Marder Kot

Dieses Problem wurde bereits im Forum diskutiert:

Hallo. Wir wohnen in ein Haus auf dem Land und unsere Dach ist seit Jahren bei ein Marder untervermietet. Bald wurde wir die Dachbode renovieren, aber wie soll ich am besten den ganze alte…
1
13.8.16 von graizer Heimwerken
Hand aufs Herz: “Marder im Auto“ - da stellt man sich doch eher einen zweibeinigen Langfinger vor, der es auf das Autoradio abgesehen hat. Nur wer schon einmal vom eher putzig anmutenden Steinmarder (martes foina)…
73
27.2.07 von korni Fahrbare Untersätze

Weitere interessante Tipps:

Alle Mardertips hier auf der Seite sind witzig, bringen aber leider herzlich wenig. Siehe Urin, Wunderbaum etc. Diese Tipps tragen eher dazu bei, dass mein Motorraum entweder zum Erbrechen stinkt oder duftet (Urin -> Sommer…
14
4
25.1.07 von Ole Auto
Lass dir vom Friseur eine handvoll Haare (Menschenhaare! wohlverstanden) mitgeben. Fülle einen Nylon-Strumpf damit und hänge ihn unter den Wohnwagen. Wirkt natürlich auch beim Auto, müsste aber am Morgen jeweils wieder entfernt werden, damit man…
8
11
7.11.05 von Cornelia Auto
Marderproblem am Auto? Da hilft ein Klostein von ALDI, funtioniert bei mir wuderbar, einfach in die Motorhaube hängen!…
40
38
22.3.06 von Marder Auto
Viele kennen das Problem: Marder toben auf dem Dachboden rum ... man versucht alles mögliche, wie laute Musik, Hundehaare oder das teure Zeug aus dem…
13
8
24.3.13 von nordlicht1 Nager vertreiben
Marderproblem am Auto? Da hilft ein Klostein von ALDI, funktioniert bei mir wuderbar, einfach in die Motorhaube hängen!…
5
6
27.4.06 von Marder Auto
Meinen persönlichen Marder, der auf Diesel- und Kühlwasserleitungen stand habe ich losbekommen mit dem Rat eines Försters: Marder mögen den Geruch von menschlichem Urin nicht. Wie man den unter die Haube bekommt sei dahingestellt, Männer…
41
45
10.5.06 von Ulmer41 Auto
Der erste Marder im Auto markiert mit seinem Duft den Motorraum. Der zweite, der in den Motorraum geht wird wütend wegen dem Duft des ersten und zerstört Kabel und Schläuche. Ich habe schon mehrere Möglichkeiten…
1
2
30.8.07 von Gerold Auto
Wir wohnen in der Nähe eines Waldes und alles mögliche Getier, vor allem Marder finden unsere Autos und deren Kabel klasse. Wir finden angefressene Kabel nicht klasse. Daher einen großen, feinmaschigen Hasendraht unter das Auto…
1
4
6.6.10 von velten Auto
Wer schon mal Marderschäden am Auto hatte, weiß wie teuer es werden kann!  Was mir geholfen hat, ich habe eine Schüssel mit Essig oder…
1
4
22.6.10 von Kelso Auto
Einfach den billigsten Wecker kaufen, den du bekommen kannst. Voraussetzung: Er muss ticken. Dieses Ticken vertreibt auch den hartnäckigsten Marder, wenn du den Wecker in den Motorraum legst. Allerdings am nächsten Morgen nicht vergessen, ihn wieder…
2
4
8.8.10 von carl35 Auto
Unter der Motorhaube fühlen sich Marder wohl, es ist wohl ein gemütlicher, warmer Spielplatz für sie. Männchen verteidigen ihr neues Revier gegen Rivalen. Riecht es am Auto nach fremdem Marder, weil vielleicht zufällig der ahnungslose…
5
14
27.10.11 von Ellaberta Auto
PET-Wasserflaschen halbvoll oder etwas mehr mit normalen Leitungswasser befüllen und diese neben den Autoreifen stellen. Wenn möglich den Papierstreifen der Wassermarke entfernen. Flasche verschließen. Fragen sie mich bitte nicht, was es bewirkt aber es hilft. Bei…
1
5
2.7.12 von aloisweinzetl Auto
In einer marderaktiven Gegend kann man einen oder zwei Desinfektionssteine (z. B. für die Toilettenspülung) im Motorraum des Fahrzeugs befestigen und 1x/Woche mit einem Schuss Wasser…
7
18
30.1.16 von Dr. Jürgen Metken Nager vertreiben
Wer kennt ihn nicht? Den guten alten Marder. Wir hatten ihn über 10 Jahre auf unserem Boden, der von innen und außen nicht zugänglich ist. Alles ausprobiert und viel Geld ausgegeben. Nichts half, jede Nacht Lärm…
15
13
26.4.16 von Christmo Nager vertreiben
Nun, um Marder vom Motorraum fernzuhalten, habe ich in all den Jahren alles ausprobiert, was man gegen Marder tun kann. Als mein Garagist mir einmal…
11
33
18.6.17 von weiss-zug Nager vertreiben

Das könnte dich auch interessieren:

Kostenloser Newsletter