Warmer Gurkensalat mit Dill und Sauerrahm

Dieser warme Gurkensalat geht superschnell, schmeckt prima und ist mal was anderes
4

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer
Koch- bzw. Backzeit
Gesamt

Hier kommt ein Rezept für einen sehr leckeren warmen Gurkensalat.

Zutaten

(2-3 Portionen)

  • 1 1/2 Gurken
  • 1/2 Zwiebel (oder mehr)
  • frischer Dill - Menge nach Geschmack
  • 1-2 EL Pflanzenöl
  • 3 EL Essig (Art nach Geschmack, ich hatte Rotweinessig)
  • 1-2 TL Senf
  • etwas braunen Zucker
  • 2-3 EL Sauerrahm oder Schmand
  • Salz und Pfeffer (aus der Mühle)

Zubereitung

  1. Gurken waschen, schälen und in der Länge halbieren. Mit einem kleinen Löffel die Kerne entfernen. Dann in Halbringe schneiden (Foto).
  2. Zwiebel fein würfeln und in einer mit etwas Öl anschwitzen, die Gurkenringe dazugeben und diese 4-5 Minuten mit dünsten.
  3. Den Dill in der Zwischenzeit hacken.
  4. Zucker, Essig und Senf dazugeben, alles gut verrühren, und mit Salz und Pfeffer abschmecken, zum Schluss Sauerrahm/Schmand und Dill unterheben.

Geht superschnell, schmeckt prima und ist mal was anderes.

Wir hatten Frikadellen dazu, passt bestimmt auch sehr gut zu Fisch ...

Mir hat am Abend der "kalte" Rest noch besser geschmeckt! :)

Voriges RezeptNächstes Rezept
Rezept erstellt von
am

Jetzt bewerten

4,8 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

18 Kommentare