Schneller, leckerer Lachsdöner selber machen

Voriger Tipp NĂ€chster Tipp
Jetzt bewerten:
3,5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Abends keine Lust zu kochen und trotzdem Apettit auf was Leckeres? Man nehme:

  • 1 Fladenbrot vom Türken
  • 1 Packung Räucherlachs
  • Sahnemeerrettich
  • Ein paar gewaschene Salatblätter, evtl. auch mit Rucola gemischt
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • Kirschtomaten

Fladenbrot befeuchten und im Ofen kurz aufbacken. Dann das Brot vierteln und bis zum Rand aufschneiden. Mit Sahnemeerrettich ausstreichen und mit den Salatblättern auslegen. Dann den Lachs und die geviertelten Kirschtomaten hineintun und mit den in feine Scheiben geschnittenen Frühlingszwiebeln bestreuen.

Reicht für 2 - 4 Personen, je nach Hunger. Gesegnete Einfuhr :-)

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

20 Kommentare

Emojis einfĂŒgen

Kostenloser Newsletter von Frag Mutti