Rezept: Pikantes Bananen-Filet

Partyrezept für viele Gäste mit wenig Arbeit und sehr lecker. Das Rezept ist für 10-12 Personen.

Am Vorabend:

2,5 Kilo Schweinefilet, in 2 cm dicke Scheiben geschnitten oder Hähnchenbrust, einmal längs geteilt, salzen und pfeffern und in Öl von beiden Seiten gut anbraten. Dann in Auflaufformen oder einen großen Bräter legen.

500 ml süße Sahne mit 200 g saurer Sahne verrühren, dazu 3 EL Tomatenmark, 6 EL Ketchup, 3 EL Currypulver geben und noch ein wenig Salz und Pfeffer dazu.

Von dieser Soße etwa 2/3 über die Filets gießen und das Ganze bis zum nächsten Tag kühlen, den Rest Soße natürlich auch kühl stellen.

Am Tag der Party:

6 Bananen in Scheiben schneiden und über die Filets geben, mit der restlichen Soße bedecken, geriebenen Käse darüberstreuen (ich mag gern viel Käse und nehme 600 g, man kann aber auch weniger nehmen).

Bei 200 Grad etwa 25 Minuten im Backofen backen.

Als Beilage kann man Reis, Baguette oder Kartoffeln geben und einen schönen frischen Salat.




Von jojoxy
 
Eingestellt am 15.11.2011, 13:05 Uhr
4,2 von 5 Sternen auf der Grundlage von 5 Stimmen

Kommentar schreiben

Kommentare (6):
#1 lupinchen16
16.11.11, 07:28 Uhr

eine tolle idee, probier ich gleich am wochenende aus... bekomme gäste... dankeschön für die idee.... :-)


kampfkatze50
#2 kampfkatze50
16.11.11, 19:29 Uhr

Ob man wohl auch Ananas oder Pfirsich nehmen kann? Das Rezept liest sich sooo lecker, aber an warme Bananen kann ich überhaupt nicht ran.


henrike
#3 henrike
16.11.11, 20:22 Uhr

das klingt sehr lecker, ich werde es ausprobieren. :-)


#4 jojoxy
17.11.11, 11:48 Uhr

@kampfkatze50: wieso nicht? ich liebe halt bananen, aber mit ananas und pfirsich ist es bestimmt ganz genauso lecker. muss ich glatt auch mal probieren.

+1
kampfkatze50
#5 kampfkatze50
17.11.11, 18:05 Uhr

@jojoxy: Danke für die schnelle Antwort. Dann probiere ich das auf alle Fälle bald! :-))


#6 DarkAngel
18.11.11, 09:45 Uhr

hat ein wenig von Indischem Essen, was ich sehr mag, ich habe es mit Ananas ausprobiert, weil ich Bananen auch nicht so gerne mag, ich muss sagen, es war köööööööstlich............Daumen hoch

+1

Frag-Mutti.de übernimmt weder Haftung noch Garantie für die Richtigkeit dieses Tipps.