Wachsflecken - einfach einfrieren

Jetzt bewerten:
3,1 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Wachsflecken lassen sich hervorragend entfernen, wenn man das Kleidungsstück, die Tischdecke etc. einfriert. Das kalte Wachs lässt sich einfach herausbrechen und es bleiben - anders als bei der Bügelmethode - keine Wachsreste zurück.

Von
Eingestellt am

8 Kommentare


#1 Heide
28.9.05, 17:01
toller Tipp, klingt logisch, werde ich ausprobieren.
#2
28.9.05, 18:10
Was mache ich, wenn der Fleck im Teppich ist??
#3 Sanni
28.9.05, 18:30
Foilie drauf und dann Eiswürfel drauflegen!
#4 Peter aus G.
28.9.05, 18:38
geht auch mit Bügeleisen-Löschblatt auf den Wachsfleck legen,mit dem Bügeleisen drüber und fertig :-))))
2
#5 Giesin
29.9.05, 08:31
ich hatte kürzlich auch Wachsflecken im Magen (da aus versehen Wachs verschluckt). Ich habe da so etwa 10 Bier drüber geleert und dann auch alles herausgebrochen; das half!
#6
16.1.06, 21:02
>Was mache ich, wenn der Fleck im Teppich ist??

Kältespray im Elektronikzubehör kaufen.
zB bei Conrad Artikel-Nr.: 820574 - 62
#7 putzteufel
6.9.06, 18:40
habe ich schon versucht-bringt nichts!
#8 Kordi
16.1.08, 09:26
habs probiert und es funktioniert überhaupt nicht!!!!! total enttäuscht!!!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen