Vollkornbrot mit Nüssen

Voriger TippNächster Tipp

Zutaten für das Vollkornbrot:

500 g Weizenvollkornmehl
1/2l lauwarmes Wasser
1 1/2 Päckchen Hefe
1 TL Honig - euren Lieblingshonig
1/2 TL Salz
1 Tasse Haselnüsse, ihr könnt auch andere nehmen

Zubereitung:
500 g Mehl in eine Schüssel geben, in der Mitte eine Mulde machen und die frisch Hefe hineinbröseln. 1/2l lauwarmes Wasser, Honig und Salz zum Mehl geben und mit einem Mixer oder der Hand verrühren/kneten.

Zum Schluss die kleingehackten Nüsse unter den Teig heben.

Klebt der Teig zu sehr, noch etwas Mehl dazugeben und den Teig nochmal gut verrühren/kneten.

Ich lege eine Kastenform mit Backpapier aus, so bekomme ich das fertige Brot, wenn es etwas abgekühlt ist, besser aus der Form. Dann den Teig in die Kasten Form füllen.

Da ich einen Umluftherd habe, backe ich das Brot bei 175°C 1 - 1 1/2 Stunden.

Wenn an dem Holzstab kein Teig mehr kleben bleibt, ist das Brot fertig.

Schmeckt lecker mit Käse.

Rezept erstellt von
am

Jetzt bewerten

4,1 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Voriger TippNächster Tipp

9 Kommentare

Emojis einfĂźgen