Schweineschnitzelpfanne mit Champignons

Voriger Tipp N├Ąchster Tipp
Jetzt bewerten:
3,4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zutaten

Zubereitung

Die Schnitzel evtl. flachklopfen und durch schneiden. Mit Pfeffer und Salz würzen, anbraten. Zwiebeln in Ringe schneiden, dünsten (leicht bräunlich werden lassen). Pilze in ein Sieb geben. Sahne mit der Pfeffersauce aufkochen. Ständig rühren, da es sonst schnell anbrennt. Wenn Sauce etwas zu dick ist, evtl. etwas Wasser zugeben. Eine Kasserolle (oder ) etwas einfetten. Zuerst die Schnitzel, darauf die gebratenen Zwiebelringe, darauf die ganzen Champignons und zum Schluss die aufgekochte Sauce (muss leicht dicklich sein, nicht zu dünn) geben.

Über Nacht stehen lassen. Am nächsten Tag bei ca. 225-240 Grad ca. 30-45 Minuten in den Ofen. Dazu Kartoffelgratin oder frisches Baguette und Krautsalat. Eignet sich hervorragend zur Party, da es vorher gut vorbereitet werden kann.

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti ver├Âffentlichen

12 Kommentare

Emojis einf├╝gen

Ähnliche Tipps

Schweineschnitzel scharf paniert (für 2 Personen)

Schweineschnitzel scharf paniert (für 2 Personen)

159 12

Schnitzelpfanne für Party

6 8

Puszta-Schnitzel

12 1

Odenwälder Schnitzel mit Kochkäse

20 18

Schweizer Imbiss aus dem Römertopf

13 17

Buntes Schwein in Sahnesoße

8 2

Schnitzelauflauf

116 12
Roulade Clemens

Roulade Clemens

12 17

Kostenloser Newsletter von Frag Mutti