt seit den sommerferien an, ein bisschen besser ist es schon geworden, hab aber immer noch fiese akne an den wangen...
#58 blödblödblöd!
16.11.06, 14:11
ach son mist.....bei mir wirkt wohl garnix......=(
ich hab zwar net soooooo viele pickel, dafür sind die die ich hab übelst hartnäkig

ach man :'(
#59 Lena
26.11.06, 15:24
Ich habe mir dieses Syndet vor ca zwei Monaten zugelegt und ich kann noch keine wesentliche Verbesserung feststellen. Ich hab halt viele kleine Mitesser an den Wangen die nicht weggehen und nach der Anwendung von Sebamed ist meine Haut höllisch trocken und spannt wie verrückt. Kann mir vielleicht einer sagen was ich für eine Feuchtigkeitscreme benutzen soll oder ob ich Sebamed gar nicht mehr benutzen soll? Danke
#60
26.11.06, 16:19
Also ich benutze das seifenfreie Waschstück jetzt seit ca. 2 Monaten, und seitdem sind meine Pickel (und ich hatte echt viele) nach und nach weggegangen... Inzwischen habe ich gar keine mehr und meine Haut ist auch nicht trocken oder so... Also ich kanns nur weiterempfehlen!
#61 tina
17.12.06, 00:52
ALSO ich benutze seit 8 monaten sebamed..naja am anfang hatte ich das auch gefühl..das was verändert hatte ..meine positiv..aber dann gewöhnt sich die haut:).............................
zu lena: von nivea optimal creme mit vitamin c,e ....ist sehr schönes creme ..kann nur empflehlen
#62 minchenmaus
17.12.06, 15:44
Ich kann Sebamed "Clear face" Waschschaum (gibt es nur in der Apotheke) empfehlen. Nehme das jetzt schon 3 Jahre in Verbindung mit der von meinem Arzt verschribenen Salbe und habe keine Pickel mehr. Ist zwar nicht ganz billig (ca, 5 €) aber reicht bei mir 3 Monate.
#63 McDonald´s-mann
20.12.06, 22:07
naja also wenn ich aus der arbeit komme muss ich wohl oder übel chemie in mein gesicht kippen, denn da perlt immer so ekelhaft das wasser ab. bei der fettigen luft...
#64 Sun
7.1.07, 20:27
Hallo,
Ich habe auch Pickel im Gesicht *leider* HAb auch schon fast alles an clerasil und so ausprobiert hat aber auch net wirklich was gebracht. Hat einer net mal einen guten tipp?
#65 Silke
8.1.07, 00:55
Also ich benutze die Sebamed Seife jetzt seid 3 tagen und ich muss sagen, ich bin restlos begeistert....fast alle Mitesser sind weg...hoffe, dass bleibt langfristig so...
#66 mE
23.1.07, 20:33
guckt euch mal das an http://www.aknewelt.de/
#67 Lill
15.2.07, 14:13
Also Mitesser hab ich nahc fats 3 Wochen immer noch =(
Aber das Hautbild wurde schon etwas besser. Aber ich wasche mein Gesicht ja auch erst seit knapp 3 Wochen damit.

Eine Verbesserung ist aber schon zu sehen. Pickel sind auch weniger geworden.
#68 Lörchen
20.3.07, 12:00
Leider hilft mir gar nichts, Sebamet benutz ich schon seit 30 Jahren, Letztes Jahr habe ich Roaccutan bekommen, war auch am Anfang ganz toll, mit der vollen Dosis, jetzt nach 3 Monaten ohne ist meine Haut genau so übel dran wie vorher. Es ist zum verzweifeln und das in meinem Alter.
#69 Sternchen
22.3.07, 16:52
.. meine haut is besser geworden.seit ich die seife benutze..nru geht die so schnell alle ich glaub ich wasch mich zu oft..jedenfalls die haut ist besser als vorher...ich benutz saie glaub ich jetz seit 1,5 wochen .....geht scho
#70 UK
11.4.07, 20:41
Hallo,
habe mit viel Interesse die ganzen Tips hier gelesen. Werde das mit dem seifenfreien Waschstück auf jeden Fall mal ausprobieren. Werde berichten ob's geholfen hat :o)
#71
13.4.07, 03:20
eyyy niemlas im leben jeder hat ne andere haUt (hautyp ) der eine wird es so los der andere so also brauchst ihr mir nix zu erzählen jeder mensch ist anderes am besten ist es man geht zum hautartz und er hat erfahrung und er weiss auch was für eine hautyp du hast und wird dir das beste mittel geben also fängt mit disem ganzen nicht an ::::MEINE MEINUNG ::::
#72 UK
25.4.07, 19:53
Also ich benutze jetzt seit 2 Wochen eine seifenfreie Waschlotion (habe die aus dem aldi). Zu den Pickeln kann ich sagen, daß ich zumindest keine neuen bekommen habe... Die Mitesser sind so wie vorher auch, immer noch da... Kann aber sagen, daß meine Haut zarter (oder weicher?) ist; naja, sie fühlt sich auf jeden Fall besser an. Ist doch schonmal ein kleiner Erfolg! Habe mir zusätzlich noch ein Gesichtswasser aus Apfelessig und Mineralwasser gemixt (Mischung 1:1). Werde beides weiter anwenden und auf den Langzeiterfolg hoffen :o))
#73 Julie
27.4.07, 23:57
hä? Was ist ein seifenfreies waschstück? Sorry für die doofe frage aba ich weiß das grad echt nich ^^
#74
6.5.07, 18:01
fonktioniert das auch mit seifenfreier flüssigseife?
#75 Die Sabbel
8.5.07, 11:32
@Julie:Seifenfrei heißt das da keine Seife (Seife besteht aus fettsäuren) drin ist wie bei anderen "Waschstücken", die die haut austrocknen können. Da Sebamed einen durchschnitts-pH - Wert von 5,5 (wert der haut ca. 4,5 bis 6,5 soweit ich mich erninnere) hat, kommt er der gesichtshaut am nächsten und sie wird nicht so aus dem gleichgewicht gebracht. hoffe ich konnte dir helfen ;-)
#76 Juli
15.5.07, 15:10
habs mir gestern auch mal gekauft.
bin mal gespannt obs bei mir hilft. Weil wie man hier lesen kann hilfts 50% super gut und den anderen 50% nicht....
#77
24.5.07, 13:14
hey das stimmt bei mir auch total.
Also habe vorher immer das zeugs von garnier usw. benutzt meistens wurde es dann noch schlimmer. seitdem ich jetzt seit. ca. 2 monaten die seife benutze sieht meine haut einfach toll aus :-)
#78 Juli
24.5.07, 19:41
benutz sie jetzt seit 10Tagen und bis jezt hat sich nix getan außer dass ich mehr Mitesser hab...
#79 cocain
31.5.07, 17:57
hab es seit 4 tagen schon und ,ich merk es hielf einbisschen.SUPER TIPP!!!!!!!
#80 Juli
15.6.07, 20:04
nur mal so als Zwischenmeldung:
Ich benutz sie jetzt seit genau 1 Monat und ich hab noch mehr kleine Pickel an der Stirn bekommen.... :(
Ich leg mir jetzt mal was von aok zu, vielleicht hilfft ja das...
#81
2.7.07, 19:27
Also ich benutze ebenfalls dieses Seifenstück, jedoch erst seit ein paar Tagen, kann aber schon ein wenig Verbesserung erkennen.
#82 susiii
9.7.07, 11:11
ist dieses sebamed clear face denn teurer als das normale seifenfreie waschstück?
#83 Adriano
9.7.07, 20:34
EMMMMMMMM schön und gut allles :-) aber ... wichtig : Flüssige - Wasch Emulsion spannt das gesicht ....DAs waschstück fürs gesicht das andere für den body !

Als creme dannach empfehle ich APRES-Sun aus dem grund weil das die haut schützt und vor dem austrocknen bewahrt ohne zu fetten ! dann empfehle ich jeden tag ein heißes gesichts bad zumachen : man nehme einen top eine schüssel mit hei´ßem kochendem wasser und hält seinen kopf mit einem handtuch drüber 10 min das jeden tag .weitrhinn empfehle ich montags und freitags ein peeling nachdem gesichtsbad.... und heyyy das geht nicht nach einer woche ;) sowas dauert ....
#84 Thomas Dee
15.7.07, 03:32
hallo, ich habe noch einen tipp, wie man eine super Haut ohne Pickel bekommt. Geht einfach mal Joggen oder bisschen Sport treiben. Durch das Schwitzen atmet die Haut viel mehr und man hat weniger Pickel. So war es jedenfalls bei mir !
#85 carina
18.7.07, 21:11
ein dampfbad hilft genau so viel wie schwitzen.aber dieser tipp hört sich echt gut an.ich habe auch ziemlich viele pickel auf der stirn und ein paar am kinn.und diese ganzen produkte von clearasil und so...bringen nicht viel...ich probier das jetzt mal aus und schreib dann ob es was geholfen hat...
#86 Jule
1.8.07, 16:38
ich muss sagen, ich bin begeistert!
bereits nach der ersten anwendung fühlte meine haut sich gleich weicher an und die haut sah schon am nächsten tag einfach reiner aus.DANKE für den tipp!!!!
#87 Anonyma
11.8.07, 18:55
Habe das Waschstück eben gekauft, dazu noch eine Creme von Sebamed.Mal sehn, wie es hilft.Wenn das Waschstück nichts hilft, gehe ich das extra für unreine Haut in der Apotheke kaufen.

Grüße.
#88 me
16.8.07, 23:12
hilf das auch bei entzündeten mitessern oda nur bei pickeln????????????????????
#89 Haidy
31.8.07, 11:57
Gesicht mit Seife zu waschen ist ja i.O. aber womit cremt ihr dieses wieder ein? Fast alle crems haben parfümaneil und silikon was die poren wiederum verstopft...
#90 Ich
6.10.07, 10:51
ich habe auch das seifenfreie Waschstück von Sebamed und iregendwie weiß ich nich ob ich i.etwas falsch mache aber das geht gar nicht so schnell.......
habt ihr vll noch andere Tipps??
#91 Knutschkugel
14.10.07, 18:35
Um mal auf diese Kur zurück zu kommen, ich hab sie 2 mal sogar gemacht, klar geht das dann besser, aber so richtig geholfen hat es nicht;.... naja, ich versuchs weiter mit anderen mitteln,...
#92 Bree
18.10.07, 13:18
Ich hab mir jetzt mal all die Beiträge hier durchgelesen und da sich viele echt begeistert anhören, werd ich das wohl auch mal ausprobieren. Ich bin nämlich keine 13 mehr, sondern immerhin schon 18 und bekomm schubweise immer noch ziemlich störende Hautunreinheiten. Ich war auch schon beim Hautarzt und die Salbe, die ich dann bekommen hab war auch nicht unbedingt schlecht, aber ich hätt schon ganz gern was vorbeugendes und nichts, das dann nur ein wenig hilft, wenn der nächste Pickel dann da ist. Seitdem hab ich weiterhin alle möglichen Pflegeprodukte ausprobiert, wirklich überzeugen konnte mich da aber nichts. Also setz ich wohl jetzt mal auf Sebamed. Bis morgen oder übermorgen müsst ich das Zeugs haben und sobald es was nützt, meld ich mich wieder hier. Danke erstmal für den Tipp (das mit dem Dampfbad werd ich vielleicht auch mal ausprobieren).
#93 Knutschkugel
21.10.07, 10:01
Ich hab auch noch einen super Tipp, ich benutze seit Wochen eine "Creme" aus der Apotheke, A-derma heißt sie, und sie wirkt schnell und zuverlässig (mein Bruder nannte mich vorher Sträuselbrötchen);-) ! Problem: Da ich aus Belgien komme weiß ich leider nicht ob es diese "Creme" auch in Deutschland gibt! Benutze jetzt auch seit kurzem diese Sebamed Seife (die Mitesser gehen durch diese Creme nicht weg, sondern verhindert nur die Entstehung von Pickeln) und bin auch total begeistert, nur dass ich jetzt- auch durch die Kälte- eine extrem trockene Haut habe! Naja hoffe bekomme das auch noch im Griff,....
#94 Eve
7.11.07, 21:22
Super Tipp, benutze das Waschstück seit drei Tagen und ich muss sagen das es echt hilft. Kann ich wirklich nur weiter empfehlen.
#95
18.11.07, 13:41
hab ich auch - hilft super!
#96 gülcin
11.3.08, 13:49
es ging leider nicht ,kein wirkung auf meine Hauttyp
#97 Maren
1.5.08, 17:07
also bei mir hilfts super.. :) bin 13 & hab schon so einiges ausprobiert.. von teuren sachen wie clearasil oder garnier bis hin zu billigen sachen von riljana (oder so?! auf jeden fall so ne schlecker-marke..). hat alles nix geholfen.. aber mit diesem seifenfreiem waschstück von sebamed ist es echt besser beworden..
#98 -ich
2.5.08, 20:31
Sagmal von euch waren schon so viele beim Hautarzt.. geht ihr da dann hin und sagt: "ja hey, ich hab pickel, machen se mal was xD" oder wie macht ihr das? Und muss ich da dann ohne Schminke und alles zum Hautarzt?
wär cool, wenn mir da mal jmd. helfen könnte...
#99 Verzweifelter Mensch
20.5.08, 20:37
Öhm, mal ganz doof: Wonach muss ich denn suchen, wenn ich dieses "Waschstück" haben will?
War heute in 'nem Drogeriemarkt und die ham des net. Wie heißt denn des korrekt ausgeschrieben???
Danke im Voraus für Hilfe!
#100 Victor
21.5.08, 14:48
Unter welchem Namen bekomme ich denn dieses seifenfreie Waschstück? Heißt des wirklich so? In dem Drogeriemarkt um die Ecke gab's des net.
Wär schön, wenn Ihr mir helfen könntet...
#101 acid
29.5.08, 16:34
hallo an alle. :]

also ich hab mir am dienstag auch dieses seifenfreie waschsstück gekauft.
ich muss sagen ich bin zwar noch nich voll und ganz überzeugt aber es macht die haut schön frisch & sie sieht viel gesünder aus.

ya es heißt wirklich "seifenfreies waschsstück"... es is in soner weißen packung un da steh sebamed drauf un darunter eben seifenfreies waschsstück.

ist bei uns im rossman in der abteilung bei fußpflegecrems und sowas daneben...
bei der seife und so halt.

hoffe ich konnte helfen :]

wenns wirklich sehr gut hilft werd ich nochmal schreiben.

lg
#102 acid
31.5.08, 16:20
halloou :D

also ich nehm dieses waschstück jetz seid dienstag regelmäßig und ich muss sagen es is wirklich des beste was man seiner haut tun kann.

ich hätte nie gedacht das damit wirklich ALLE pickel verschwinden.

ich muss sagen das ich nun wirkliuch nicht unbedingt zu den pickelgeplagten gehöre aber ich hatte da schon ein paar auf der nase & stirn. die stöhren eben.

nunja... seid ich dieses waschstück benutzet is meine haut so schön wie noch nie.
sie sieht gesund & frisch aus, belastet sie nicht zusätzlich und is auch nicht aggressiv.

ich dachte ya immer diese waschgels & alles andere mit chemie unso weiter wäre am besten um hardnäckige pickel loszuwerden aber wer auch immer das glaubt - es ist FALSCH!

ich werd mein reinigungsprogramm auf jeden fall nicht mehr soschnell umstellen.
es is echt unglaublich.

meine haut is wunderbar rein an der nase.
an den anderen stellen hatte ich ya sowieso keine probleme.
bis auf die stirn halt... da sind nurnoch ein paar kleine... und ich meine wirklich nur sehr wenige.

sebamed hat meine haut sozusagen erneuert.

ich glaube wenn ich damit weitermache hab ich spätestens in 3 tagen garkeine pickel mehr.

es macht die haut auch wunderbar glatt, und sie ist ausgeglichen.
auch schminke geht damit super ab, an den augen wie auch make up. ;]
ich muss sagen das hab ich vorher selbst nicht glauben wollen.
man muss es einfach selbst probieren.
danach kann man einfach die gewohnte creme oder sowas anwenden.
ich würde aufjeden fall nicht so oft umsteigen, das ist nicht gut für die haut und man kreigt pickel, das habe ich selbst gemerkt.

wie gesagt: ich kann es wirklich nur empfehlen.

etwas disziplin und ihr habt die reinste traumhaut!

lg
#103 Ju
10.6.08, 21:53
Also, da ich bald jemanden treffen möchte, will ich natürlich meine Haut etwas verschönern bzw, etwas reiner bekommen.
Da hört sich dieses Waschstück eigentlich super an (natürlich erwarte ich keine Wunder =D)
Werde sie mir in den nächsten Tagen wohl mal anschaffen.

Interessant fände ich es mal zu wissen was für Hauttypen ihr denn so seid? Weil es ja doch bei sehr vielen gut wirkt
#104 Bree
19.7.08, 11:03
Also ich benutze das Teil jetzt schon seit meinem letzten Kommentar (täglich - morgens und abends). Also schon relativ lange. Pickel und Mitesser kommen leider immer noch. Dennoch werde ich das Waschstück weiterhin in gebrauch nehmen, da es bei mir immerhin verhindert, dass meine Haut so schnell fettet. Somit hat es schonmal mehr erreicht als so manch andere Waschlotionen etc.

Ja, aber macht euch nicht allzu viele Hoffnungen. Bei manchen schlägt's an, bei manchen nicht. Ich gehör leider zur letzten Gruppe. :(
#105 acid
28.7.08, 11:43
hallo...

ich muss sagen bei mir hilfts auch schon ne weile nicht mehr.
war wohl nur für kurze zeit, der spaß. :[

naya wie auch immer...
ich hab inzwischen noch die serie von aok first beauty probiert, die ist eigl. relativ gut aber nicht gerade ein wundermittel.

das waschgel find ich jetz nicht so gut aber das peeling & der feuchtigkeitsfluid sind recht gut.

mit dem fluid gehn die pickel eigl schon sehr zurück... & sie entzünden sich nicht mehr.

außerdem kann ich noch was empfehlen:

das garnier clean & fresh belebende waschgel... das is wirklich SEHR gut... bis JETZT! oô

also die hat is wirklich schön rein & fast alle pickel verschwinden damit, is wirklich so... auch weniger fettig in der tzone... wobei ich damit jetz nich sooo die probleme habe.

aber reinigt echt gut.
also nach 4 anwendungen;- also 2 tagen^^ is die hat DEUTLICH reiner hab fast keine pickel mehr... :]
naya ich hoff mal das des jetz auch mal anhält, bins leid dauernd neues zu probieren wos dann meistens umsonst is. :(

naya lg...
#106 acid
28.7.08, 11:45
ach... was ich noch vergessenhabe...

is mit fruchtsäuren oder so & SEIFENFREI... also nich soo schädlich ;]
#107 acid
6.8.08, 11:51
war wohl nix... iwie hab ich das gefühl, dass meine haut immer schlechter wird. :[ :[ :[.

wenn irgenjemand einen tipp für mich hat... BITTE posten.

ich verzweifel noch ganz... ich bin so unglücklich!

wirklich NICHTS hilft von dauer... :[
#108
31.8.08, 21:19
>>>Das ist wirklich erstaunlich, was hier für ein ausgemachter Unsinn verbreitet wird. Ich frage mich wieso Leute mit Halbwissen sich hier auslassen müssen.
Eine fettige Haut mit Pickeln, Unterlagerungen, Mitessern etc. pp. braucht KEINE Seife, sondern eine extrem milde Reinigung, da sonst immer wieder und immer stärker Talg nachproduziert wird, der bekanntlich zu Pickeln und Mitessern führt.<<<
DAS ist planker unsinn... solange die seife pH-neutral ist, ist es völlig okey, nur die angeblichen "wundermittel", wie Clerasil...son nach dem Motto "Pickel weg in drei tagen", sind schwachsinn, sie verstärken das Problem nur!!
wirklich etwas gegen pickel, vor allem auf Jugendlicherhaut, gibt es nicht, nur etwas was das Hautbildverbessern würde, weil niemand kann beeinflussen, wie sich die haut entwickelt, weil wenn es etwas geben würde hätte es doch schon jeder promi!!!!
Wenn du das Problem einigermaßen in Griff bekommen willst hilft nur täglich mit pH-neutraler seife waschen, dann eine creme die auf deinen hauttyo abgestimmt ist, und zinkpaste sowie Teebaumöl auf die pickel streichen!!!
#109 -
24.9.08, 17:10
mag bei einigen vllt stimmen...
aber ich hab z.b festgestellt das es anfangs besser wurde mit dem seifenfreien stück un dann wieder schlechter... schlimmer als zuvor!
#110 alasara
9.10.08, 00:37
Also günstig sind die Produkte dieser Firma auf alle Fälle... aber mein Gesicht ist nun übersäht mir grossen eitrigen Pickeln und auch vielen kleinen Pickeln auf Stirn und Kinn... so schlimm sah ich noch nie aus..
#111 Kimora
18.11.08, 23:58
habe auch seit jahren probleme mit unreiner haut und auch alles probiert. seife hat mein gesicht auch ausgetrocknet. aber ich benutze jetzt edle KERNSEIFE (riecht nicht so streng) vom Schlecker, ist billig (5 st. 1,19€)und trocknet nicht die haut aus, dazu benutz ich teebaumöl dass tupf ich auf die einzelnen pickel. habe schon ein sehr verbessertes hautbild und es wird immer besser. wenn ich dass nur früher gewusst hätte. und noch als tipp es gibt masken zum auflegen mit orangenöl. die brennt zwar etwas aber danach hat man eine total weiche haut.
#112
23.11.08, 01:10
Ich habe auch davon gehört, die Haut einfach nur mit so einer Seife oder Kernseife zu waschen. Habe dann mir Kernseife besorgt. Da der Fettanteil in der KErnseife sehr hoch war, bekam ich nach einiger Zeit glänzende Haut! Dann habe ich eine ganz neutrale super Seife aus Polen ausprobiert. Hab ich früher auch scho mal gehabt. Meine Haut hat sich auch nicht wircklich geändert.. Ja dann hab ich meine Haut ne Zeit lang in Ruhe gelassen, hilft auch ned. Jetzt habe ich Clearasil ausprobiert und ich finde es eigentlich echt gut, kann schon sein dass es die Haut sehr anstrengt, deswegen habe ich auch vor sobald es besser geworden ist, einfach die Haut nur mit Wasser zu reiniger und wenns mal wieder nötig ist mit Clearasil. Ab und zu benutze ich auch Peeling von Avon und eine Tinktur. Finde das Peeling gut. Für die Pflege mach ich auch ab und zu Masken, am liebsten natürliche,m die man selbst machen kann. Rezepte stehen im Internet einfach mal nut googeln. Z.b. Honig oder KArtoffelmasken sowas halt. Ich habe auch jetzt so Masken gekauft, sehe keinen großen unterschied. aber ich denke es plegt die haut auf jeden fall und schaden tuts miener haut auch nicht. Die eine Maske war so zum abziehen, die war toll! Die "zieht den Dreck bisschen mit raus". Ja ich denke man muss einfach ausprobieren, die Haut reagiert ja nur. Jeder muss das richtige für sich finden!
#113 chris
9.1.09, 18:32
Ich habe auch das Problem mit Pickeln manchmal sind es fast schon akne.Ich habe es mal mit Kernseife probiert, es hat zwar was geholfen aber nicht viel.(Clerasil. co) weg werfen !!!!
Ich bin meine Haut ständig am reinigen und am Pflegen, es hat zwar was geholfen ,los bin ich sie aber nicht geworden=( Bin langsam am verzweifeln
Ich benutze seit neustem die Sonnenbank, sieht die tage danach besser aus!!
#114
10.2.09, 20:40
Nich schlecht wenn das wirklich hilft probiere ich das mal..:D
#115 süße maus
8.3.09, 11:33
hiii...also ich hab auch schon sehr lange pickel..es gibt ein gel aus der apotheke heißt Akneroxid gel..das ist ganz gut trocknet aber auch aus aber zb auf meiner stirn hatte ich pickel da ist nix mehr und sehr glatt geworden..ja später werde ich mir mal die seide von sebamed holn:D mal guckn nech;)und immer gut abschminken sonst wirds mehr!machts gut..byee
#116
29.5.09, 14:04
Ja! Damit hab ich auch schon super Erfahrungen gemacht! Das ist einfach der Tipp der Tipps c:
#117 lorik
8.6.09, 20:35
Ist es eigentlich egal welche Seife man benutzt?
#118 ^^
4.7.09, 23:13
Hi,
Nachdem ich beim hautarzt war der mir die Creme Epiduo verschrieben hatte musste ich diese sofort ausprobieren..Naja meine Haut spannte und schuppte sich!!Als ich beim Rossmann an einem rießen Ständer Sonderangebote vorbeilief,gab es da das seifenfreie Seifenstück von Sebamed.Das musste sofort mit,sowie 2 schaebens anti pickel masken mt toten meersalz.Nach 4 Tagen (jeden Tag die Maske und morgens und abends sebamed)waren die schuppen und das spannen weg,die Pickel noch da....Die Creme vom Hautarzt hilft aber immer besser!!An alle Pickelgeplagten :MUT!!!
Kati (13)
#119 Viktor
20.7.09, 00:05
Also das ist die richtige Sebamed Seife für Akne:
Das sind die Daten von der Seife:
Wasch-Syndet
seifenfreies Waschstück mit dem pH-Wert 5,5 für unreine,
zur Akne neigenden Haut
Wirkt auf natürliche Weise gegen Pickel, Mitesser und unreine Haut; reinigt porentief und sanft, seifen- und alkalifrei.
Pflegt junge Haut mit wertvollen Aminosäuren, wichtigen Vitaminen und aktiven Feuchtigkeitsspendern.
Der hauteigene pH-Wert 5,5 stabilisiert den natürlichen Säureschutzmantel der Haut, schützt biologisch gegen Akne-Bakterien und beugt so wirksam neuen Pickeln vor.
Packungsgröße: 100 g
PZN: 0450708

Der Link:

www.sebamed.de/index.php?id=5316

Einfach in die Apotheke gehen und die PZN Nummer geben.
Seife wird bestellt und abholen und bezahlen.

Mit der Seife habt ihr gute Chancen das die Akne besser wird.

Bei fragen könnt ihr mich auf meiner Email Adresse kontakteren: Klass.Viktor@web.de

Mit freundlichen Grüßen

Viktor.
#120 JOA
11.8.09, 16:38
wo gibts das eigentlich zu kaufen? also vorweg bei mir gibts nur ein REWE, LIDL in der nähe...
#121 Moi
28.10.09, 00:46
Ich hab noch eine kleine Probepackung bei mir gefunden und hab sie vorhin das erste Mal ausprobiert.
werde bald mal berichten, wenn sich was getan hat!
#122 Moi
30.10.09, 12:49
ja alo nach 3 Tagen Anwendung bis jetzt, kann ich schon sagen, dass sich was getan hat.
Ein paar Pickelchen sind natürlich noch da, aber im Vergleich zu vorher ist die Haut insgesamt viel reiner und glatter.
Ich bleib also dabei!:)
Achso, es ist total egal, welche Marke man benutzt. Das Wichtige ist, dass sie seifenfrei ist und einen pH-Wert von 5,5 hat.
Ich benutze jetzt nämlich lieber die von "Isana Med" (Rossmann), weil mal die Inhaltsstoffe verglichen hab und die vn Isana besser für die Haut sind. Außerdem ist sie viel billiger (89 Cent, glaube ich).

Mir hat der Tipp wirklich geholfen, danke dir!
#123 ich
10.11.09, 15:45
Aha.. & wo gibt es sowas
#124 GIORGIA
28.11.09, 17:06
also ich stimme echt zu es hat echt sehr geholfen ich habe eine sehr fettige haut...und habe viele mitesser aber diese sebamed seife hat mir ein bisschen mehr geholfen also ich empfehle es auch weiter:)
#125 Güli
20.12.09, 17:16
@#8:
hahahahahahaaa.. das ist eine tolle Antwort :D
#126 HoniigKuchenPferd
20.12.09, 19:56
Joaah...
also ich nehm och das seifenfreie waschstück von sebamed
es wirkt zwar keine wunder is aber auf jeden fall bessa als granier oder aok...
die beiden sachen hab ich vorher nacheinander ausprobiert und es hat nix gebracht...

also ich find sebamed am besten und werd es auf jeden fall auch weiter nutzen...:)


LG...;)))
#127 Nacktmull
25.1.10, 21:14
Ich hab ei meinem Schlecker um die Ecke das Stück gesucht aber da gabs nur das von tensimed. Ist aber glaub ich ziemlich ähnlich. Werd ald mal berichten ob das auch funtioniert.
#128
29.1.10, 16:41
Also bei mir wirkt es leider nicht :(
War schon bei einer Hautärtztin aber hilft alles nicht ..
Es sind auch Narben .. was hilft gegen Aknenarben .. lg :) Manu
#129 schnattiii
14.2.10, 19:06
kann man das auch an anderen stellen am körper benutzen , wie zb am rücken?? hilft das da auch? :S
#130
19.2.10, 15:50
bei mir hat das rein gar nichts gebracht, außer, dass sich die haut trocken angefühlt hat und spannte -.-'
pickel und mitesser waren nach wie vor da...
#131 Mike
19.2.10, 22:28
@pia:
Hast du es auch mit heißen wasser gemacht ich benutzte es schon auch und ich bin paww gut ich hatte nicht viele pickel aber die haben gestört und jetzt bin ich paw und sexy probiers es mit heißen wasser weil die porren müssen sich öffnen bd
#132 lena
13.3.10, 19:54
ich war eher beim haut artz und der hat mir was gegeben und ach 4-6 wochen war alles weg
#133 Nacktmull
6.4.10, 16:31
also tensimed funktioniert auch sehr gut. ich glaub es kommt da nicht auf die marke an sondern auf den ph-wert 5,5
#134 luca
7.4.10, 20:16
hey
hab mir au ma so einige beiträge durchgelesen
denk au das kommt auf den hauttyp an
werd das waschstück aber auf jeden fall ausprobieren
hab schon so einiges gekauft...mittlerweile is meine haut auch scho sehr viel besser geworden,aber immer noch störend
hab aber sehr trockene haut die nach der reinigung meistens auch sehr spannt und eher wenig fettet oder glänzt
ist die seife also sehr austrocknend?

naja
hoff ma es hilft bei mir^^
wer mich dann nomma melden:)
#135 Chouette
30.4.10, 14:48
Huhu an euch da draußen,
also ich habe auch unreine Haut- gott sei dank aber noch nicht sooo schlimm dass es unter Akne zählt, aber leider auch nicht so wenig dass ich es zu den "ab und zu mal erscheinenden Unreinheiten" zählen würde. Ich hab genau wie viele von euch massig an Produkten ausprobiert, gewaschen, gepeelt, gecremt etc. und es ist einfach nur noch schlimmer geworden. Nachdem ich meine Mama um Rat gefragt hab, stand die Lösung "einfach mal nix tun" im Raum und da ich nix zu verlieren hatte hab ich das Programm "Ich lass meine arme Haut einfach mal in Ruhe" gestern angefangen. Das heißt: in den Mülleimer mit den ganzen "Wundermitteln", das Gesicht früh mit warmen (damit sich die Poren öffnen) und am abschließend mit kaltem Wasser (damit sie sich wieder schließen) waschen (ohne Seife!) und den ganzen Tag über auch kein Make- Up drauftun, damit die Haut atmen und sich regenerieren kann. Abends dann das Gesicht mit warmem Wasser abspülen und mit einer Waschlotion (seifenfrei, alkoholfrei, parabenfrei, farbmittelfrei) mit dem ph- Wert 5,5 reinigen (ich hab dazu Effaclar von La Roche Posay weil ich hier im Ausland leider kein Sebamed oder Isana- Med finde. Es kostet zwar stolze 12 Euro, dafür sind aber 400 ml enthalten und es reicht ca. 1 Jahr. Könnt ja mal durchrechnen, wie lang eure Seife hält- ich denke bei regelmäßiger Anwendung 1 Monat? *12 macht 12 Euro oder sogar mehr wenn ihr euch den Preis anschaut). Danach: nicht eincremen, sondern die Haut in der Nacht in Ruhe atmen und schwitzen lassen! Die Creme legt sich wie ein Film über die Poren und das Regenerationsprogramm ist futsch. Wenn ihr cremen wollt, weil eure Haut trocken ist, dann 1 Mal früh am Morgen und wenn das Gesichtchen trotzdem spannen sollte, wascht es ab und an mit kaltem Wasser.
Ich weiß es ist wirklich nervig und unschön mit unreiner Haut rumzulaufen und man glaubt in der verzweifelten Gutgläubigkeit den Werbeversprechen vieler Produkte, aber damit helft ihr eurer Haut kein Stück! Viele Produkte werben mit pH- neutral, haben aber einen Wert von 7,2. Der ist zwar neutral aber unsere Haut hat einen pH- Wert von 5,5 also leicht basisch. Wenn ihr also solche Produkte benutzt und dauernd wascht und cremt und peelt, zerstört ihr den Säureschutzmantel der Haut, was das Ansiedeln von Bakterien und Co. nur erleichtert und euch einige Pickel mehr beschafft. Klar schlagen einige Produkte bei einigen an, aber jeder hat eine andere Haut, andere Pflegebedürfnisse und somit andere Produktanforderungen. Aber ich denke es schadet niemandem einfach mal zu probieren, die Haut in Ruhe zu lassen. Denn viele viele viele sind von Unreinheiten aufgrund von Überpflegung der Haut betroffen.
Also: einmal oder 2 Mal am Tag waschen mit einer seifenfreien (pH- Wert 5,5!!) Seife/Lotion und nicht cremen, nicht schminken (ich weiß, das erfordert viel Disziplin und Selbstbewusstsein sich allen mit seiner ganzen Pickelpracht zu präsentieren, aber es hilft!) und abwarten! Viel Glück euch dabei!

Lg, Chouette
#136 bester wo gibt!
4.5.10, 01:51
Mensch... ich hab auch schon viel ausprobiert. Gels, Cremes und was es sonst noch so gibt. Die Zink Salbe schlägt ab und zu an. Aber ich glaube mein größtes Problem ist es, dass ich mir zu viele Sorgen um meine Haut mache und immer mit den Fingern im Gesicht oder am Rücken langfahre um nach neuen Unreinheiten zu suchen und wenn ich was finde dann pul ich da fast immer rum...
Ich werde mir morgen das sebamed waschstück kaufen und dann ausprobieren und gucken, ob es was hilft.
ich spüre nähmlich wie mein sonst so starkes Selbstbewustsein durch Hautunreinheiten stark eingeschränkt wird und ich so auch viel unsicherer in der Öffentlichkeit agiere und mich auch den Mädels nicht so geben kann, wie ich es gern tuen würde...
stay tuned
#137 Valentine
4.5.10, 08:31
Seifenfrei, Waschstück, Drogerie... die ganzen gekauften Sachen haben bei mir nichts gebracht, und auch mit inzwischen über 40 Jahren hab ich gelegentlich immer noch den einen oder anderen Pickel. Besser ist es geworden, seit ich reine, selbstgemachte Seife nur aus Pflanzenölen, Ziegenmilch und Honig, ohne irgendwelche Zusätze, Konservierungs- und Duftstoffe, Salz und ähnlichen Schamotte verwende.
#138
4.5.10, 15:32
ich benutze schon lange die sebamed seife... und ich habs auch jedem empfohlen... was besseres kenn ich nicht...
und ich benutze noch dazu zwei mal wöchentlich eine maske... die mach ich selber..
heilerde, naturjoguhrt und zwei tropfen teebaumöl.... kann ich nur jedem empfehlen, hab vieles ausprobiert und das ist am besten ;-)
#139 Jessi
24.5.10, 16:03
ich glaube ich werde mir die Seife morgen auch mal kaufen..
Das alles hier hört sich sehr vielversprechend an!
hoffentlich wirkt es auch bei mir so gut.. bin echt gespannt!
#140 Nina
11.7.10, 15:04
@Alina:
Dein Tipp mit der DUAX Akne Gel ist ansich sehr gut, die habe ich vor einpaar Monaten auch benutz, nach ca. 3 Tagen verschwinden alle Pickel -aber keine Mitesser. Das wäre der erste Nachteil, der 2. ist, dass diese Creme auf garkeinen Fall für dunklere Typen (südländer) gedacht ist. Mein ach-so-netter Hautarzt hat diese Creme mir trotzdem verschrieben und siehe da: meine Haut ist total mit weißen Flecken versehen. Die Creme bleicht Kleidung und Haut -daher nur selten und punktgenau anwenden....
Außerdem habe ich eine Seife der Firma Lush pharmecy 4wochen lang ausprobiert, da sie auf Youtube so hochgepuscht wurde... nix da! Sie trocknet die Haut nur aus....
#141 Nina
11.7.10, 15:09
@Thomas Dee:
haha... hört sich schön und gut an deine Sport bzw. Jogging-Methode gegen Pickel, aber seit dem ich denken kann jogge ich und seit dem habe ich au Pickel und Mitesser bekommen.. .vorallem im Sommer!.... Lösungsvorschläge??
#142 lizzi
19.7.10, 19:04
wie hieß den dass wundermittelchen von real?
#143 lizzi
19.7.10, 19:07
also ich benutze nach dem waschen immer noch eine creme mit urea drin und die hilft super, die haut nach dem waschen wieder aufzubauen. außerdem wird sie schön weich :-)
#144 28undpickel
28.8.10, 19:36
Ich bin 28 und habe seit der Pubertät mit unreiner Gesichtshaut zu kämpfen. Vielleicht findet sich die eine oder andere wieder. Hoffe dass ich irgendwem mit meinem Bericht helfen kann. Ich weiß wie schlimm sich Hautprobleme auf die Seele auswirken können.

Die Pickel sind früher richtige Knoten gewesen, die sich damals wie unterirdische Vulkane angefühlt haben, die konnte man nicht ausdrücken oder sonst irgendwie loswerden. Ich hatte keine von Pickel übersäte Haut, es waren immer ein paar aber eben riesen große. Sogar direkt zwischen Auge und Nasenwurzel kamen welche, mein Gesicht von diesen Fieslingen richtig entstellt.

Ich bin immer wieder zum Hautarzt gegangen, der gab mir verschiedene Cremes/Gels (darunter Duac) die nichts gebracht haben. Ich habe auch mal eine spezielle Pille, die Diane35 verschrieben bekommen, die zwar am Anfang geholfen hat irgendwann aber wirkungslos wurde. An dieser Stelle ein Tipp, lasst auch mal eine Blutuntersuchnung machen, speziell die Hormone kontrollieren lassen. Bei mir waren damals die Werte zwar im Normbereich aber im oberen Normbereich, weshalb ich diese Pille bekam.

Vor etwa 4 Jahren habe ich dann endlich die Wundertabletten verschrieben bekommen, die Isotretinoin. Die hab ich ca. 3 Monate benutzt. Die Nebenwirkungen waren extrem. Meine Lippen waren völlig kaputt, alles trocknete aus, aber die Pickel verschwanden. Diese Tabletten kriegt man nicht wegen ein paar Pickelchen, man sollte sie auch wirklich nur im äußersten einnehmen. Man darf zum Beispiel auf keinen Fall schwanger werden etc.

Jetzt nach 4 Jahren bekomme ich seit ein paar Monaten wieder Pickel, zwar keine "unterirdischen Vulkane" mehr, aber dennoch wollte ich sie loswerden. Letzten Montag ging ich zum Hautarzt, der verschrieb mir Epiduo Gel, am selben Tag kaufte ich mir noch die "seifenfreie" Seife von sebamed und selenium zink als Kombipräparat (ich habe eine autoimmune Schiddrüsenerkrankung Hashimoto genannt, deshalb habe ich diese ergänzend geholt. Übrigens berichten viele, dass eine Schiddrüsenerkrankung sich schlecht auf die Haut auswirken kann, also auch die Schilddrüse kontrolliren lassen).

Ich wasche seit Montag mein Gesicht nun morgens und abends mit sebamed und trage anschließend das Gel auf. Die Pickel sind schon weg. Die Haut ist etwas ausgetrocknet aber nicht von Anfang an sondern seid gestern. Ich werde jetzt das gel etwas weniger benutzen. Kann natürlich sein, dass die Wirkung nur von kurzer Dauer war aber momentan bin ich zuversichtlich.

Euch allen viel Glück
PS Ich habe natürlich auch schon einige andere Sachen getestet zum Beispiel von Clinique etc. Wundermittel war aber leider nicht dabei.
#145 28undpickel
28.8.10, 19:40
Entschuldigt die vielen Rechtschreibfehler, habe etwas schnell gestippt. Nicht dass jetzt einer kommentiert, "28 und kann nicht schreiben" :))
#146 Quecksilber
28.8.10, 21:44
@28undpickel: Hast oder hattest du Amalgamplomben?
War bei mir die Ursache für heftigste Akne (MIT 40!)
#147 28undpickel
29.8.10, 14:37
@ Quecksilber: Danke für den Hinweis. Kann sein, ich habe vor etwa 10 Jahren 3 Füllungen bekommen, ich müsste meinen Zahnarzt fragen. Wie hast du herausgefunden, dass es daran lag? Und hast du die dann einfach auswechseln lassen?
#148
3.9.10, 10:14
Hallo Ihr lieben...
als ich den Bericht gelesen habe bin ich gestern los und habe mir das Waschstück gekauft. Meine Haut ist sehr fettig, Minipickelchen habe ich hin und wieder mal, aber nicht wirklich dramatisch.
Gestern abend habe ich mein Gesicht gründlich mit dem Waschstück gewaschen (mit warmen Wasser). Was soll ich sagen, als ich heute morgen aufwachte war mein Gesicht Fettfrei!!! Ich warte jetzt mal ab wie sich das ganze weiter entwickelt.

Aber eine kleine Anmerkung habe ich noch.
Ich weiß jetzt nicht genau wo ich das gelesen habe, aber immer wieder mal bekommt man den Tipp einmal die Woche ins Sonnenstudio zu rennen.
Mädels....bitte lasst das! Jeder weiß das es nicht gut ist für die Haut. Sie altert schneller. Gerne kann man dem Soli mal einen Besuch abstatten, aber es sollte nicht zur Gewohnheit werden oder besser gesagt regelmäßig Sonnen gehen.
Ich spreche aus Erfahrung.
#149 LoveeYaa
16.9.10, 17:04
hallo ihr da draussen... ich finde das zahnpasta sehr gut sein soll... ich habe es ausprobiert und es funkzoniert sehr gut. also probiert es auch mal aus es ist wirklich ein spitze hilfsmittel gegen pickel
#150
1.10.10, 17:21
also wenn ich das jetzt so richtig verstanden habe dann könnte man auch einfach waschlapen nehmen und sich den ins gesicht kleppern und man bräuchte die ganzen industrieprodukte nicht

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen