Soße für leckeren Kartoffelsalat

Jetzt bewerten:
3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Wenn ich mal Kartoffelsalat mache, dann bereite ich die Soße (das Dressing) dafür wie folgt zu:

Zutaten

  • 3 EL Mayo
  • 3 EL Brühe
  • 1 EL Essig
  • 2 EL Salatöl
  • 1 kleine Zwiebel in feine Würfel
  • 3 - 4 Gewürzgurken aus dem Glas in kleine Würfel oder Streifen geschnitten
  • 1 kleine Dose Erbsen
  • 100 g Fleischwurst in Würfel oder kleine Streifen geschnitten
  • 100 g Speck angebraten
  • 2 EL fettarmen Jogurt
  • 1 EL Schlagsahne
  • Salz, Pfeffer und etwas Zucker
  • 2 Messerspitzen Senf
  • 1 Handvoll Mais

Zunächst bereite ich die Gürkchen, die Fleischwurst, die Zwiebel und den Speck vor. Dann gebe ich den Essig und das Öl zusammen mit der Brühe in eine kleine Schüssel und füge Salz, Pfeffer und etwas Zucker hinzu. Anschließend kommt der Senf, Joghurt und die Schlagsahne in die Schüssel und ich schmecke alles ab. Nun die Mayo und alles gut umrühren, sodass es eine leicht dickflüssige Konsistenz hat.

Zum Schluss gebe ich die Zwiebelwürfelchen, den Speck, die Fleischwurst und den Mais, sowie die Erbsen und Gürkchen hinzu und rühre erneut gut um. Das Dressing schmeckt gut und sieht bunt aus. Dann kommen die Kartoffeln dazu und alles wird gut umgerührt und vermengt. Fertig ist der leckere Kartoffelsalat.

Von
Eingestellt am

3 Kommentare


#1 pesch
5.12.12, 00:53
So mache ich immer meinen Gurkensalat, Mais, Speck Fleischwurst und Erbsen zu Kartoffeln zu Kartoffeln schmckt mir garnicht aber wer es mag
1
#2
5.12.12, 16:25
Das ist kein Kartoffelsalat mehr.
6
#3 Oma_Duck
5.12.12, 19:29
@vinschi: Hast streng genommen Recht, aber der Salat von Simone130185 würde mir garantiert schmecken, ist doch egal, wie man ihn nennt.
Was Kartoffelsalat ist, ist je nach Region sehr umstritten - ich bitte inständig, dieses Fass nicht erneut zu öffnen.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen