Helle Reitsachen wieder fleckenfrei bekommen: Wenn hartnäckige Flecken nach dem normalen Waschgang noch immer da sind, einfach mit Gallseife bearbeiten, einwirken lassen und wieder in die Waschmaschine stecken.
2

Reitsachen reinigen - so geht's

Jetzt bewerten:
4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Die schöne helle oder gar weiße Reithose wurde vom Pferd angesabbert und hat jetzt grüne oder orange Flecken?

Die guten hellen Bandagen oder Gamaschen sind voller Matsch und gehen mit Wasser nicht mehr weg?

Auf der Schabracke sind undefinierbare Flecken, die beim normalen Waschen einfach nicht mehr raus gehen?

Solche Probleme kennt sicher jeder, der mit Pferden zutun hat, aber was kann man da am besten machen?

Wie bekommt man helle Reitsachen wieder fleckenfrei?

Wenn solche hartnäckige Flecken nach dem normalen Waschgang noch immer da sind, einfach mit Gallseife bearbeiten, einwirken lassen und wieder in die stecken. Habe auch schon bei extremen Matschflecken die Gallseife fast einen halben Tag einwirken lassen (war eine weiße Schabracke) und dann mit anderen Reitsachen gewaschen.

Wenn gar nichts mehr geht und man schon fast die Hoffnung aufgegeben hat: probiert es mit Chlorix. Das Zeug eignet sich auch um Wäsche wieder weiß zu bekommen (steht sogar auf der Flasche mit drauf).

Bei kleinen Dingen in einen Behälter oder in die Spüle geben, evtl mit Wasser verdünnen und einwirken lassen. Bei größeren Sachen auf den Fleck tupfen und wirken lassen. Danach dann einfach in die Waschmaschine stecken und waschen.

Wenn dann immer noch der Fleck drauf ist, noch mal probieren, hatte das aber noch nie, dass nach der Behandlung noch irgendwas zu sehen ist. Ansonsten wüsste ich auch nix mehr außer halt diese Sachen als "Schmuddelzeug" zu benutzen, für andere Dinge zu nutzen, neu zu gestalten oder die Tonne zu hauen.

Auf dem Bild: meine mittlerweile verstorbene RB Harmonie, die Sabberkönigin :)

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps und Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

7 Kommentare


3
#1
10.1.18, 20:10
starkes Foto, Pferde sind auch eins meiner Lieblingsmotive.👍
2
#2
10.1.18, 20:20
Danke @upsi, leider lebt die gute nicht mehr aber hat mir so einige Flecken gebracht Als sie noch unter ins war ♡ war aber schon sehr alt (28) und nicht mehr ganz gesund. 
1
#3
10.1.18, 20:40
Schönes Pferd, schade, dass sie nicht mehr da ist.Tut mir sehr leid für dich.
Chlorix finde iich persönlich etwas heftig.Scharf! Ich habe zwar kein Pferd, aber ständig mit verschiedenen Flecken von Katze und Hund zu tun.Bisher hat mit Gallseife alles wunderbar funktioniert.Wenn es sein muss, weiche ich es länger ein und dann ist auch alles weg.
#4
10.1.18, 21:01
Ich habe mit Chlorix kein Problem, bekomme damit jeden Fleck heraus und auch die Toilette bleibt stets sauber.

Aber es ist Vorsicht geboten:

Jeder auch noch so kleine Spritzer, der während der "Maßnahme" an die Kleidung gerät, entfärbt!

Die Sabberkönigin (R.I.P) erinnert mich an Mr. Ed 😄
3
#5
10.1.18, 22:46
@Sabrina94: tut mir leid für dein Pferdchen. Ich hab für dich mal mein lustigstes Pferdefoto hochgeladen, es geht hier zwar nicht um Pferde, aber zaubert dir vielleicht ein lächeln.
1
#6 Hutzibuh
11.1.18, 09:33
Gallseife ist auch mein Zaubermittel.
Aber Chlorix kommt mir nicht an die Reitsachen,  gerade bei Hosen zerstört man damit ganz schnell den Besatz.

Mein Tipp damit die weißen Hosen sauber bleiben:  Erst dann anziehen wenn man sie auch braucht.  Also erst wenn man sich aufs Pferd setzt.

Bei weißen Bandagen und Gamaschen hilft nur:  Direkt nach dem Benutzen sauber machen.  Weiße Gamaschen mache ich erst grob mit dem Wasserschlauch sauber, danach ab in die Waschmaschine.  Bandagen werden noch während sie am Pferdebein sind gründlich abgebürstet.

Weiße Schabracken werden bei mir nur auf der Unterseite dreckig.  Da reicht die Waschmaschine.  Ich frage mich oft wie Leute es schaffen dass ihre Sättel oder Stiefel auf die Schabracke abfärben oder da Matsch dran kommt.
2
#7
12.1.18, 11:50
Zum Tipp selbst kann ich nichts sagen, aber die Fotos sind super, beide!

Tipp kommentieren

Emojis einfügen