Aioli (Spanische Knoblauch-Mayonnaise)

Jetzt bewerten:
4,6 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Ein Eigelb und einen Esslöffel scharfen Senf in eine kleine (vorher im Eisschrank gut gekühlte!) Keramikschüssel geben und mischen. Dann unter beständigem und nicht zu schnellem Rühren in nur einer Richtung tropfenweise Olivenöl dazugeben. Je nach Eigröße und Durchhaltevermögen des Rührers binden Ei und Senf das Öl zu einer dicklichen Masse, je mehr Öl gebunden wird desto besser.

Wenn die Masse Schlieren zieht, Ölzugabe unterbrechen und ohne Panik weiterrühren bis sie wieder anzieht. Sonst gerinnt das Zeug. Wenn die Mayo schön steif ist, dafür können bis zu 0,2 Liter Öl nötig sein, Salz, weißen Pfeffer, Zitronensaft und Unmengen gepressten Knoblauch (6-8 Zehen) einrühren.

Passt wunderbar zu Lammfleisch, Fisch und anderen mediterranen Gerichten - ist aber nicht ganz einfach und braucht etwas Übung.


Eingestellt am

8 Kommentare


#1 StudiKoch
24.4.04, 13:09
schöne Idee, lecker, sooo schwer ist es nicht, nur halt nicht jedermans Geschmack mit dem Knoblauch.
Im Prinzip ist das die "ganz normale" Mayo-Herstellung + Knoblauch und Senf.
Deswegen schmeckt die Mayo + Suaerrahm bei BK/McFresse auch so komisch (extrem punshing).
#2
24.11.04, 17:41
Aioli schmeckt zu fast ALLEM Leckeres frisches Brot mit Aioli....leckerer gehts nich.
#3 klaus
29.11.04, 16:37
Noch einfacher geht es, wenn man alles in eine gut gekühlte schüssel gibt und mit dem elektromixer durchrührt. in 30 sekunden ist alles erledigt
#4 Marion
18.12.04, 10:39
wie sieht denn das aus wenn man es mit dem Quickchef von Tupper macht? Hat das schon jemand versucht?? Suche nach einer nicht so anstrengenden Lösung...grins.
#5
10.9.05, 19:04
nimm einfach fertige mayo und knoblauch
#6
29.9.05, 13:15
FInd das Rezept gut, aber das leckerste Aioli gibt's nunmal in Spanien..mmh!
#7
28.10.05, 19:48
Auf ein Eigelb 1/8 l Oel eben. Knobi kann man weglassen. Bei Kartoffel-oder Nudelsalat mal das Eiweiss zu Schnee schlagen und unterheben. Die Salate sind auf meinen Partys immer Renner!!!!!

Brigitte
#8
30.5.10, 18:03
ich werde es mal probieren.
Was habe ich zu verlieren außer ein Ei, etwas Öl und einen Löffelsenf.
Werde wohl auch den Zauberstab nehmen.
Entweder es klappt, oder nicht.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen