Vegetarische Kürbis-Quiche

Voriger TippN├Ąchster Tipp

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer

Koch- bzw. Backzeit

Gesamt

Vegetarische Kürbis-Quiche

Zutaten

  • 200 g Mehl
  • 100 g Butter oder Margarine
  • 60 ml Wasser
  • 1/2 TL Salz
  • 1/2 Hokkaido-Kürbis
  • 1/2 L Gemüsebrühe
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 1/2 Rolle Ziegenkäse
  • 2 Eier
  • 1 Becher Sahne
  • 50 g geriebener Käse
  • Pfeffer, Salz, Muskat

Zubereitung

Aus Mehl, Butter, Salz und Wasser einen Knetteig herstellen und kurze Zeit kaltstellen. Anschließend eine Quicheform oder Springform damit belegen, Rand hochdrücken. Teig mit der Gabel mehrfach einstechen.

Kübisfleisch auslösen, würfeln und in 1/2 L Gemüsebrühe ca 15 Minuten weichdünsten. Abgießen, Brühe später anderweitig verwenden. Kürbis auf dem Teig verteilen. Frühlingszwiebeln waschen und schneiden, auch darauf verteilen. Ziegenkäse in feine Scheiben schneiden und darüber legen.

Aus Eiern, Sahne, Pfeffer, Salz, Muskat einen Guss rühren und über die Quiche gießen. Nicht zu sparsam salzen, weil ja kein Schinken verwendet wird. Anschließend den Reibekäse darüberstreuen.

Bei 200 ° wird dann das Ganze im schön goldbraun gebacken (ca. 30 Minuten).

Rezept erstellt von
am

Jetzt bewerten

5 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

10 Kommentare

Emojis einf├╝gen

Kostenloser Newsletter