Wasserhahn abdichten

Dieses Problem wurde bereits im Forum diskutiert:

Hallo,bisher habe ich mich immer um den handwerklichen "Kram" gedrückt, weil immer das irgendjemand für mich gemacht hat. Dementsprechend wenig kenne ich mich aus.... Jetzt möchte ich es aber selbst versuchen, schaden kann es…
2
24.4.09 von Letrina Heimwerken

Weitere interessante Tipps:

Um den Wasserhahn herum gibt es ja immer so lästige Ablagerungen. Einfach über Nacht ein mit Essigessenz getränktes Zewa-Tuch drum herum wickeln und wirken lassen. …
16
18
21.10.05 von Ute Kalk & Ablagerungen
Damit man sich das lästige Abschrauben der Perlatoren an den Wasserhähnen schenken kann. Stülpt man einfach einen Luftballon mit etwas Essigessenz über den Wasserhahn und…
24
10
21.5.06 von Mechi Kalk & Ablagerungen
Kürzlich wollte ich einen Gartenwasserhahn (sah auch so aus) aus Gussmetall installieren. Nach der bekannten Regel "Nach fest kommt ab" brach das "edle" Teil entzwei,…
8
15
30.7.13 von HRW Kleinere Reparaturen
Hatte das Problem, dass der Perlator im Küchenwasserhahn so verkalkt war, dass ich ihn selbst mit der Rohrzange nicht abschrauben konnte. Jetzt war guter…
15
2
8.2.14 von clmai Kalk & Ablagerungen
Manchmal läuft das Wasser nicht mehr richtig aus dem Hahn, weil dieser innen oder auch das Gitternetz am Auslauf verkalkt sind. Folgendermaßen kann man…
24
32
21.12.14 von schmicka Kalk & Ablagerungen
Neulich schlug ein Leser vor, verkalkte und unansehnliche Wasserhähne durch ein mit Essig gefülltes Kondom zu entkalken. Da habe ich eine viel bessere und preiswertere Idee:…
18
41
12.4.15 von Saschaweitfort Kalk & Ablagerungen
Plopp, plopp, plopp, ein leises aber dennoch nervtötendes Geräusch, das uns auf einen tropfenden Wasserhahn aufmerksam macht. Da ein tropfender Wasserhahn auch eine…
4
11
16.4.14 von Bernhard Sanitär und Heizung