Zartes Gyros: Backpulver unter das Fleisch mengen, 30 Minuten im Kühlschrank lassen und dann 10 Minuten anbraten.

Zartes Gyros dank Backpulver

Jetzt bewerten:
4,2 von 5 Sternen auf der Grundlage von

8-12 EL OlivenöL, 1EL Senf, Gyrosgewürz, kein Salz, 2 Zwiebeln, 1 Knoblauchzehe alles gut durchmischen.

Pro Person 1 Rindsroulade in feinen Streifen schneiden, 15g Backpulver unter das Fleich mengen, 30 Minuten im Kühlschrank lassen und dann 10 Minuten anbraten und nach bedarf salzen. Das Fleisch wird zart wie Filet.

Von
Eingestellt am


12 Kommentare


#1 w.s.
25.8.06, 20:14
habe es probiert,zart wie filet,ist zu empfelen
w.s.
#2 R.U.
26.8.06, 08:54
Das Fleisch war zart wie Butter
1
#3 Gabi
26.8.06, 09:22
Müsste doch eigentlich auch bei Steaks, Gulasch, Rouladen etc. funktionieren, oder?
1
#4
26.8.06, 13:30
Hatt super geklappt, Geht auch hervorragend mit Pferderouladen und Gulasch. Mit dem Backpulver bekommst du den zähesten Bock zart. Gruß Chaosreini
#5 Petra
27.8.06, 15:01
15 gr. Backpulver egal wieviel Portionen Fleisch?
#6 kletzke
28.8.06, 14:31
Für Petra pro kg 1p. Backpulver
#7 schlumpf
29.8.06, 09:46
Gyros besteht klassischerweise aus Schweinebauch. Und der gart automatisch im eigenen Fett, so dass man es auch ohne Zusätze eigentlich kaum schaffen kann, ihn NICHT zart hinzubekommen...
#8
4.9.06, 12:08
wenn´s bei den einstweilen 100 Tonnen Faulfleisch dabei war, dann braucht´s keinen Weichmacher mehr....das zerfällt von selbst.
Mahlzeit, und guten Appetit!

Stefan
#9 D. K.
6.9.06, 07:20
schwartze Schafe gibt es immer wieder
darum immer frisch einkaufen und selber
würtzen
#10 jürgen reichardt
4.8.07, 05:50
einfach super.sehr zart hast du noch mehr rezepte\
#11
28.11.15, 04:21
Super Danke für diesen Tipp! Mich hat immer schon genervt wenn das Fleisch so hart und zäh oft war. Muss ich bald mal probieren! Freu mich schon darauf❣
#12
28.11.15, 04:23
@Gabi: Hmmm.... gar keine so schlechte Idee Gabi :-)
Danke dir :-*

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen