Schnelle Mandelplätzchen mit Schokolade (Florentiner)

Mandelplätzchen mit Schokolade: Meine Familie, meine Freunde & Bekannten mögen sie sehr, sehr gerne.
9
Fertig in 

Eine kleine Anekdote zu meinen Mandelplätzchen mit Schokolade: Vor circa 35 Jahren habe in einer Bäckerei als Verkaufshilfe gearbeitet. In der Zeit von Herbst bis Weihnachten wurden die heiß-geliebten Florentiner gebacken & verkauft. Jeder wollte sie haben, die Florentiner mit dem Vollmilch-; Zartbitter- oder Weiße Schokoladengeschmack.

Neugierig wie ich war, wollte ich wissen, wie sie hergestellt werden. Doch dies blieb ein Geheimnis. Vor 15 Jahren war ich mit einer Freundin auf einer Backparty und dort wurden Florentiner vorgestellt, wie man sie einfach und leicht herstellen kann. Mit einem Mal war das Geheimnis gelüftet, es handelte sich um eine Fertigmischung, welche man nur im Backhandel kaufen konnte.

Und da sie so aussahen wie damals, war die Freude groß. Es wurden die Beutel bestellt und ich mache seitdem diese Florentiner zur Weihnachtszeit. Mittlerweile mache ich so viele, dass ich sie verpacke und zu Heiligabend an meine Familie & Freunde verschenke.

Diese Mandelplätzchen mit Schokolade kann man das ganze Jahr über essen. Nur in den heißen Sommermonaten nicht unbedingt.

Zutaten

15 Portionen
  • 200 g Mandelblättchen
  • 200 g Knusper-Biene (alternativ Florentiner-Mix)

Schokoladen-Überzug

  • 150 g Calletbaut Callets Vollmilchschokolade

Zubereitung

  1. auf 200 Grad Umluft oder Ober/-Unterhitze vorheizen.
  2. Ein Backblech mit Dauerbackfolie/Papier auslegen. Je 2 Tüten Mandelblättchen und Knusper-Biene (jew. 200 g) in eine Schüssel geben. Anschließend mit einem Löffel gut vermengen. Nun auf das Backblech schütten und alles gleichmäßig miteinander verteilen.
  3. In den vorgeheizten Backofen schieben und circa 8 Minuten backen. Bitte Sichtkontakt, da sie sonst sehr schnell verbrennen.
  4. Danach herausnehmen und abkühlen lassen.
  5. Ich habe ganz viele davon gebacken und sie vorsichtig gestapelt. Und erst zum Schluss mit Schokolade bestrichen. Schokolade im Wasserbad oder in der Mikrowelle (360 Watt/2 Minuten) laufen lassen. 5 Minuten stehen lassen, dann alles miteinander verrührt.
  6. Nun die Platten nehmen, umdrehen und vorsichtig und mit der geschmolzenen Schokolade bestreichen.
  7. Wenn die Rückseite mit der Schokolade getrocknet ist, in beliebige Stücke brechen.

Ich habe sie in Tüten verpackt und der Rest, der übriggeblieben ist, in eine Schüssel mit Deckel gegeben.

Mandelplätzchen mit Schokolade: Ich verpacke sie in Tüten und verschenke sie dann am Heiligabend.

Wie findest du dieses Rezept?

Voriges Rezept
Nussecken - gelingen immer
Nächstes Rezept
Gesunde Schoko-Bananen-Fitness-Cookies zum Abnehmen
Rezept erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt dieses Rezept!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

4,7 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
22 Kommentare

Rezept online aufrufen