Spaghetti Pizza

500 g Spaghetti kochen

750 g Hackfleisch anbraten
1-2 Zwiebeln würfeln und mitbraten
3 Paprika würfeln und zusammen mit
1 Dose Mais hinzugeben
1 Beutel Bolognese fix mit in die

In einer anderen Schüssel rührt ihr
2 Becher Schmand
2 Becher Sahne
3 Eier und
1 Beutel Bolognese fix zusammen.

Jetzt die gekochten Spaghetti auf einem gefetteten Backblech verteilen, die Gehacktesmischung darauf verteilen und dann die Sahne/Schmand Masse darauf geben. Mit 2 Päckchen Toast Käse belegen und bei 175°C 20-30 Minuten backen.

Das Ganze ist zwar etwas Arbeit, aber es lohnt sich wirklich. Habe noch keinen kennengelernt, der nicht begeistert war.

Wie findest du dieses Rezept?

Voriges Rezept
Bester Quark-Öl-Pizza-Teig: einfach und lecker
Nächstes Rezept
Tiefkühlpizza wie selbstgemacht
Rezept erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt dieses Rezept!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

3,9 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
21 Kommentare

Rezept online aufrufen