Wasser sparen: Beim Duschen pinkeln

Jetzt bewerten:
3,1 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Neulich hat die brasilianische Umweltschutz-Organisation "SOS Mata Atlântica" dazu aufrgerufen, beim Duschen zu pinkeln, um Wasser zu sparen.

Das mache ich jetzt regelmäßig, obwohl ich nicht weiß, wie das der Umwelt nutzen soll, wenn ich jetzt 6 mal am Tag dusche; aber was soll's.

Meine Freundin brauchte ein Weilchen, bis sie das verstanden hat, aber inzwischen findet sie es auch nicht mehr soo seltsam, wenn ich zum Pissen zu ihr komme, während sie duscht.

Sie hat das Prinzip aber wohl auch nicht so recht verstanden, denn sie bezieht die Geschichte auch auf's Baden in der Wanne.

Das mit dem großen Geschäft ist immer etwas schwieriger,  weil das beim Duschen nur sehr langsam durch den Abfluss verschwindet. Meine Freundin hat das beim Baden dann auch nur einmal gemacht.

Aber was tun wir nicht alles, um den Planeten zu retten.

Von
Eingestellt am
Themen: Dusche, Sparen

76 Kommentare


#1
26.9.09, 01:43
Mehr dazu auch hier:
http://www.welt.de/vermischtes/article4267170
7
#2
26.9.09, 03:21
Genial.. Ich nehm immer gleich meine Salate mit und wasche sie nebenher. Auch das ganze Geschirr wird dabei abgewaschen. So spare ich immens viel Wasser, welches die Spülmaschine ja vergeudet.
Den Abfluss habe ich so umgebaut, dass das Wasser in eine Tonne fliesst. Mit dem gesammelten Wasser wasche ich dann anschliessend das Auto und fülle das Kühlwasser und das Scheibenreinigerwasser nach. Das abfliessende Waser sammle ich wiederum in eine Tonne und giesse damit die Blumen, die gleichzeitig gedüngt werden.
2
#3 guru guru
26.9.09, 08:37
Hmm, wie wär's mit draußen pinkeln? Benötigt kein Wasser aus der Leitung. Nur vielleicht nicht über die Zierrosen. Die mögen das nicht.
1
#4 MARIUS
26.9.09, 08:40
also sowas blödes hab ich denn auch noch nicht gehört!!!
3
#5 lucia
26.9.09, 10:28
... und das gesparte Wasser schicken wir dann in kleinen Papierbeutelchen (Plastik ist nicht umweltfreundlich) nach Brasilien!
1
#6 clingylimpet
26.9.09, 11:44
Natuerlich ergreife ich schon seit langem alle diese Massnahmen, plus, waehrend ich dusche, pinkle und mir die zaehne putze, habe ich meine Waesche in der duschwanne liegen und stampfe darauf herum, die wird dann gleich mitgewaschen. Der urin desinfiziert nebenbei auch noch , und mein biologisch-abbaubares-fair-trade-delphinfreundliches, co2-neutrales Duschmittel , das an mir herabfliesst, dient als Waschpulver. Wieder ein paar Eisbaeren vor dem sicheren Tod gerettet!!
#7 Ugur
26.9.09, 12:26
Vom Prinzip her keine schlechte Idee, aber wer pinkelt bitte dahin, wo er sich wäscht? Das ist eklig hoch 10!!

In der Regel duscht man nicht kalt, da aber in der Leitung noch kaltes Wasser vorhanden ist, bis das warme angekommen ist, halte ich mein Duschkopf in die Schüssel vis das Wasser warm ist, so "verdrecke" ich nicht den Ort, wo ich mit dem Ziel hingehe mich zu säubern!!
2
#8
26.9.09, 12:35
Man kann noch mehr fuer die Umwelt tun....waehrend ich pinkelnd in der Dusche stehe, mir dabvei die Zaehne putze und das eco-freundliche, biologische, delfin-freundliche, fair-trade, co2-neutrale duschdas an mir herunterlaeuft, stampfe ich nach Kleterer-Art auf meiner Schmutzwaesche herum, die unter meinen Fuessen in der duschwanne liegt. Der Urin hift, die Waesche zu desinfizieren.
Hurrahhh!! Wieder ein Eisbaer vor dem Aussterben gerettet..

Weiterhin: altes Speiseoel einfach in den Garten schuetten. Denkt doch mal nach: woher kommt das Oel? Sonnenblumen/Gemuese?Kokosnuss....das waechst doch alles aus der Erde, also kommt das oel aus der Erde und man fuehrt es somit einfach an seinen naturlichen Ausgangsort zurueck.
2
#9 Foxx
26.9.09, 13:12
Ich lach mich kaputt - das ist wirklich das beste vom Tag
2
#10 tigermuecke
26.9.09, 14:17
Du verstehst das falsch: Nur beim ersten Harnlassen am Tag gleich mitduschen.

Bei allen weiteren Verrichtungen geht Wassersparen so: über die Hände strullen und am Handtuch abtrocknen :D
1
#11 Demian
26.9.09, 14:27
Es gibt doch immer wieder Dinge, die mich daran zweifeln lassen, dass es einen liebenden Gott gibt.
#12 firolaritus
26.9.09, 16:20
Warum nicht gleich in das Wachbecken pinkeln und anschließend die Hände wachsen. Bei Händewäschen wird der Urin weggeschwemmt :-)
1
#13 kängeruh
26.9.09, 18:18
scheisse , alle tips auf einmal ausprobiert ... jezt stinke ich wie ein elch .....irgendwelche tips ???? kängeruh
3
#14
26.9.09, 22:19
nanana..Du wirst doch keinen kostbaren Urin wegschwemmen wollen, ohne ihm vorher die Chance zu geben, sich desinfizierend auf Deine Waesche einzubringen!! Schlechtmensch! Bist sicher auch Rassist, oder?
Ich hab neulich gelesen, dass es Leute gibt, die morgens ihren ersten Morgenurin trinken. Angeblich DAS Super-Wohlfuehl-Tonikum. Wirkt angeblich Wunder.
Naja. Sicher retten die noch mehr Eisbaeren als ich. Also muss ich NOCH besser werden. Neue Parole (um Knut's Brueder in der Arktis zu retten), also: Erst aufstehn. Dann in einen Becher pinkeln. Dann warten, bis man das wieder auspinkelt, aber dann unter derDusche ,mit der Waesche unter den Fuessen, dann das Wasser sammeln und die Blumen damit giessen, was unten rauskommt auffangen und das Klo damit abspuelen, dann filtern und ab damit in die Kaffeemaschine. Natuerlich nur Fairtrade-Kaffee, oder man sammelt gleich Brennesselblaetter und trinkt dann Urin-Brennessel-Tee, und da Brennesselsud ein Super-duenger im Garten ist, kann man dann sein Pipi wieder auffangen und die Blumen und die selbstgezogenen Gemuese damit duengen. Oh, wie schoen, ein niemals endender Kreislauf der Umweltfreundlichkeit. Hach..bin ich nicht ein Gutmensch?? Jetzt muss ich nur noch ne Randgruppe finden, der ih angehoeren kann, dann ist meine Welt in Ordnung. Und morgen frueh spring ich in meinen Maserati und fahr 50 km. Aufs Land, wo ich Brennesseln finde, die noch keinen Auto-Abgasen ausgesetzt waren. Natuerlich muss ich dabei heftigst die Beine zusammenkneifen, denn ich kann ja nicht vorher Pipi machen, sonst faellt mein kostbarer oeko-Kreislauf in sich zusammen.....
Lobenswert, oder? Mindestens ZWEI Cousins von Knut gerettet. Und es macht uns alle ja sooooo viel glueckicher, wenns zwei Eisbaeren mehr gibt. Ich meine, eisbaeren sind sowas von total wichtig, dafuer fahr ich stundenlang mit meinem Maserati Brennessel-Spitzen sammeln.
1
#15 Warmduscher
26.9.09, 23:32
ROFL
An dieser ein nicht böse gemeintes: Depp! ;)
-1
#16 Daniel
27.9.09, 05:56
Also, nur zum pissen muss man auch nicht jedesmal spülen. Jedes 3mal reicht auch! Und beim Duschen, zwischendurch das Wasser abstellen (beim einseifen) bringt auch viel. Auch beim Zähneputzen, während dem putzen ist das Wasser abgeschaltet! Warum die Weiber immer tonnenweise Wasser verschwenden müssen um zu Baden, statt zu Duschen verstehe ich sowieso nicht!
4
#17
27.9.09, 06:46
Koppschüttel.

Aber das wäre zu überdenken - philosophisch gesehen. Wenn sechs Milliarden Menschen täglich zwei Liter urinieren und etwa 500 Gramm Naturdünger abgeben, wieviel Trinkwasser kann dadurch eingespart werden? Werden sich unsere Geschmacks - und Geruchsnerven im Laufe der Evolution umstellen?

Doch bedenkt die wirtschaftlichen Folgen: Millionen Arbeitsplätze fallen weg, weil die chemische Industrie nun nicht mehr Hautcremes, Tinkturen, Duschgels und parfümierte Wässerchen verkaufen kann.

Wie wird sich die das Klima durch zunehmende Luftverschmutzung durch menschliche Ausdünstungen verändern?

Sicher, man kann sogar noch mehr Wasser sparen, indem man unter dem morgendlichen Strahl des/der Partners/Partnerin duscht, in die Kaffeemaschine pieselt, statt Mineralwasser Natursekt trinkt. Vielleicht wird dann auch noch das Auto erfunden, was kein Benzin, Diesel oder Gas, sondern Pipi verbraucht.

Aber die Folgen wären unabsehbar. Es würde Kriege geben, neue politische Systeme. Eine neue Kultur würde sich entwickeln. Die Macht bekäme nur, wer den kräftigsten Strahl abgeben würde. Fußball als Volkssport würde abgeschafft, Bundesliga, Champions-League, WM und EM würden nur noch die Besten im Weitpinkeln bestreiten.

Frei nach Shakespeare: To piss or not to piss - that is the question........
2
#18 Layka
27.9.09, 08:34
So gelacht hab ich schon lange nicht.
1
#19 RalfStuttgart
27.9.09, 09:06
Lieber Baerenschrei,

vielleicht hast du das ernsthafte Anliegen, das hinter der Initiative aus Brasilien steht, einfach nicht kapiert, aber: dann sei doch so gut und mach' dich nicht auch noch über die Leute lustig. Vielleicht denkst du einfach in einer ruhigen Stunde mal ein bisschen über die Idee nach, die dahinter steht. Wer weiß, vielleicht schaffst du es sogar, sie zu verstehen!

Gruß aus Stuttgart!
-1
#20
27.9.09, 10:08
Wieder einmal ein Beispiel dafür: Die Menschheit verblödet jeden Tag mehr. Im übrigen dachte ich die Threads und Kommentare werden geprüft bevor sie freigegeben werden.
-1
#21 Jörg Steinke aus Hagen
27.9.09, 10:21
Wie sagte Frau Klink aus der Lindenstr. na wenns scheen macht. ich sage nur na wen spaß macht . Trotzdem das große soolte nicht in der Badewanne sein oder Dusche sein . Wirklich ekelhaft sonst beim Dunschen ist ja Pinkel noch OK.
7
#22 Hier spricht der Pragmatiker!
27.9.09, 10:47
Also jetzt nochmal ganz vernünftig, obwohl der Tipp ja unter "zum Schmunzeln" steht: Aus medizinisch-hygienischer Sicht ist frischer Urin völlig unbedenklich, so gut wie keimfrei und geruchlich nicht unangenehm. Was den Ekel auslöst, ist alter, schon in Fäulnis übergegangenes Pippi. Wenn man es also mal laufen lässt, ist das halb so schlimm. Aber bitte am Anfang des Duschens, damit genug Wasser nachspült. Sonst stinkts später evtl. doch noch aus dem Abfluss.
Die Wasserersparnis ist minimal, es passiert eher schon mal aus Beqeumlichkeit. Die Dusche weiterlaufen lassen, um ins Klo zu pinkeln, wäre teurer.
Überhaupt soll man es mit dem Wassersparen auch nicht übertreiben, sonst kriegt man Probleme mit der Kanalisation. Die Rohre müssen dann von der Gemeinde aufwändig freigespült werden - mit Leitungswasser! Auch das Klärwerk funktioniert besser mit einer weniger konzentrierten "Brühe".
1
#23
27.9.09, 10:48
Beim Duschen pipi machen ist okay :) wenn man allein drin steht...okay wer auf Natursekt Duschen steht dann auch zu zweit xD

Also ich finde es keine Schlechte Idee!
-2
#24 gina
27.9.09, 11:08
eine bekannte von mir geht hin wenn die duschen oder baden war lässt sie das wasser nicht ablaufen, wenn sie dann auf klo war, hat sie aus der vollen badewanne ein eimmer wasser genommen und es nachgekippt.

und hat auch damit wäsche gewaschen. hat dann eimer für eimer wasser in das waschpulverfach nachgeschüttet bis das wasser, bis zu hälfte aufgefühllt war.
#25 Jadwiga
27.9.09, 13:15
Beim Duschen pinkeln kann ich ja noch verstehen, aber auch nur wenn man sowieso duscht sonst wird es wohl doch teurer als einmal spülen. Das was mit dem "großen Geschäft" unter der Dusche oder besonders beim Baden finde ich wohl doch etwas sehr unesthetisch.
#26
27.9.09, 14:06
hat nichts mit sparsam keit zu tun stellt dir vor jemand macht sein geschäft auch dann wenn du duschst oder badest. ist ja voll eklig.
1
#27
27.9.09, 15:03
Lebe selbst in Brasilien. Diese Werbung kann man nicht auf die deutsche Kultur anwenden. Wer Brasilien kennt, weiss, dass dieses Land ein grosser Muellhaufen ist. Das pinkeln unter der Dusche zeigt nur, dass selbst in Regierungskreisen kein Ekel gegenueber Muell, Scheisse und Pisse empfunden wird. Daran kann man den Charakter ersehen, der hier vorherrscht. In der DDR hat man gesagt, der letzte macht das Licht aus. Hier sagt man, der letzte scheisst das Land voll.
1
#28 RalfStuttgart
27.9.09, 16:24
Es geht doch nicht darum, dass alle in der Wanne stehen und darin gemeinsam ihr Geschäft verrichten, sondern darum, dass man enorm viel Wasser sparen und damit nachhaltiger und ökologisch vernünftiger leben kann, wenn man nicht erst pinkelt (UND DARUM GEHT ES UND NICHT UM DEN STUHL!!!!) und das mit Wasser runterspült, um gleich danach in die Dusche zu gehen, sich abzuduschen und dabei noch einmal viele -zig Liter Wasser zu verwenden. Was spricht denn bitteschön dagegen und was ist daran unhygienisch, wenn man sich eh' abduscht, dabei gleich zu pinkeln????
-1
#29
27.9.09, 18:45
iiihhh das ist ja mal voll eklig, man steht doch in seiner eigenen pisse, da kannste das duschen auch gleich sein lassen.
1
#30 atsirch49
27.9.09, 19:02
einfach eine Schweinerei darf garnicht daran denken wie die Kinder im Planschbecken
2
#31 RalfStuttgart
27.9.09, 20:32
Also, dann solltest du mal deinen Abfluss überprüfen. Wenn ich dusche, fließt das Wasser, das ich von oben (Kopf) nach unten (Füße) über meinen Körper rieseln lasse, direkt nach ganz unten (Neckar)... da bleibt nix in der Wanne, also auch kein Urin!

Merke: Wenn die Füße beim Duschen von Wasser bedeckt sind, ist entweder der Stöpsel in der Wanne oder der Abfluss ist verstopft!
3
#32 bonny01
27.9.09, 21:25
ich finde das klasse da sieht man mal wo man überall sparen kann .
aber es gibt menschen die können eben keinen spass vertragen dabei sollte man viel öfters lachen.ich jedenfalls habe sehr gelacht.
1
#33 Mayers Kurt
27.9.09, 23:24
Wir, eine Clique von 5 Pärchen zwischen 18 - 30 Jahren machen das schon seit längerem. Wir treffen uns regelmäßig am Wochenende um gemeinsam zu pinkeln. Es turnt einfach ungemein an, wenn 10 Nackte gleichzeitig pinkeln. Wasserersparnis bei uns gleich 10-mal mehr als bei Einzelpinklern. Probierts doch selber mal aus. Es gibt einfach nichts schöneres um der Umwelt zu helfen.....
1
#34 Hilly
28.9.09, 00:22
Eines habt ihr alle vergessen: LICHT AUS beim Dusch-Pinkeln, das spart Energie und zuschauen müsst ihr nicht unbedingt....
1
#35 Bernardo
28.9.09, 01:58
Uralt ist dieser Quatsch.
Dem Verfasser und den 33 Kommentatoren scheint das Geld zu fehlen um mal richtig teuer und lecker Essen gehen zu können.
Auf den Deckblättern der Speisekarten INNEN - also vorne und hinten - kann man es lesen:
Vor dem Pinkeln; nach dem Essen Hände waschen nicht vergessen!
1
#36
28.9.09, 07:43
Hallo bonny01,
dein Anspruch an Humor hält sich aber sehr in Grenzen.
#37 RalfStuttgart
28.9.09, 07:45
Übrigens: Was die Aussage betrifft, "das fällt kaum ins Gewicht", wenn man morgens, wenn man ALLEINE in der Dusche steht, während des Abduschens in die Dusch- bzw. Badewanne ZU PINKELN: Gehen wir mal davon aus, dass wir unter Berücksichtigung der Energiespartaste (die nicht in allen Haushalten vorhanden ist!) pro Spülgang ca. 4 Liter Wasser verbrauchen. Gehen wir weiterhin davon aus, dass in Deutschland ca. 82 Millionen Menschen leben. Wenn jedeR dieser 82 Millionen jeden Morgen die Klospülung betätigt, bevor er in die Dusche steigt und gehen wir großzügigerweise davon aus, die Hälfte davon nur pinkelt, dann bedeutet das, dass 41 Millionen Menschen je 4 Liter verbrauchen. Macht 41 x 4 = 164 Millionen Liter Wasser pro Tag. In einem Monat sind das dann 30 x 164 Millionen Liter = 4.900 Millionen, also 4,9 Milliarden Liter Wasser. Pro Jahr können 41 Millionen Bundesbürger demnach 4,9 Milliarden x 12 Monate, also insgesamt fast 60 Milliarden Liter Wasser sparen, nur wenn sie morgens beim Pinkeln nicht extra die Klospülung betätigen, sondern ihren Urin mit dem Duschwasser, das sie ohnehin verbrauchen, herunterspülen. Also, selbst wenn man den Gesamtwasserverbrauch deutscher Privathaushalte dagegen stellt (statistisch verbraucht jeder Deutsche pro Tag 124 Liter Wasser unmittelbar, also durch Klospülung, Duschen, Baden, Kochen etc., also 44.640 Liter pro Jahr), ist das immer noch eine sehr beachtliche Zahl.
2
#38 Klopatra
28.9.09, 08:26
Du kannst noch viel mehr Wasser sparen, wenn du in der Kloschüssel duschst.
#39 hasso-ehinger
28.9.09, 11:05
Wo bleibt die gewohnte Seriosität. Sehr geschmacklos der Beitrag. Saubär sagt man auf bayrisch
#40
28.9.09, 11:57
Ich sag nur: Gelb bleibt steh'n, Braun darf geh'n ;-)
2
#41 RalfStuttgart
28.9.09, 17:09
Soviel Ignoranz wie hier in manchen Beiträgen zu lesen erträgt echt kein Mensch... :-(
-2
#42
28.9.09, 19:52
Seit bei meinem Freund die Toilettenspülung defekt war und er das Wasser aus dem Eimer in die Toilette schüttete, sammle ich das Duschwasser (auch das Badewasser, wenn ich mal wieder baden werde) in Eimern etc. und nutze es dann. Im Waschbecken ist eine kleine Wanne, mit der das Händewaschwasser aufgefangen und ebenso genutzt wird. Da lässt sich ne Menge sparen. Nur die Eimer muss man immer mal reinigen, sehen sonst so unschön aus. Wünschen würde ich mir allerdings eine Erfindung, die das integriert: ein Zwischenbehälter, von dem aus einfach per Schlauch das Wasser in die Toilette abgelassen werden kann.
1
#43 MOTZFISCH
28.9.09, 20:42
....echt super........!!!!!
#44 Fragekarpfen
29.9.09, 10:48
Was ich nicht verstehe, was bringt das Wassersparen hier in Deutschland??? Dadurch haben die in Brasilien oder Afrika doch auch nicht mehr Wasser!? Oder haben wir zu wenig Wasser in Deutschland?
Energiesparen ist mir unmittelbar klar. Aber das Wasser sparen hier bei uns??? Abgesehen von geringfügig geringerer finanzieller Belastung?
#45 davisch
29.9.09, 19:40
wunderbar...genial...
#46 Sabi_Bree
29.9.09, 21:50
wie wärs wenn ihr zum duschen nach draußen in den regen geht? dann spart ihr noch mehr wasser :o)

Grüße
1
#47 juttta
30.9.09, 20:57
Etwas Ekeligeres kann ich mir nicht vorstellen. Pfui
4
#48 Gretel
30.9.09, 22:59
Also ich finde das einfach nur genial. Habs auch gleich als Blog bei MySpace eingestellt. Weiß nicht, warum alle iiiiiiihhhhhh schreiben. Hab ich da irgendwas nicht verstanden? :( Der Umweltschutz erfordert nun mal etwas Umdenken und Opfer! Flexibel sein ist das Motto. Und Nahrungsmittel aufnehmen, dass man keine Knüttel kackt.
#49
1.10.09, 08:58
Es ist schon verwunderlich wie man mit diesem sprichwörtlichen "Piss" die halbe Nation mehr oder weniger begeistern kann.
2
#50 Veilchen80
2.10.09, 11:34
Hahaha, wie geil!!! Ich schmeiß mich weg!
#51
2.10.09, 15:19
das is echt ekelhaft ey....ihr seid pervers...hammer unhygienisch
#52 ubahnwagen
4.10.09, 11:55
mach ich auch so. aber *g* du sparrst wasser und duscht mit der freundin! was will man mehr oder!
3
#53 pissen für den regenwald
6.10.09, 23:54
warum eklig??? ein halber Liter Urin wird von 30 Liter Wasser und Duschgel weggespült. hygenischer gehts nicht!!! das macht doch bestimmt mindestens jeder 2. Mann!!!
#54
9.10.09, 12:27
hahahahahahaha also die freundin möcht ich nicht sein laut lach aber wasser spart man(n) schon einwenig obwohl auch das ablaufwasser berechnet wird ^^ glaube ich zumindest ^^ lg niiicole
#55 tut_nix_zur_sache
20.10.09, 15:27
LOL !!!!!!!!!!
4
#56 keinöko
21.10.09, 15:56
frischer urin ist außerdem vermutlich genauso keimfrei wie das duschwasser. von daher, was solls. dieser ganze moderne ekel vor allem ist eh übertrieben. ich pinkel schon lange beim duschen.
-1
#57 hallo
3.11.09, 18:18
habe gekifft.kann mich nicht mehr einkriegen.gruss
1
#58 galla
15.11.09, 20:28
ich glaube hier haben einige zuviel gekifft
-1
#59 lol!
27.12.09, 09:11
Toller tipp hab ich aber auch schon vorher gemacht xD
3
#60
8.6.10, 10:22
Wieso denn eklig? Man soll doch nicht mit Urin duschen! Man soll beim Duschen pinkeln. Wird doch gleich weggespült. Komische Reaktion. Besonders da es ein humoristischer Beitrag war, über den ich mich kaputtgelacht habe, auch ohne gekifft zu haben.
2
#61 Nick
3.8.10, 21:41
Sehr lustig. ... Manche Leute finden echt alles eklig.
#62 ich
28.8.10, 03:00
ich lach mich kaputt...
#63 Emma21
14.9.10, 22:34
@clingylimpet: Sehr, sehr schön. Selten so gelacht!
#64
3.11.10, 22:55
einfach irre genial blöd lustig alles auf einmal...die Kommentare dazu köstlich...musste nur laut lachen - ach hat das gut getan!!!!!
2
#65 Die_Nachtelfe
18.11.10, 11:44
Die Kommentare sind herrlich, aber größtenteils überflüssig. klar, sparen als Intention für sowas anzugeben ist etwas übertrieben, aber wo liegt eigentlich das problem dabei, während dem Duschen zu pinkeln? Hygiene? naja, ihr wascht euch doch beim duschen... und die Hände vermutlich auch. Weggespült wird es ebenfalls alles. Und Kinder machen sowas eh öfter, und dennoch sind sie deswegen nicht schmutziger ;)
#66
9.3.11, 09:25
@clingylimpet: aber bitte immer in dieser Reihenfolge ;-)
1
#67
30.4.11, 10:26
Ja, wie nun, bin ganz durcheinander, wie soll ichs nun machen, zwischendurch pinkeln, vorher pinkeln, hinterher pinkeln??? Nun muß aber ne richtige Dusch- und Pinkelordnung her. Wo wollen wir hinkommen wenn plötzlich in Deutschland jeder in der Dusche rumpinkelt wie es ihm gerade einfällt! Duschenpinkler vereinigt Euch, schließt Euch zusammen und bringt Ordnung ins Duschenpinkelgeschäft. Vielleicht eine neue Gesetzesvorlage für den Bundestag??? Selten so viel Spaß gehabt
1
#68
30.4.11, 20:23
Neue Verordnung des Deutschen Bundestages:

1. Pinkeln in der Dusche nur von 6 bis 9 Uhr Morgens.

2. Es darf lediglich eine Höchstmenge von 364 ml pro Duschgang gepinkelt werden.

3. Zum Nachspülen der Dusche dürfen höchstens 3 Liter warmes Wasser verbraucht werden.

4. Der Steuersatz pro Pinkelgang in der Dusche wird auf 12,5 v. H. des Nettolohnes festgesetzt.

5. Gemeinsames Pinkeln unter der Dusche ist verboten.

Gruß

H.-J.
#69
8.5.11, 19:57
also ich mache auch alles während ich dusche,
aufs klo gehen, zähneputzen, den abwasch, mein obst und gemüse reinigen, mit wasser was daneben läuft die gießkanne füllen usw.
ja was man nicht alles für den planeten so tu :)
1
#70
11.6.11, 18:20
Für die es einfach nicht kapiert haben ,es sollte so hab ich es verstanden ein sarkastischer Beitrag sein ,gegen die Moralisten und ständigen Gutmenschen die meinen koste was es wolle ,man müsse alles für die Umwelt tun. Hab selten so gelacht, gut gemacht mehr davon
1
#71 ronja666
29.6.11, 00:09
@Horst-Johann Lecker:
Einspruch gegen Punkt 4:
Der Steuersatz darf nicht nach dem Nettoeinkommen berechnet werden, sondern muss an den Preis des vorher genossenen Getränks gekoppelt werden. Bei Leitungswasser gilt hier außerdem der ermäßigte MwSt-Satz, sofern es sich um weniger als 364 ml handelt. Bei einer größeren Pinkelmenge fällt noch ein Strafzuschlag in Höhe von 7,9 Prozent des Einkommens eines höheren Klärwerkangestellten an.
1
#72
30.6.11, 15:52
Stimmt ronja. Nur...... dann würde ich eine Extra-Pinkelsteuer bei genossenen alkoholischen Getränken einführen. Und Kinder erhalten automatisch den niedrigsten Steuersatz...... *feix
-4
#73 Rotolobotz
12.2.12, 19:14
Also, so ein Spülkasten fasst ungefähr 5 Liter.
Wenn man noch keinen regulierbaren Abzug hat, gehen sie bei jedem kleinen Geschäft vollständig drauf.
Du nimmst also einen Eimer, benutzt diesen dann tagsüber zum Urinieren und schüttest es abends an der Straße in den Gully.
Bei ca 6 kleinen Geschäften sparst du so täglich so für 30 Liter Wasser und Abwassergebühren.
Macht im Jahr 10950 Liter, für die man kein Geld bezahlen muss.
1
#74
14.2.12, 09:45
@Rotolobotz: ohje ich stell mir das jetzt mal bildlich vor...Abends schütten dann die Nachbarn und ich alles in den Gully fast wie im Mittelalter wo jeder sein Geschäft bzw. Urin einfach aus dem Fenster schüttete...

ok gut das es alles zum schmunzeln anregen soll...frechgrinst
#75
5.1.13, 14:12
Schade, dass das Thema bei vielen so ironisch abgetan wird.
Wo liegt das Problem, wenn man beim Duschen auch gleich pinkelt?
Man duscht nicht länger und das Wasser läuft sowieso..
In jedem Fall spart man da 3..8 Liter Wasser weil 1x Spülen entfällt.
Aufs Jahr hochgerechnet, kommt da einiges zusammen und bei einem m³-Preis von Wasser/Abwasser von rund 5 EUR kann man da llemal drüber nachdenken. Manche fahren wegen einem Rabatt von 20 cent manchmal 2..3 km zum nächsten Supermarkt.
5
#76
5.1.13, 14:51
@Feldmaus, dass "das Thema bei vielen so ironisch abgetan wird" könnte daran liegen, dass dieser Beitrag unter "zum Schmunzeln" eingestellt wurde. Aber selbst wenn das nicht der Fall wäre, könnte ich mir nicht vorstellen, dass der Tippgeber das ernst meint, wenn er sagt, seine Freundin "brauchte ein Weilchen, bis sie das verstanden hat, aber inzwischen findet sie es auch nicht mehr soo seltsam, wenn ich zum P.ssen zu ihr komme, während sie duscht".

Also, einfach schmunzeln, das Leben ist kurz genug!
(Davon abgesehen finde ich es immer rasend komisch, zu welcher Hochform die Leute hier auflaufen, wenn es darum geht, Centbeträge zu sparen. Dein Beispiel, Feldmaus, bedeutet bei einem m³ Preis von 3,48 Euro (bei mir und ich lebe angeblich in einer der teureren Gegenden Deutschlands) einen "Klospülungswert" von 0,0132 Euro oder 1,32 Eurocent pro Spülung. Könnte mir vorstellen, dass sich das manch einer einfach "gönnt"
;-)

Und an die Vieltippgeber: bitte jetzt keinen Tipp einstellen, dass man es sich zu Hause öfter verkneifen soll und dafür öfter woanders gehen soll weil das im Jahr 4,58 Euro spart - bitte nicht! Danke!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen