Waschlappen als Abwaschlappen

Jetzt bewerten:
3,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Bei Ikea gibt es Waschlappen aus weißem Frottee, in großen Packungen, sehr preiswert. Diese benutze ich zum Abwaschen.

Die Lappen  haben Aufhänger in verschiedenen Farben. Da ich eine Katze habe, brauche ich zwei Abwaschlappen, einen für Menschen, einen für die Näpfe der KatzeDeswegen habe ich eine Farbe (Aufhänger) für uns, eine für die Katz reserviert.

Da unsere Spüle in die Fensternische eingebaut ist und die Kacheln irgendwo in Augenhöhe aufhören, habe ich dort einen Rundstab eingeklemmt und hierüber hänge ich nach dem Abwaschen die Lappen, so trocknen sie schnell und fangen nicht an zu riechen.

Früher hatte ich immer diese Schaumstoffputzschwämme, die mir aber nie so wirklich sympathisch waren und viel Müll produzierten. Die Waschlappen kommen einfach in die Waschmaschine und dank der Markierungen kann ich sie gut von denen zum Waschen (des Körpers) unterscheiden.

Von
Eingestellt am

76 Kommentare


6
#1
18.2.14, 19:25
Super Idee !!
8
#2
18.2.14, 22:11
Verschiedenfarbige Lappen für Mensch und Tier zu brauchen finde ich eine gute Idee.

Ob die Lappen von Ikea und aus Indien sein müssen ist dann eine ganz andere Frage....
6
#3 Upsi
18.2.14, 23:34
Ich wollte eh zu Ikea in den nächsten tagen, da kommt mir dein Tipp gerade recht. Bald kommt wieder die gartenzeit da braucht man Lappen, das Fahrrad muss geputzt werden und auch im Haushalt kann man nicht genug davon haben. Ich mag frottee weil man es heiss waschen kann. Danke für den Tipp.
2
#4
19.2.14, 00:20
Gute Idee!
4
#5 fabesimo
19.2.14, 02:29
Wir haben diese als Waschlappen sie halten ewig . Und ich nehme lieber Frotte auch wenn ich im Kh bin als diese Einmaldinger.
Ikea hat auch keine Weiße Fingerhandtücher die preiswert sind. Kann man beides auch auf 95 Grad waschen. Was ich mit Dingen die im KH war sehr gerne tue.

Putzen tue ich gerne mit Microfasertüchern . Die ich auch auf 60 Grad wasche. Und wenn das nicht mehr reicht dann nehme ich auch 95. Noch keines ist geschmolzen oder so was. Und dazwischen hat meine Wama noch 75 Grad.
Bei uns Zuhause desinfiziere ich nichts wenn keiner krank ist.
Aber was im KH war muss die 60 Grad aushalten können.

Da ich alles in die Spülmaschine gebe habe ich keine Spüllappen.
Aber Schwammtücher habe ich auch vor Jahren abgeschafft. Die waren wirklich schnell nicht mehr schön und die müffelten auch schon mal an nur einem Tag.
Und unterschiedliche Farben für unterschiedliche Tätigkeiten haben sogar meine Kinder verstanden. Was ich sehr praktisch finde.


Und da wir Hund und Katz haben wasche ich Tücher zum putzen auch immer auf 60 Grad.

Die bunten Aufhänger sind praktisch .
So kann man die Tücher unterscheiden egal was man damit macht.
Ich mag auch nicht mit dem selben Tuch die Dinger der Tiere und Menschen sauber machen.
Die Näpfe kommen in die Spülmaschine . Aber die Tiere haben ihre Näpfe und ich will nicht das sie was von unseren Geschirr bekommen.
Da bekomme ich die Kriese. Meine Kinder sehen das auch so. Aber ihre Oma kennt da nichts.
Ebenso möchte ich nicht mit den Tüchern das Bad und die Küche putzen.
Weswegen ich da auch Unterschiedliche Farben nutze.
Ja es kommt alles in die selbe Waschmaschine auf 60 Grad und notfalls auch mal mehr.
Vielleicht bin ich pingelig aber mehr als das die Katze in der anderen Betthälfte auf einer eigenen Decke schläft kann ich mir nicht vorstellen.

Ein guter Tip
6
#6
19.2.14, 12:58
Bei den weißen Frottee- Waschlappen von Ikea mit den bunten Aufhänger, steht als Pflegehinweis :

Buntwäsche 60°
Trocknergeeignet
Einlaufen 6%

Aber ich finde bei einem Preis von 10 Stück zu 2.99 €, könnte man sie jährlich erneuern.
2
#7
19.2.14, 13:33
an sich ist die Idee nicht schlecht doch mich stört ein wenig das sie weiss sind und sehr schnell unansehnlich sind gerade bei Lebensmitteln mit tomate ,Karotte u.s.w.. da würde ich doch schon bunte vorziehen.klar der preis ist unschlagbar
4
#8
19.2.14, 17:55
@kosmosstern:
Ich nehme die auch seit Jahren zum Spülen.
Werden tàglich ausgetauscht.
Vor der Waschmaschine weiche ich sie bei Bedarf kurz mit etwas Soda und nem Liter kochendem Wasser ein, da geht normal alles raus.
Wenn mal nicht, wird der Lappen zum Schuhe putzen verbraucht.
3
#9
19.2.14, 18:31
...ich zerschneide die alten Handtücher oder falte dünn gewordene Küchentücher zusammen und nähe mit der Maschine kreuz und quer drüber - die halten als Spüllappen noch ewig.
1
#10
19.2.14, 19:30
@bollina:
Genau.
Könnte passieren, das der farbige Aufhänger etwas verblasst, aber wen stört das...
Auch wenn der Lappen ein wenig einlaufen sollte, macht es ja nichts.
#11
20.2.14, 10:00
@fabesimo: Hier darf die Hygiene nicht zu kurz kommen, die Bakterien sind unsichtbar. Um ein vergessen die Lappen täglich zu tauschen kann wer begabt ist die Wochentage, so wie fürs spülen, wischen und für die Tiere aus einander halten.
Entweder die Wochentage sticken oder farblich die zu ordnen.
gruss giesa
1
#12 xldeluxe
20.2.14, 10:38
@Giesa:

Wer sowieso vergisst, die Tücher täglich auszuwechseln, dem nutzen dann auch aufgestickte Wochentage nichts............
2
#13
20.2.14, 11:47
Ich wechsle den Putzlappen für die Küche nicht täglich, noch nichtmal wöchentlich.
Aber jetzt die Pointe: nicht mal monatlich.

Der Lappen (Schwammtuch) ist weder fleckig, noch müffelt er.

Ich wohne da auf diesem Planeten dessen überwiegender Teil der Oberfläche Meere sind, der da nah beim Mond und Mars (die Erde).
2
#14
20.2.14, 11:59
@Cicamica:
Je nach Lebens- Ess- und Kochgewohnheiten sowie Anzahl der im Haushalt befindlichen Mitbürger ist das sicher gut möglich ;))))
1
#15 xldeluxe
20.2.14, 12:04
@Cicamica:

Wie kann das sein, dass er über viele Wochen sauber bleibt?
2
#16
20.2.14, 12:32
Wölfchen, damit wollte ich verdeutlichen, dass ich kein merkwürdiges intergalaktisches Wesen bin sondern zur menschlichen Bevölkerung gehöre.

Da ich wohl stark von der Norm abweiche.

Xldeluxe, eigentlich mache ich nichts Spezielles. Flecken hat er keine, weil ich für färbende Lebensmittel Unterlagen verwende die ich wiederum unter laufendem Wasser grob abspülen kann und daher der Lappen eigentlich nur da ist, um Brösel usw wegzuwischen. Oder um Tisch oder Arbeitsplatten abzuwischen.

Außerdem spüle ich ihn immer gründlich aus, drücke ihn sehr fest aus, dass er fast trocken ist und ich hänge ihn hin dass genug Sauerstoff drankommt. Und ich putze mit kaltem Wasser, vielleicht vermehren sich da nicht so die geruchsbildenden Bakterien?!

Für gröberen Dreck bzw. unhygienischeres nehme ich einfach Küchentücher oder alte gebrauchte Servietten zum Vorwischen.

Weiß nicht wie man es schaffen kann, dass Lappen so schnell unhygienisch werden, bei mir bleibt er sauber. Der Anlass, weswegen ich einen neuen Lappen hernehme ist, weil die Lappen irgendwann nicht mehr so gut nass werden und nicht mehr so gut Wasser aufnehmen.
1
#17
20.2.14, 13:23
Wie meinst du das mt Kunststofflappen? Welche nimmst du denn? Es ist doch alles aus Kunststoff oder was gibt es noch? Fällt mir gerade gar nichts ein.
4
#18
20.2.14, 19:52
@Antjeee2: #32

Weil sie selber ständig hier Online ist.

Ich sage nur: 75 Kommentare in 3 Tagen.
1
#19
20.2.14, 22:37
@Upsi: Recht hast du.
Brauchst dir nur mal ihre vielen Kommentare anzusehen.
Rundumschläge zu jedem Thema.
Und da die meisten Kommentare zu ihrem Waschlappen-Tipp gelöscht worden sind, ist sie dann kurzerhand auf -xldeluxe- losgegangen.
Hat sich alte Tipps rausgesucht und infantil dazu kommentiert.
Und ich dachte als Neuling hätte sie doch etwas dazu gelernt.
Aber vergebens gedacht.
1
#20 Upsi
20.2.14, 23:04
@lm66830: ich denke das ist kein Neuling, so gezielt abgebrüht. Wenn ich irgendwo neu bin, beobachte ich erst wie alles läuft und versuche auf nette Art angenommen zu werden. Das ist ein alter gefrusteter Hase mit neuem Namen.
1
#21
20.2.14, 23:14
@Upsi: das ist gar nicht mal verkehrt.
Denn ich habe mich gewundert, wie sie auf die Schnelle mehrere Tipps von -xldeluxe- raus gekramt und auf eine armselige Weise um sich gekeilt hat.
Und es geht ja auch weiter.
Mich würde mal interessieren, was man davon hat, derart albern auf Andere los zugehen.
Aber lernen möchte ich es trotzdem nicht!!
2
#22 xldeluxe
20.2.14, 23:20
Wer sich zu diesem Thema ammüsieren möchte, schaue mal unter Ellabertas Tipp : Vorteilhaft kleiden - Speck verbergen nach.
Da bekomme ich dann urplötzlich eine Antwort auf einen an sie gerichteten Kommentar von einem user "treibsand", der neu ist und erst einen einzigen Kommentar abgegeben hat: Den an mich!

Na das nenne ich mal Zufall!
#23
20.2.14, 23:28
@xldeluxe:

Es war " Flugsand "

;)
#24 Upsi
20.2.14, 23:30
@xldeluxe: Flugsand meinst du sicher, sehr merkwürdig, irgendwie hab ich das Gefühl du weist von zwei Leuten "geliebt". Da sollte Bernhard mal ein Auge drauf haben, aber hat er glaube ich schon, denn gestern wurde ja jede Menge gelöscht.
#25
20.2.14, 23:32
@xldeluxe: #37

Es war Flugsand ;)
#26 Upsi
20.2.14, 23:32
@xldeluxe: hab dir gerade geantwortet, aber werde erst überprüft :-))))
#27
20.2.14, 23:35
@xldeluxe:

Ich auch. ;)))
#28 MissChaos
20.2.14, 23:45
@xldeluxe: nicht treibsand sondern flugsand. ;) ;)

Ein "flugsand" war vor nicht allzulanger Zeit schon mal kurzfristig hier angemeldet.
Der hat innerhalb kürzester Zeit hier massig rumgetrollt. Bernhard hat dann seine Kommentare gelöscht und "flugsand" war Vergangenheit. Doch jetzt scheint uns alle die Vergangenheit wieder einzuholen.
-Bis Bernhard mal wieder hier reinschaut- ;)
1
#29 MissChaos
20.2.14, 23:47
Hey xldeluxe, auch mein Kommentar an Dich wurde gefiltert....
*wunder* Dabei hatte ich gar keine "Schlagwörter" drin....

Nachtrag: Ich glaube das liegt an dem Namen des Users den wir meinen.... Wir dürfen ihn nicht ausschreiben...
#30 xldeluxe
20.2.14, 23:47
Und ich werde auch durchleuchtet ;-))) :

Nachmittags habe ich Treibsand geantwortet, der Kommentar ist aber noch nicht freigeschaltet und da war nichts Beleidigendes oder Anmaßendes erwähnt - ist sowieso nicht mein Anliegen.

Dieser Filter ist schon eigenartig.

Da werden wir wohl alle unseren Hut nehmen müssen hahaha
#31 xldeluxe
20.2.14, 23:51
hm - und warum nicht?
#32 MissChaos
20.2.14, 23:51
Also... ich hab es probiert den Namen auszuschreiben...
Prompt ist mein Kommentar verschwunden. Komische Sache....

Nachtrag: Ich habe nach #45 noch 3 Kommentare geschrieben. ALLE weg.

Ich komme mir gerade ein bisschen verar... vor. Was soll das? BERNHARD?
1
#33 xldeluxe
20.2.14, 23:52
Das ist ja echt magisch
1
#34 xldeluxe
20.2.14, 23:53
Lieber Bernhard,

wir hätten da mal eine Frage................
1
#35 Upsi
20.2.14, 23:59
Das erinnert mich an vor die wende hihi, oder war die noch gar nicht ???da hatte ich für die zeitung geschrieben und da wurde auch geprüft und geändert und zum Schluss stimmte nichts mehr
#36
21.2.14, 07:16
Guten Morgen, ihr Lieben...
Neuer Tag...neues Glück.....;-))))))))))
#37 xldeluxe
21.2.14, 10:36
@Upsi:

An Dir wurde im anderen link aber auch ganz schön "rumradiert" ;-)))
1
#38 Upsi
21.2.14, 11:07
@xldeluxe: frag mutti hat den vorteil, das man sich ein dickes fell zulegt, am anfang hab ich manchmal geheult da, wo ich jetzt lache.
2
#39
21.2.14, 11:21
@Upsi:
Im laufe der Jahre lernt man mit dieser Plattform um zu gehen.
Ich heule heute manchmal noch, aber vor lachen. :-)))))
2
#40
21.2.14, 11:29
@Upsi: #38: da fällt mir ein Spruch von Werner Finckh ein:

"Wer lachen kann, da, wo er heulen möchte, bekommt wieder Lust am Leben."

(Stammte mal von einem Kalenderblatt und steckte bei mir unter der Schreibtischunterlage in der Firma - ist schon etliche Jahre her, habe ich mir aber öfter schon zum Wahlspruch gemacht.)
LG
4
#41 xldeluxe
21.2.14, 11:56
Meist geht es hier im Forum ja ganz lustig zu und man kennt inzwischen ja auch die üblichen Verdächtigen ;-)

Ganz wichtig finde ich, dass ein Forum wie dieses und auch andere unterhaltsam sein sollte und informativ. Konträre Meinungen beleben und weiten oft auch den Blick über den Tellerrand hinaus.

Wer sich aber gekränkt fühlt, beleidigt, angegriffen, wer traurig ist und wem so mancher Kommentar nicht aus dem Kopf geht, wer womöglich noch abends im Bett daran denkt, der sollte überlegen, ob es das alles wert ist!

Das/Ein Forum ist kein Wunschkonzert und es läuft nicht immer alles rosarot; es ist aber auch kein Ort für Beleidigungen, Unterstellungen, zum Frustablassen und Miesmachen.

Über manch lustigen Kommentar schmunzele ich auch manchmal noch Stunden danach, aber es würde mir nicht gefallen, wenn mir Negatives nicht aus dem Kopf geht.

Wenn ich an diesem Punkt angelangen würde, gäbe es nur eins für mich: Abmelden!
1
#42
21.2.14, 12:47
@xldeluxe:

Das hast du sehr gut geschrieben.
Ich kann dir da nur beipflichten.

Der rüde Umgangston einiger weniger User hat mich doch sehr erstaunt und zum Kopfschütteln gebracht. Ich hoffe das bessert sich wieder.
2
#43
21.2.14, 15:10
@xldeluxe: Beipflichtung auch von mir!

Dennoch ein Problem hab ich noch....die roten Daumen!
Sie sind nutzlos, sinnlos, schaffen Verwirrung untereinander und lernen kann man auch nichts aus ihnen.
Das ist für Neuankömmlinge hier manchmal nicht einfach, da durchzusteigen und locker zu bleiben; auch nicht.
Ein Forum lebt ja auch von seinen neuen Mitgliedern und wenn die sich trotz guter Absicht, nicht eingeladen fühlen, dann sind sie auch schnell wieder wech.
#44
21.2.14, 15:17
?????????????
Bei mir, über dem Tipp steht plötzlich:

Du hast zu viele Kommentare in zu kurzer Zeit geschrieben.
Bitte warte einen Moment, bis du den nächsten Kommentar schreibst.

Kommentar 43 - war der erste, den ich schrieb. Heute morgen hatte ich lediglich einen!

Leute....es ist wirklich nicht ganz einfach, hier in EUREM Forum!
#45
21.2.14, 15:19
Jetzt ist dieser Hinweis wieder weg....wo ich einen Kommentar geschrieben habe.

Holla, die Waldfee!!
3
#46 xldeluxe
21.2.14, 15:28
@Antjeee2

Ich habe das seit gestern auch ständig, selbst wenn ich erst den zweiten Kommentar abgeben wollte.

Was heißt denn: Euer Forum? So darfst Du das nicht sehen, denn egal wie lange jemand hier ist oder wieviel er postet: Keine Mitglied hat mehr Rechte als andere.

Du solltest lernen, rote Daumen zu ignorieren. Oft werden sie von anderen usern gelöscht (wenn sie ungerechtfertigt vergeben wurden) und erledigen sich von alleine. Es soll sogar Mitglieder geben, die sich mehrfach anmelden, um sich selbst positiv und andere negativ zu bewerten, denn es steht nur eine bestimmte Anzahl Daumen pro Tag zur Verfügung und pro Kommentar kann nur einer vergeben werden. Da machen mehrere Namen schon einen Unterschied.

Das wiederum wirft aber die Frage auf: Warum hat jemand überhaupt so eine Idee?

Lass Dich also nicht zu sehr von roten Daumen beeinflussen: hier sind es Daumen, woanders sind es Likes, wenn Die jemand gegenübersteht ist es ein Kopfschütteln ;-))))))))))))
5
#47
21.2.14, 15:46
jaaa...ich habe ein wenig den Eindruck bekommen ;es sei "euer" Forum.
Das sag ich quasi mal - als Feedback - für euch.

Rote Daumen beeinflussen! Ob ich will oder nicht! Auch wenn ich sie nicht beachte aber ausschließlich - negativ!
Likes gibt es glaube ich bei Facebook? Ganz anderes Kaliber. oberflächlich bis zur Halskrause.
Anonyme rote Daumen sind und bleiben destruktiv! Einen solchen Schleier verbreiten sie auch stets. Es ist auch immer wieder Thema, selbst wenn keine Daumen vergeben werden. Z.B. mit der Aussage: so, jetzt könnt ihr eure roten Daumen klicken.

Sie gehören abgeschafft, dann ist das hier auch nie und nimmer mehr ein Thema.
Besser oder schlechter, wird es dadurch hier auch nicht.
Aber ein lästiges Problem weniger, hat dann das Forum.
3
#48
21.2.14, 15:56
Man kann auch sagen -früher gab es Rohrstock - für Fehlverhalten, dann kam die Backpfeife, heute sind es rote Daumen.
Geholfen oder genutzt hat all das, noch nichts und niemandem.
Wie auch??
5
#49
21.2.14, 16:03
noch eins wollte ich hinzufügen - wenn mein Gegenüber mit dem Kopf schüttelt, kann ich immerhin noch fragen:"warum schüttelst du jetzt mit dem Kopf"?
#50 Upsi
23.2.14, 15:59
Ich war gestern bei Ikea und wollte mir diese Waschlappen kaufen. Zum Glück habe ich in die Packung hinein geschaut und sie schnell wieder weggelegt. Die Lappen sind ja hauchdünn da kann man durchsehen. Da bleibe ich doch lieber bei meinen mikrofasertüchern.
#51
23.2.14, 16:04
@Upsi: da danke ich dir aber sehr, wollte nämlich die Woche extra hinfahren um Lappen zu kaufen. Zu dünne möchte ich auch nicht haben.
Aber wieso sind denn alle so begeistert?
#52 xldeluxe
23.2.14, 17:19
So ist es doch oft bei "Angeboten". Auch Handtücher, Gästehandtücher und Waschlappen sind manchmal das Geld nicht wert, weil sie hauchdünn sind.

Im günstigen 10er Pack wie bei Ikea ist das zu vermuten.
2
#53
23.2.14, 17:24
@Upsi:
Seltsam : entweder haben die das Produkt geändert oder das waren andere. Meine sind nicht dünn.
Aber beim DM Markt gibt es ähnliche ( bei Spültücher) , nur ist da der Rand nicht umgenäht, wodurch sie schon mal Fäden verlieren.
#54 Upsi
23.2.14, 21:43
@Antjeee2: keine Ahnung warum, vielleicht waren die mal besser, aber ich habe extra eine Packung geöffnet und das ist totaler murks.da ist mir jede billigpackung mikrotücher vom Discounter lieber, wirklich.
#55 xldeluxe
23.2.14, 22:14
Verbannt - und wieder da mit neuem Namen:

Wie rachsüchtig, kleingeistig und absolut durchschaubar ! Das geht uns allen am A****vorbei!
#56 MissChaos
23.2.14, 22:16
@xldeluxe:
Wie? Verbannt? Neu angemeldet? Wer war/ist wölfchen?
2
#57
23.2.14, 22:21
Was hat wölfchen geraucht?????
#58
23.2.14, 22:22
@xldeluxe: ich glaube du hast es erkannt, heute neu angemeldet.
#59 MissChaos
23.2.14, 22:25

@Antjeee2:
@xldeluxe:

Das habe ich nun auch gesehen. Aber wie kann das sein?? wölfchen22 hat doch den Tip hier eingestellt. Am 17.02. und ist noch angemeldet....

Edit:

Ihr habt recht! Ich habe es nun auch gecheckt! ;)
1
#60 xldeluxe
23.2.14, 22:26
hahaha das kleine dumme Wöfchen22 ist wieder da und meint, die "Muttis" durchmischen zu müssen. Na lassen wir sie doch einfach - sie ist immer voll auf Drogen um diese Zeit. Zu schade, dass ich schlafen gehen muss - wäre sonst noch ein amüsanter Abend.

Mein Abendgebet: Herr - lass Hirn vom Himmel regnen für das Tierchen
#61
23.2.14, 22:27
Ich glaube er/sie war vorübergehend von der Forenleitung außer Gefecht gesetzt worden (seine/ihre Kommentare in diesem Tipp sind ja auch alle entfernt worden)
#62 xldeluxe
23.2.14, 22:28
.......und so wird es auch bald wieder geschehen..........
#63
23.2.14, 22:31
@xldeluxe: ich wünsche dir eine sehr schöne angenehme Nacht, du wirst heut mit einem Lächeln im Gesicht einschlafen....I think so :-))
#64 xldeluxe
23.2.14, 22:34
Danke Antjeee2: You are right!
1
#65 Upsi
23.2.14, 22:45
Ich glaube sie hat sich eine Packung von den dünnen Lappen ins Hirn genagelt, dafür gehen sie vielleicht. Lachhaft dieses Wesen.
1
#66
23.2.14, 22:48
@Upsi: hahaha da wo die Gehirnlappen fehlen, müssen halt welche ran
#67
23.2.14, 22:55
passiert sowas hier öfters ( mit dem Finger an der Stirn kratzend)?
#68 Upsi
23.2.14, 23:02
@Antjeee2: ja klar, gibt schon ab und zu so ein paar durch gedrehte Typen, aber die meisten hier sind sehr nett. Wenn du dir nicht alles zu Herzen nimmt, wird es dir hier viel Spass machen. Solche leute, die andere ständig beleidigen und dumme Sachen schreiben nennt man hier Trolle. LG und gute nacht
#69 xldeluxe
24.2.14, 09:55
@Antjeee2

In der Art nicht, denn erfreulicherweise sind wenige so beschränkt wie sie.

Da sie aber mit unterschiedlichen Namen hier stänkert, sieht es so aus, als hätten auch noch andere dieses Defizit im Hirn (obwohl sie doch 10 Hirnlappen hat und diese sogar mit farbigem Aufhänger ;-))

Also mir tut sie aufrichtig leid.
#70 Upsi
24.2.14, 10:28
@xldeluxe: hahaha , wie wahr :-))))) aber irgendwie traurig
#71
24.2.14, 11:28
...und inzwischen ist wölfchen schon wieder verbannt....
1
#72
24.2.14, 11:33
@Kampfente:
Find ich witzig, dass eine Ente den Kampf gegen einen Wolf gewinnt
;-))))

Kann eigentlich inzwischen jemand das Rätsel auflösen, wieso die (ehemals ?) guten Lappen jetzt als zu dünn befunden werden?
Sind die neuen jetzt wirklich anders oder waren nicht die richtigen gefunden worden?
-1
#73
24.2.14, 11:43
@Ach: aber ich hab ihn doch nicht verbannt, habe es nur gerade gesehen. Also weiß ich nicht, ob ich einen Wolf besiegen kann.

Andererseits - wenn ich es mir so richtig überlege, im Zorn wiege ich mit Stall ungefähr eine Tonne. Doch, das müsste zu schaffen sein:-)))
#74 Upsi
24.2.14, 15:08
@Ach: es müssen diese Lappen gewesen sein die ich in der Hand hatte. Zehn Stück für 2,99 Euro, weiss und Frottee. Die Aufhänger waren verschiedenfarbig. Für Waschlappen waren sie sehr dünn und auch nicht weich, meine billigen Mikrotücher sind wesentlich handlicher. Aber wie gesagt das war mein persönliches Empfinden.
2
#75 alesig
27.2.14, 00:51
Bitte ein Frage:Wenn man auf die Trennung von Abwaschsachen für Tier/Mensch solchen Wert legt-ok, muss jeder selber wissen. Aber mal ehrlich, was macht ihr dann, wenn ihr z. B. in ein Lokal geht? Nehmt ihr euer Geschirr mit und die Servietten dazu?Ich glaube, wenigstens etwas von Hygiene während meiner Ausbildung zur Kr. Schwester gelernt zu haben, lebe mit meiner Familie mit Katze und Hund zusammen, jeder hat seinen eigenen Tellerusw, abgewaschen wird nach norm. Küchenhygieneregeln, wie es in Haushaltsschulen gelehrt wird:erst Glas usw, bis zum Schluss die Tiersachen kommen.JA, mit einem Lappen, Schwamm oder was auch immer. Was nicht in die MAschine geht wird sehr heiss gespült,regelm. Lappenwechselusw.Wedwer waren wir bisher krank noch hatten wir Würmer oder sonst was.Ich glaube, dass es auch daran liegt, dass wir uns um unsere 4-beinigen Familienmitglieder kümmern, sie sauber sind, geimpft, usw. Bin ich nun ein Schmuddel???Ich bin auch bei(konstruktiver)Kritik weder böse noch eingeschnappt, denn vielleicht lerne ich ja hier wieder etwas.
Gute Nacht und DANKE den Lesern
#76 xldeluxe
27.2.14, 02:20
@alesig:

Ich mag es auch nicht, den Katzennapf mit dem gleichen Schwamm/Tuch zu reinigen, wie meine Pfannen und Töpfe und tue mich sogar schwer, den Futternapf in den Geschirrspüler zu stellen. Es ist nicht so, dass ich meine Katze als unsauber empfinde, aber sie unterzieht sich nach jedem Katzenklobesuch einer ausgiebigen Reinigung und bei Hunden wäre es der Gedanke, dass sie draußen an allem herumschnüffeln und sich natürlich auch "putzen".

Aber wie Du schon geschrieben hast: Muss jeder selber wissen!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen