3-Minuten Pizza Party Brötchen

Jetzt bewerten:
3,6 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Minimaler Aufwand, Mega Geschmack:

Für 2 Studenten oder 3-4 Personen (bei mehr Personen die Zutaten einfach vervielfachen):

2 Packungen Tiefkühlbrötchen oder Baguette (Brötchen = 6 Stück Inhalt, Baguette = 4 Stück Inhalt) z. B. von ALDI

Grundbelag:
2 Pck. geriebener Emmentaler
2 Becher Schmand
2 Tüten Zwiebelsuppe (z. B. Knorr)
-----------
Restzutaten ist je nach Wunsch:
z. B. sehr gut dazu passt die herzförmige Peperoni-Salami von ALDI (sehr würzig), normale Salami, Schinken, rote Paprika, Peperoni, Tomaten, Champignons, Lauch, Basilikum etc.

Was Ihr sonst noch an die Masse dran macht, solltet ihr so klein wie möglich schneiden (ganz Faule werfen alles in den Mixer und mixen es so lange, bis es recht fein ist, aber keinesfalls pampig!). Wenn Ihr Tomaten dran macht, solltet Ihr vor dem zerkleinern auf jeden Fall das Innenleben entfernen. Das kleingeschnittene oder kleingemixte Zutaten kommen noch mit in die Schmand/Zwiebelsuppe/Emmentaler-Masse. Alles gut verrühren. Keine Gewürze notwendig, wegen Zwiebelsuppe.

Die Masse nun auf die ungebackenen, aufgeschnittenen Brötchenhälften streichen, mindestens fingerdick, die bestrichenen Brötchenhälften auf Backpapier auf ein Backblech legen und das Backblech für ca. 15 min. in den Ofen schieben, bei ca. 180 Grad, bis die Brötchen goldgelb sind.

Guten Appetit!

Von
Eingestellt am


11 Kommentare


#1 Huet
19.10.06, 22:46
Das ist wirklich lecker, ich mache es auch immer so, nur nehme ich keine Tütensuppe, sondern würze einfach, wie ich es gerne mag.
#2
19.10.06, 23:38
also 2 studenten=3-4 personen.umrechnung..
#3 Janice
20.10.06, 03:33
Mjam-klingt lecker !!!!!
1
#4 Siwi
20.10.06, 06:38
@23:38: ist doch ganz einfach die Umrechnung: bei Studenten werden nur 2 von angegebener Menge satt, sonst reicht es sogar für 3-4 Leute. Studenten sind immer viel hungriger..........
#5 Bierle
20.10.06, 09:12
ich bin Student, und ich muss sagen, die Umrechnung stimmt voll und ganz :-). Bei dem Mensafrass teilweise ist man froh über alles, an dem eine Prise Salz ist...
#6 curly
20.10.06, 10:07
Kleine Abwandlung, aber auch lecker: Statt Zwiebelsuppe Pizzagwürz, den Reibekäse durch gewürfelten Gouda oder so ersetzen (=> dadurch viiiel geschmolzener Käse ;-) ) und statt Schmand nur so viel Sahne, dass der ganze Kram zusammen kleben bleibt.
#7
21.10.06, 12:47
mann kann auch statt Sahne Mayonaise nehmen!!!
#8
22.10.06, 04:34
man merkt aber,dass die meisten studenten,hoffentlich,eher a.d uni sind,
wie kochen..über mensa kann sich so niemand beschweren bei den "rezepten.."
#9
6.6.08, 13:20
Hab das gestern bei ner geburtstagfeier gegessen nur in Großformat also auf normalen boden.. pizzaboden .. und das war soooo lecker.. einfach nur wow..
#10 Thess
10.3.09, 10:21
Warum heißen die DREI-Minuten Brötchen...?
#11 tempranillo70
19.1.10, 20:05
ich habe die doppelte Menge für eine Party gemacht, habe aber nur insgesamt drei Tüten Zwiebelsuppe genommen und fand den gerade noch akzeptabel (ich bin eigentlich auch ein Salz-Fan), bei 4 Tüten wäre es versalzen.
Aber so wars lecker und ist bei allen gut angekommen.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen