Selbstgemachtes Fingerfood fürs gesellige Beisammensein

Voriger TippNächster Tipp

Zubereitungszeit

Gesamt

Solltet Ihr einen feucht-fröhlichen Abend mit Freunden und Bekannten planen und möchtet nicht die handelsüblichen Knabbereien auf den Tisch stellen, schlage ich folgendes vor:

Man nehme eine Pckg. Blätterteig, schneide die einzelnen Lagen in mundgerechte Stücke (ca. 3 x 2 cm, bei kleineren oder größeren "Mäulern" lassen sich die Stücke auch anders sensen), lege diese auf ein mit Backpapier belegtes Blech und gebe auf jedes Viereck einen Tupfer Tomatenmark.

Danach legt man je eine Olive (halbiert oder nicht halbiert, gefüllt oder ungefüllt), ein kleines Stück ausgelassenen und abgetropften durchwachsenen Speck, ein Stück Peperoni und so weiter und so fort (der Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt) auf das Teil mit dem Tomatenmark - aufpassen, ihr müsst es richtig andrücken, sonst fällt es beim Backen herunter!

Zum Schluss kommt noch geriebener Käse darüber und ab in den mit 200 °C vorgeheizten (Ober- u. Unterhitze). Nach einer halben Stunde "Wachstum" kommen knusprige und gut schmeckende Knabbereien zum Vorschein.

Eure Gäste werden es Euch danken!

Rezept erstellt von
am

Jetzt bewerten

4,3 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Voriger TippNächster Tipp

10 Kommentare

Emojis einfĂźgen

Ähnliche Tipps

Crepes herzhaft oder süß

Crepes herzhaft oder süß

16 5
Fingerfood - Aprikosen mit Bacon

Fingerfood - Aprikosen mit Bacon

10 8
Wassermelone am Stil

Wassermelone am Stil

22 16
Gesunde EM-Party: Alternativen zu Chips und Bier

Gesunde EM-Party: Alternativen zu Chips und Bier

14 22
Tischmanieren von heute: So macht man bei Tisch einen guten Eindruck

Tischmanieren von heute: So macht man bei Tisch einen guten Eindruck

22 55
Knuspriges Fingerfood: Hähnchenbrust im Chipsmantel

Knuspriges Fingerfood: Hähnchenbrust im Chipsmantel

23 28
Rumkugeln selbstgemacht

Rumkugeln selbstgemacht

15 10
Die Tipps des Jahres 2011

Die Tipps des Jahres 2011

11 18

Kostenloser Newsletter