Schnelle Sonntagsbrötchen für Faule
3

Schnelle Sonntagsbrötchen für Faule

Voriger TippNĂ€chster Tipp

Natürlich schmecken die Brötchen auch an jedem anderen Tag. Woher das Rezept stammt? Hier mal gehört, da mal weiter erzählt... deswegen kann ich keine Garantie dafür geben, dass es sich nicht auch in irgendeinem Kochbuch finden lässt. In meinem Besitz befindet sich jedoch kein solches Kochbuch.

Zutaten:

Das Ei trennen. Die restlichen Zutaten mit dem Eiklar zu einem geschmeidigen Teig verkneten, aus dem dann etwa 6 gleich grosse Kugeln geformt werden. Mit dem Eigelb bepinseln und für etwa 15-20 Minuten bei 180 Grad C backen, bis die Brötchen goldgelb sind. Wer mag, kann vor dem Backen auch noch etwas Kümmel oder andere Gewürze drauf streuen. Sesam macht sich sicher auch nett.

Rezept erstellt von
am

Jetzt bewerten

4,7 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Voriger TippNĂ€chster Tipp

75 Kommentare

Emojis einfĂŒgen

Ähnliche Tipps

Fürs Picknick - gefüllte süße Brötchen

22 11
Pikkupallat - süße Brötchen aus Finnland

Pikkupallat - süße Brötchen aus Finnland

32 48

Pizzabrötchen - total lecker

2 1
Knusprige Weizenvollkorn-Brötchen mit Hefe backen

Knusprige Weizenvollkorn-Brötchen mit Hefe backen

14 51
Sogar uralte knochenharte Brötchen wieder weich

Sogar uralte knochenharte Brötchen wieder weich

20 10

Alufolie im Brotkorb hält Brötchen warm

12 5

Barbecue- Brötchen

15 9

Gehacktesbrötchen

12 22

Kostenloser Newsletter