Wenn die Brotscheibe goldbraun und knusprig geröstet ist, zuerst die Tomatenscheiben und zum Schluss das Spiegelei drauflegen.

Tomatenschnitte mit Spiegelei

Voriger Tipp Nächster Tipp
Jetzt bewerten:
3,6 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zutaten

  • 1 Scheibe Brot (dunkles vorzugsweise)
  • 1 Tomate
  • 1 Ei
  • Salz, Pfeffer, Paprika (edelsüss), wenig Butter

Zubereitung

Das Brot in Butter beidseitig anrösten. Während dessen die Tomate in feine Scheiben schneiden und das Ei in der braten (Spiegelei). Wenn die Brotscheibe goldbraun und knusprig geröstet ist, zuerst die Tomatenscheiben und zum Schluss das Spiegelei drauflegen. Würzen nach belieben. Fertig!


Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

2 Kommentare

Emojis einfügen

Ähnliche Tipps

Spiegelei, Rührei und Eierstich aus der Mikrowelle

Spiegelei, Rührei und Eierstich aus der Mikrowelle

22 42
Leckeres Frühstücksei in der Tomate

Leckeres Frühstücksei in der Tomate

20 17
Eine kleine Tomatenkunde: Herkunft, Anbau & Pflege

Eine kleine Tomatenkunde: Herkunft, Anbau & Pflege

14 16

Crepes mit Spiegelei und Speck

38 3

Schlemmerkotelett "Spezial"

9 46
Ei in Tomate - eine kleine Vorspeise

Ei in Tomate - eine kleine Vorspeise

31 11

Gutes Frühstück - Halbe Miete

35 12
Spiegelei im Paprikaring gebraten

Spiegelei im Paprikaring gebraten

63 27

Kostenloser Newsletter von Frag Mutti