Schweinelende mit Rosmarinkartoffeln

Voriger Tipp N├Ąchster Tipp
Jetzt bewerten:
4,2 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Schweinelende im Stück ca. 1 - 1,5 kg mit einer Marinade aus Senf, Honig, Zimt, Salz, Pfeffer, zerdrücktem Knoblauch und Rosmarin einreiben und im Plastikbeutel oder in einer Schüssel über Nacht marinieren. Am nächsten Tag die Lende aus der Marinade nehmen und scharf anbraten, aus der nehmen und in einen Bratschlauch stecken, die Marinade kurz anschwitzen, 1 grob gewürfelten Apfel, 1 Zwiebel und 2 - 3 Nelken, Bouquet garni hinzufügen. Alles in den Bratschlauch füllen. Diesen verschließen. 1 Stunde vor dem Essen in den Backofen legen und in 60 Minuten bei 150°C garen.

Dazu schmecken halbierte Pellkartoffeln die etwas eingeölt werden und auf dem Blech zusammen mit Rosmarin oder Salbei in der gleichen Zeit im Backofen bräunen.

Einen leckeren Salat als Beilage.

Wir essen immer Bratapfel dazu, gefüllt mit Lübecker Marzipan und einer Schokochilisauce, der wird in den heißen Backofen geschoben, wenn das Fleisch und die Kartoffeln fertig sind.

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti ver├Âffentlichen

7 Kommentare

Emojis einf├╝gen

Ähnliche Tipps

Niedrigtemperaturgaren - so geht's richtig

Niedrigtemperaturgaren - so geht's richtig

32 32
Schweinelende perfekt garen

Schweinelende perfekt garen

25 16
7 einfache Backofenrezepte

7 einfache Backofenrezepte

32 21
Parmesan-Geschnetzeltes von der Schweinelende mit Gemüsereis

Parmesan-Geschnetzeltes von der Schweinelende mit Gemüs…

3 3

Rosmarinkartoffeln

19 11

Aprikosen-Lauch-Lende-Menü a la Eimermacher

17 2

Lende in Sahnesoße

4 4
Überbackene Steaks mit Käse-Pilz-Haube und Ofengemüse

Überbackene Steaks mit Käse-Pilz-Haube und Ofengemüse…

12 20

Kostenloser Newsletter von Frag Mutti