Reisreste verwerten

Kein Problem, wenn du einmal zu viel Reis gekocht hat. Er kann wunderbar verwertet werden. Mach einfach diese Reis Pfannkuchen daraus.
3

Zuviel Reis gekocht? Kein Problem: Einfach am nächsten Tag je nach Menge Eier, Mehl, Kräuter, Salz und den Reis zu einem Teig verarbeiten in einer als kleine Pfannkuchen braten und mit einem Dip aus Schmand, Sahne, Kräutern, Salz und Knoblauch servieren. Schmeckt lecker, macht satt und ist eine vollwertige Mahlzeit.

Wie findest du dieses Rezept?

Voriges Rezept
Älpler Magronen
Nächstes Rezept
Reinschmeiß-Suppe (Resteverwertung am Freitag oder Samstag)
Rezept erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt dieses Rezept!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

2,8 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
5 Kommentare

Rezept online aufrufen
Hol dir unsere besten Tipps als PDF / eBook!

Du druckst gerne unsere Tipps und Rezepte aus? Unter www.frag-mutti.de/ebooks findest du unsere besten Tipps und Rezepte zum Abspeichern und Ausdrucken. Nur 2,90 €!