Wespennester (Plätzchen, ohne Mehl!)

Voriger TippN├Ąchster Tipp

Ihr braucht:

3 Eiweiß
250 g Zucker ("feinster Zucker"... kein Puderzucker jedoch)
1 Päckchen Vanillezucker
30 g Kakao (richtigen, dunklen, kein Nesq**** oder so)
250 g gehackte oder gestiftelte Mandeln
nach Wunsch Backoblaten


Das Eiweiß zu Schnee schlagen. Langsam die übrigen Zutaten dazugeben.

Backoblaten auf Backblech verteilen (mit Backpapier auslegen!).

Dann mit Löffeln kleine Häufchen auf die Oblaten setzen.

Wer diese nicht mag, kann die Oblaten auch weglassen. Schmeckt beides.

Ich mach sie mit, meine Mutter ohne. Hat sich so entwickelt bei uns weil ich als kleines Kind immer so scharf die die Dinger war, weil es die in der Kirche nur für die "Großen" gab - bis zur Kommunion ...

Nicht zu große Häufchen, die Dinger Laufen auseinander!

30 Minuten bei 160°C backen bei Umluft, andere Hitzen weiß ich nicht, einfach testen.


Viel Spaß, guten Hunger! Man kann die Finger nicht davon lassen.

Rezept erstellt von
am

Jetzt bewerten

4,3 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

3 Kommentare

Emojis einf├╝gen