Schnelle Vorspeise aus vergessenem Pausenbrot
3

Schnelle Vorspeise aus vergessenem Pausenbrot

Voriger Tipp N├Ąchster Tipp
24×
Jetzt bewerten:
4,7 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Zubereitungszeit:
Koch- bzw. Backzeit:
Gesamtzubereitungszeit:

Hier ein Tipp, wie man aus einem vergessenen Pausenbrot eine leckere Vorspeise oder Zwischenmahlzeit zaubern kann. Das geht so einfach, dass der Schüler es auch alleine hinbekommt.

Ganz oft passiert es, dass das Schulbrot nicht gegessen wird. Nicht etwa, weil es nicht schmeckt, sondern weil man in der Pause unbedingt Fußballspielen wollte, noch schnell die Hausaufgaben fertigmachen oder Vokabel lernen musste oder das Brot noch zu Hause auf dem Frühstückstisch liegt und nicht den Weg in die Schultasche gefunden hat.

Meinen Pausenbroten geht es übrigens nicht besser, mal hat die Kollegin was für alle mitgebracht, mal war die Kantine doch so lecker, ein anderes Mal der Hunger nicht so groß ...

Abends hat dann keiner mehr Lust so ein etwas gealtertes Brot zu essen. Schade um das gute Brot, den Belag und die in Einkauf und Zubereitung investierte Zeit!

Aber so wird es doch wieder zum Genuss:

Wurstbrot

  • das belegte Brot (Klappstulle) mit der Geflügelschere in Würfel schneiden (1,5-2 cm)
  • die Brotstückchen zunächst mit der Butterseite nach unten in eine heiße geben und rösten
  • Wenn sie von der Unterseite gut geröstet sind, kann man mit dem Kochlöffel umrühren und sie noch von der anderen Seite rösten.
  • die Wurstschnipsel ebenfalls rösten

Käsebrot

  • das belegte Brot auseinandernehmen
  • das Brot mit der Butterseite nach unten in die heiße Pfanne geben  und rösten
  • den Käse oben drauflegen und bei geschlossenem Deckel schmelzen lassen

Mit etwas frischem Salat ist damit der kleine Hunger gestillt und man kann warten, bis es etwas Richtiges zu essen gibt.

Wenn man etwas mehr will, kann man natürlich auch noch weitere Zutaten hinzufügen und das Ganze in Richtung Pizza oder Toast Hawaii gehen lassen oder noch mehr spanische Paprikawurst (Chorizo) oder türkische Knoblauchsalami (Sucuk) klein geschnitten dazu oder ein Ei drüberschlagen ... der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Wenn der Belag nicht mehr ansehnlich ist, können geröstete Brotstückchen aus vergessenem Pausenbrot auch ohne Belag so wie Croutons zur Suppe oder im Salat verwendet werden.

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti ver├Âffentlichen

38 Kommentare

Emojis einf├╝gen

Ähnliche Tipps

Pausenbrot mal anders - Schaschlik-Pausenbrot

6 9
Lebensmittelverschwendung – 12 Tipps zur Vermeidung

Lebensmittelverschwendung – 12 Tipps zur Vermeidung

33 46
Pausenbrot in ungewöhnlicher Brotdose - Bento Box

Pausenbrot in ungewöhnlicher Brotdose - Bento Box

10 7
Pausenbrot bei Wärme oder Hitze

Pausenbrot bei Wärme oder Hitze

24 31
Mini-Tiramisu zum Mitnehmen

Mini-Tiramisu zum Mitnehmen

19 12

Spargelsuppe - ein einfaches Rezept für eine Vorspeise

12 31

Tater Skins: Amerikanische Vorspeise

9 2

Kartoffelförmchen mit Kräutern

8 2

Kostenloser Newsletter von Frag Mutti