Verstopftes Waschbecken? Soda hilft

Schnelle Hilfe bei verstopftem Waschbecken-Abfluss mithilfe von Soda. Funktioniert prima und schont die Umwelt.

Natürlich ist regelmäßiges Reinigen des Waschbeckenabflusses das beste, wusste leider mein junger Nachbar nicht. Schnell Hilfe brachte mein Soda - die einfache Papiertüte kostet nur wenig - also trat ich ihm was ab.

Da noch etwas durchsickerte, also der Abflussinfarkt noch nicht komplett war, schütteten wir kochendes Wasser in den Abfluss. In den vorgewärmten Siphon dann ein paar Esslöffel Soda und noch mal heißes Wasser nach. Abends erledigt, jetzt um 3 Uhr morgens klingelte er bei mir, um zu sagen, es hätte geklappt. Was treibt einen Studenten eigentlich so früh aus dem Bett?

Voriger TippNächster Tipp
Tipp erstellt von
am

Jetzt bewerten

4,7 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

8 Kommentare

1
Guter Tipp.Ich behandel meine Abflüsse auch regelm. mit Sodalösung+Spülmittel,zusätzlich schütze ich sie für die groben Teile mit Siebeinsätze.
18.11.11, 19:01
2
@ varicen: Ich vermute mal, dein Student steht nicht um 3 Uhr morgens schon auf, sondern geht erst schlafen ;-))

Danke für den Tipp mit dem Soda, kannte ich noch nicht!
18.11.11, 19:49
3
was heißt denn so früh? ;) das ist für ihn wahrscheinlich erst so um die abendstunde herum. studenten halt. :-)))
18.11.11, 20:54
erselbst
4
na ja--kommt auf die frau an, die das soda gereicht hat. vielleicht sind um 3 uhr früh noch andere dinge durchflußfähig zu machen!!!!!!
18.11.11, 22:37
5
Den Tipp mit dem Soda kannte ich noch nicht.
Ich stecke regelmäßig eine zerbröselte Tablette Gebissreiniger in den Abfluss.
Funzt auch prima.
19.11.11, 08:21
varicen
6
@Eifelgold: Gebißreiniger kommt in unserem Haushalt noch nicht vor und die angefangene Erbpackung der Schwie.Mu. ist seit Jahren aufgebraucht zum Vasenreinigen
19.11.11, 10:07
7
@varicen: Vasen reinigen. Danke dafür.

Gebissreiniger kaufen wir auch nicht für unsere Zähne ;-)
19.11.11, 13:43
Frau-Lich
8
Mit Soda lässt sich umweltfreundlich ganz viel anfangen (auch die Vasen reinigen).
Mich hat am meisten beeindruckt, wie leicht man damit vergrünte Terrassenplatten, Gartenmöbel aus Holz und z. B. Holzpalisadenwände reinigen und gleichzeitig vor neuem Belag schützen kann.
20.11.11, 11:38

Tipp kommentieren