Reis-Gemüse-Hack-Topf

Jetzt bewerten:
4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Habe was leckeres und einfaches gezaubert. Am besten gehts, wenn man ne Mulinex oder was ähnliches hat.

5 Möhren
1 Kohlrabi
etwas Grün von Kohlrabi und Möhrchen oder einfach Kräuter nach Wunsch
1 gepresste Knoblauchzehe
400 g Hack
Rinderbrühe
2 Tassen Reis

Möhren und Kohlrabi in Scheiben / Stücke schneiden oder durch die Mulinex auf der Scheibeneinstellung laufen lassen, in einen Topf geben und anbraten. Grün von Möhren und Kohlrabiblatter mit 1 Zwiebel in der Mulinette fein hacken, ansonsten einfach Kräuter zugeben und zum Gemüse geben.

Rinderbrühe angießen und köcheln lassen, bis das Gemüse gar ist.

Reis nach Quellmethode (doppelt so viel Wasser wie Reis) in extra Topf mit Rinderbrühe aufsetzen und quellen lassen. Reis zum Gemüse geben. Zwiebel klein würfeln und mit etwas Salz unter das Hack mischen und scharf anbraten... zum Eintopf geben.

Abschmecken, fertig, lecker und auch noch gesund :)

Von
Eingestellt am

4 Kommentare


#1
23.8.10, 19:30
lecker^^
1
#2
23.8.10, 19:38
Klingt lecker und einfach :-> HmmmHmm....
#3
23.8.10, 20:20
Ist ein einfaches, aber doch Superrezept für Eilige. Werde es recht bald ausprobieren. Werde Kräuter dazunehmen und auch noch Zucchini - passen sicher gut hinein - habe viele im Garten. Danke.
Gruß
#4
19.7.11, 12:47
Einfach nur lecker...................Hmmmmmmmmmmmmmm

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen