Leckere Resteverwertung: Eine ausgefallene Idee ist es aus Endiviensalat, Spinat zu machen. Er ist mild und kratzt nicht auf der Zunge, wie oft beim Spinat zu spüren ist. Hier verarbeitet in einem leckeren Auflauf.
3

Resteverwertung: Auflauf mit Pfannkuchen & falschem Spinat

Voriger Tipp Nächster Tipp
Jetzt bewerten:
4,1 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Zubereitungszeit:
Koch- bzw. Backzeit:

Falscher Spinat UfflufDurch Zufall bin ich auf diese Idee gekommen, aus Endiviensalat, Spinat zu machen, der ist so was von gut geworden, er ist mild und kratzt nicht auf der Zunge, wie oft beim Spinat zu spüren ist. Endiviensalat mit verschiedenen Kräutern in Wasser oder Brühe kochen, dann pürieren. Ich habe davon einen Auflauf gemacht. 

Ich habe keine Mengenangaben gemacht, da es ein Resteverwertungsrezept ist und jeder nach Geschmack entscheiden kann.

Zutaten

  • Pfannkuchen
  • Käse
  • Schinken (in Scheiben oder Würfelchen)
  • falscher Spinat (aus Endiviensalat)

Zubereitung

Übrig gebliebene Pfannkuchen mit Käse, oder anderem gefüllt, einrollen und in eine feuerfeste Form legen. 

Dann die kleinen Würfelchen oder Scheiben Schinken darauf verteilen.

Nun kommt der falsche Spinat obenauf und zum Schluss wird mit Käse belegt. 

Ich hoffe, ich konnte euch was Passables aufschreiben und es schmeckt euch auch. 

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

12 Kommentare

1
#1
5.11.19, 18:43
Ich wäre ganz bestimmt nicht auf die Idee gekommen aus einem Endiviensalat einen Spinat zu machen. Das ist aber eine sehr gute Idee. Auch auf die Idee das zusammen mit Pfannkuchen und Schinken zu einem Auflauf zu verarbeiten finde ich klasse. Wenn ich mal diese Reste habe dann komme ich darauf zurück. Danke für diese geniale Idee. 
2
#2
5.11.19, 19:08
Klasse Idee 👍
#3
6.11.19, 07:39
Was ich auch noch dazu sagen möchte, es kann auch aus anderen Salaten gemacht werden, sollte einfach grüner Salat sein. Danke für euer Interesse.👏😊
#4
6.11.19, 09:37
Die Idee an sich ist keine schlechte, aber sind da ansonsten denn keine Gewuerze drin?
1
#5
6.11.19, 10:39
@SvenjaM: Die Gewürze kann ja jeder nach Geschmack noch zugeben (egal welche).
Ich denke auch mal dass in den einzelnen Resten schon Gewürze drin sind. Dann braucht man vielleicht keine zusätzlichen Gewürze mehr. 
#6
6.11.19, 10:51
Hallo Orgafrau, genau so isses.👏


Bei Gewürzen bin ich eh etwas vorsichtig, da jeder doch einen anderen Geschmack hat.

Noch was zum Nachtrag, das Bild ist leider nicht so schön geworden, er war oben glatt und braun.
Zu früh geknipst, später gegessen, dann vergessen.
#7
7.11.19, 14:02
Als Berliner sind bei mir Pfannkuchen die, die andernorts Berliner genannt werden, also die Dinger, die man auch zu Silvester mit Senf isst. Ich vermute was hier mit Pfannkuchen gemeint ist, sollen möglicher Weise Eierkuchen sein? Die Platten Dinger in der Pfanne dann mit Apfelmus oder Zimt u. Zucker gegessen werden? In der Regel auch mit Zucker zubereitet werden. Ohne Zucker kann man sie natürlich auch herzhaft zubereiten. Die werden es dann wohl sein.
Als ich das Photo sah, war mein erster Gedanke....bäh nä, das esse ich nicht, das sieht nicht lecker aus. Nur ausgebrochen gut 🤣🤣
Beim Betrachten aller Zutaten, wäre es dann doch mal ein Versuch wert, mit Eierkuchen 😊 und hoffe, dass nur das photo unglücklich belichtet war 😉
1
#8
8.11.19, 10:18
@Antjeee:  Hallo Antje, es ist einfach schwäbisch geschrieben, bei ons sind halt die Pfannkuchen, wie du schon schön erklärt hast, rund und dünn, die mit Zucker und Zimt echt lecker schmecken.
Hast ja recht mit dem Bild ist es nicht so besonders geworden, bin halt kein soooo Profi. 
Mir ging es eher darum, zu erzählen, dass man aus verschiedene Salate auch Spinat machen kann. Ich danke dir für deine Offenheit, bis zum Nächstenmal.😊👍🤗
 
1
#9
8.11.19, 10:32
@heine: und die super Idee  werde ich auf jeden Fall testen. Salat als uffluff. Wäre ich nie drauf gekommen. 👍
1
#10
8.11.19, 10:38
Wenn man es genau nimmt, ist ja Spinat, bevor er ein solcher wird auch nur Blattsalat.und manche essen ihn glaube ich auch als Salat im Salat (hab ich auch noch nie) auch mal einen Versuch wert, vielleicht?
1
#11
9.11.19, 11:34
Das ist eine tolle Möglichkeit, aus übriggebliebenen Pfannkuchen am nächsten Tag ein ganz anderes Mittagessen zuzubereiten.
Danke für das Rezept!
#12
12.11.19, 12:05
ich danke euch für die Kommentare. 😊👏

Rezept kommentieren

Emojis einfügen

Ähnliche Tipps

Gefüllter Pfannkuchen mit Apfel und Speck

Gefüllter Pfannkuchen mit Apfel und Speck

8 0
Ein pikanter und ein süßer Pfannkuchen

Ein pikanter und ein süßer Pfannkuchen

57 26
Möhrenpfannkuchen mit Möhrenkaramell

Möhrenpfannkuchen mit Möhrenkaramell

5 5

Lachsröllchen

32 9
Pfannkuchen als Dessertschale

Pfannkuchen als Dessertschale

27 64
Schnelle Pfannkuchen-Calzone for Kids

Schnelle Pfannkuchen-Calzone for Kids

15 12
Kalte Pfannkuchentorte mit Räucherlachs - ein echter Leckerbissen

Kalte Pfannkuchentorte mit Räucherlachs - ein echter Le…

8 2
Vom Fasnachtsküchle und Nonnenfürzchen

Vom Fasnachtsküchle und Nonnenfürzchen

12 26

Kostenloser Newsletter von Frag Mutti