Reste von Spätzle verwerten - Käsespätzle mit Bacon

Reste von Spätzle verwerten: Man braucht nur wenige Zutaten und schon ist ganz schnell ein leckeres Gericht auf den Tisch gezaubert.

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer
Koch- bzw. Backzeit
Gesamt

Für diese lecker Verwertung von Spätzle-Resten braucht es nur wenige Zutaten und schon ist ganz schnell ein leckeres Gericht auf den Tisch gezaubert.

Zutaten

2 Portionen
  • 200 g Spätzle (Rest)
  • 100 g Bacon
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1-2 EL Butter
  • 100 g Käse deiner Wahl
  • etwas Schnittlauch in Röllchen

Zubereitung

  1. Zwiebel und Bacon in Würfel schneiden, in einer weiten mit der Butter glasig andünsten.
  2. Die Spätzle zugeben, gut schwenken. 
  3. Ist alles heiß genug, reibe ich den Käse darüber und lasse diesen schmelzen.
  4. Auf einen warmen Teller anrichten, mit frischem Schnittlauch bestreuen, fertig.

Wie findest du dieses Rezept?

Voriges Rezept
Natur-Feueranzünder
Nächstes Rezept
Obst und Gemüse appetitlich weiterverschenken
Rezept erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt dieses Rezept!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

4,8 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Passende Tipps
Bratkartoffeln mit gebratenen Spätzle - ein Gedicht
17 36
Kartoffel-Käse-Auflauf
11 6
Käse-Chips
12 3
Spanisches Blätterteig-Rezept - schnell und sehr lecker
25 16
Spätzle mal anders
10 6
Spätzle "kleinbröseln"
Spätzle "kleinbröseln"
31 3
4 Kommentare

Rezept online aufrufen