Köderdosen helfen nur dem Hersteller: Zitrusöl z. B., dazu gut lüften und versuchen, Feuchtigkeit in der Wohnung weitestgehend zu vermeiden, das sollte helfen, Silberfische zu bekämpfen.

Silberfische wirksam bekämpfen

Jetzt bewerten:
4,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Liebe Leute. Um Silberfische wirksam zu bekämpfen, sollte man sie fernhalten, nicht ködern. Köderdosen erfüllen GENAU DIESEN Zweck. Sie locken die Viecher an. Köderdosen helfen nur dem Hersteller.

Klar gehen dabei einige dem Köderstoff auf den Leim, aber es werden auch Weitere angelockt. Silberfische mögen süße Düfte. Also wer es mit Zucker und Honig versuchen möchte ... nur zu. Denke aber, Duftstoffe, die den Vorlieben dieser Schädlinge entgegenwirken, machen da mehr Sinn.

Zitrusöl z. B., dazu gut lüften und versuchen, Feuchtigkeit in der Wohnung weitestgehend zu vermeiden (Wäschetrocknen in geschlossenen Räumen). Das sollte helfen.


Eingestellt am

4 Kommentare


2
#1
19.7.16, 05:51
Das Tier auf den Bild ist aber kein Silberfisch.
#2
19.7.16, 21:45
das dachte ich auch ,Silberfische haben die Farbe Silber,deswegen der Name.
#3
20.7.16, 09:03
Doch, das ist ein ziemlich ausgewachsenes Silberfischchen ;)

Einfach mal googlen und bei Wikipedia gucken, um sich die Viecher in Erinnerung zu rufen.
#4
20.7.16, 09:06
Und auch, wenn sie nicht gerad zu den hübschen Wesen zählen, sollte man nicht vergessen, dass es eher Nützlinge als Schädlinge sind. Eklig sind sie natürlich trotzdem :D

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen