Blutflecken bettwäsche

Nicht immer gelingt es, Blutflecken in der Unter- oder Bettwäsche zu vermeiden. Manchmal sickert Blut auch in die Matratze. Wer zügig handelt hat gute Chancen,…
28
16
22.9.15 von Hestia Blutflecken
In diesem Tipp geht es darum, wie man großflächige eingetrocknete Blutflecken aus einer Jeans entfernen kann. Es ist alles noch viel simpler als in den anderen Beiträgen angegeben, aus denen ich allerdings viel Inspiration geschöpft habe. Die…
11
10
7.10.14 von Marion Blutflecken
Hattet Ihr auch schon das Problem, daß Ihr euch schöne Microfaser-Bettwäsche gekauft habt und nach dem ersten Benutzen stinksauer gewesen seid, weil beim Schlafen das…
38
40
26.7.12 von nellocat Kraft, Zeit und Nerven sparen
Um Blutflecken zu entfernen, löst man eine Aspirinsprudeltablette in wenig Wasser auf und betupft den Blutfleck mit der Lösung. Die Flecken verschwinden vor den Augen. Ideal auch bei Blutflecken auf dem Teppich. Bei großflächiger Verunreinigung…
5
10
17.12.12 von Tanja Blutflecken
Wer sich gerne mit Handarbeiten beschäftigt, kann ja mal folgendes ausprobieren: Bettwäsche oder Tischwäsche, die man aussortiert hat, in 4 cm breite Streifen reißen oder schneiden,…
15
4
17.10.10 von Angelina Deko- & Bastelmaterialien
Es ist oft sehr ärgerlich Blutflecken aus Kleidungsstücken zu entfernen (gerade Frauen werden mich verstehen). Einfach die Stelle, auf der sich das Blut befindet, in Wasser einweichen, auswringen und mit Backpulver bedecken. Das Backpulver saugt…
138
149
4.6.04 von delphin1 Blutflecken
Einfach Wäsche mit Blutflecken in kaltem Sodawasser einweichen.…
36
37
29.6.04 von Nordlicht Blutflecken
Da ich in einer Praxis arbeite, weiß ich, wie man Blutflecken leichter aus Kleidung entfernen kann: Mit Wasserstoffperoxid (H2O2 3%). Natürlich hat das nicht jeder…
15
23
16.10.05 von Tante Käthe Blutflecken
Zwei Leute haben bereits beschrieben, wie man auf dem besten Weg Blutflecken entfernt. Mein Tipp hierzu ist, beide miteinander zu kombinieren. Und zwar man nehme von der einen das Sodawasser/Mineralwasser, Blutfleck darin einweichen, anschließend auswringen,…
33
24
20.2.06 von Britta Blutflecken
Salz gegen Blutflecken - egal ob frische Flecken oder bereits eingetrocknete. Das schöne kanariengelbe Bettlacken meiner Tochter war voller kleiner und großer Nasenblutflecken. Schade, dachte ich, kann man nur noch "in die Tonne hauen". Aber:…
8
4
10.6.06 von PHILOMENA Blutflecken
Blutflecken kann man ganz einfach mit Shampoo entfernen. Den Fleck anfeuchten und mit etwas Shampoo einreiben, klar ausspülen, fertig!…
24
27
Frische Blutflecken z.B. auf Sofa oder Matratze: ca. 200ml Wasser mit 3 EL Essig und 2 EL Waschpulver mischen. Nun vorsichtig (sonst verschmiert es) den Fleck mit einem Schwamm wegreiben, evtl.nochmal mit Wasser nachtupfen. Funktioniert…
13
11
10.11.08 von engel32 Flecken auf Textilien
Blutflecken bestehen aus Proteinen und Eisen-(III)-Ionen (Rost) und können gut aus Textilien entfernt werden. Ich wasche immer mit einem enzymhaltigen Waschmittel den proteinhaltigen Teil der Flecken heraus. Anschließend kann man die braunen…
12
19
6.12.10 von KSH Blutflecken
Hier bei FM stehen viele Vorschläge, wie man Blutflecken gut entfernt. Ich habe noch einen weiteren Tipp zu diesem Thema: Habt ihr einen Blutfleck auf der Kleidung, dann zieht das Teil aus und gießt etwas Vollmilch…
4
3
21.1.12 von Ellaberta Blutflecken
Folgender Tipp hilft, um eingetrocknete Blutflecken (aus der Matratze) zu entfernen:  Viele Frauen kennen das Problem während der Monatsblutung. Nun ist mir das Gleiche…
34
55
Ich habe heute mehrere 5 Tage (!) alte kleinere Blutflecken aus Bettwäsche entfernt. Zuerst habe ich es mit Backpulver versucht, nach mehreren Runden Auftragen…
6
24
23.3.16 von Lilisa Blutflecken