Schafskäse-Ajvar-Brotaufstrich

Ein leckerer und supereinfacher Brotaufstrich, z.B. auf getoastetes Baguette oder Fladenbrot...

  • 1 Teil Schafskäse
  • 1 Teil Frischkäse (z.B. Philadelphia)
  • etwas frischen Knoblauch

mit dem Mixstab pürieren. 

  • Ajvar unterrühren, Menge nach Geschmack. Die Creme darf schon kräftig rot sein ;-)

Ajvar ist die rote Paprikamatsche, die's im Glas zu kaufen gibt. Scharfe oder milde Variante... ich hab die milde genommen.

  • rote Gemüsepaprika würfeln, dazugeben
  • Frühlingszwiebel (weißer und grüner Teil) in feine Ringe schneiden, dazugeben.

Gemüsemenge wieder nach Geschmack :)

Durch die Zugabe von Frischkäse schmeckt es nicht soo sehr "schafig" :-D und durch die Paprikawürfel schmeckt es schön frisch.

Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Voriges Rezept
Mahonien-Gelee
Nächstes Rezept
Selbstgemachte Schokoladenbutter
Rezept erstellt von
am
Du willst mehr von Frag Mutti? Jede Woche versenden wir die aktuell 5 besten Tipps & Rezepte per E-Mail an über 157.000 Leser:innen: Erhalte jetzt unseren kostenlosen Newsletter und gewinne mit etwas Glück eine SMEG Küchenmaschine!
Jetzt bewerten
4,6 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Passende Tipps
Ajvar
Ajvar
14 16
Brotaufstrich aus Butter und Schafskäse (vegetarisch)
11 3
Ajvar-Suppe (allerdings für 12 Personen)
19 10
Ajvardip
7 5
Spinat Palatschinken (eigene Kreation)
53 2
12 Kommentare

Rezept online aufrufen
Kostenloser Newsletter