Süß-saure Eier

Süß-saure Eier - leckeres & einfaches Rezept der Ur-Oma aus Berlin

Voriger TippN├Ąchster Tipp

Zubereitungszeit

Gesamt

Zutaten

  • 100 g gewürfelter Speck
  • 1 große Zwiebel
  • 2 EL Mehl
  • 1 TL Senf
  • ca. 1 TL Zitronensaft
  • 1-2 TL Zucker
  • Prise Salz
  • Eier (soviel du willst)

Zubereitung

Speck & Zwiebeln anbraten mit Magarine oder Butter. Mehl drauf, kräftig umrühren, da jetzt Wasser raufkommt (ca. 700 ml), schön umrühren!

Senf dazu, Zitrone, Zucker und Salz. Geheimtipp: Zucker vorher karamelisieren (in der erwärmen, bis es flüssig wird - lecker). Frische Eier einfach reinschlagen (Schale am Topf kaputtmachen & rein mit dem Ei)-

Kartoffeln dazu - SUPER!

Rezept erstellt von
am

Jetzt bewerten

4,6 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Voriger TippN├Ąchster Tipp

44 Kommentare

Emojis einf├╝gen

Kostenloser Newsletter