Süße Wraps

Wraps sind ja in allen Varianten toll und lecker - aber in der süßen Variante einfach nur genial.

Wrap für ca. eine halbe Minute in die Mirkowelle (oder halt im ) zum warmmachen, wie es auf der Packung steht.

Dann den warmen Wrap mit Honig, Marmelade, Erdnussbutter oder Nutella bestreichen und befüllen.

Füllvarianten:
- Apfelkompot
- Milchreis mit Kinderriegelstkücken
- Obstsalat mit Schokolinsen
- Eis (aber dann muss das mit Messer & Gabel gegessen werden)

Eurer Kreativität sind hier natürlich keine Grenzen gesetzt, ich freue mich auf weitere Varianten.

Wie findest du dieses Rezept?

Voriges Rezept
Schnelle Raffaello-Creme
Nächstes Rezept
Mangomus
Rezept erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt dieses Rezept!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

3,5 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
3 Kommentare

Rezept online aufrufen