Bienenstichtorte - schnell und super lecker

Jetzt bewerten:
3,9 von 5 Sternen auf der Grundlage von

4 Eier, 150g Zucker, 100g Zucker, 1TL Backpulver, 80g Mandelplättchen
Für die Füllung: 2 Becher Sahne, 1 P. Vanille-Paradiescreme

Alle Zutaten schaumig rühren, in eine Springform füllen, mit Madelplättchen und Butterflocken bestreuen und ein Schuss Zucker. Bei 180°C 20 min backen.

Kuchen abkühlen lassen und in der Mitte zerteilen. Sahne schlagen, Paradiescreme unter die Sahne heben und zur Creme schlagen.

Von
Eingestellt am

30 Kommentare


#1 biene
31.1.06, 16:03
Du hast bestimmt die Magarine oder Butter vergessen und was ist mit Mehl ? Es steht auch 2 mal Zucker bei den Zutaten.
#2 anita
1.2.06, 12:36
sorry für meinen Fehler! 150gr Zucker und 100gr Mehl. Butter kommt nicht in den Teig da er locker sein soll! nur auf die Mandeln...
#3
1.2.06, 15:35
Was heisst denn "unter die Sahne heben"? Rühren? Muss die Paradiescreme vorher aufgelöst werden? Also das Päckchen?
#4
3.2.06, 10:35
Kipp die Paradiescreme einfach in die 2 Becher Sahne und schlag alles dann zusammen steif!
#5 biene
6.2.06, 08:12
Hallo Anita, hier nochmal die biene vom 31.01. Habe den Kuchen gebacken, allerdings doppelte Menge aufs Blech und bei der Creme hatte ich micht vertan. Habe aus versehen, bei doppelter Menge, 2 Pradiescreme und 2 x Sahne genommen. Aber trotzdem absolut lecker und super einfach, absolut zu empfehlen
#6 Evelin
14.3.06, 10:09
das soll wohl 1x Mehl statt Zucker heissen, oder ??
#7 Shila
23.3.06, 16:13
Was ist denn eine Paradiescreme?? Habe ich noch nie gehört!
#8 Margot Reiner
30.3.06, 20:16
Hallo, ich wollte die super leckre Bienenstichtorte ausprobieren, aber da ist für meinen Geschmack zu viel Zucker drin, sollte eine Angabe vielleicht Mehl sein?????
#9 Christel
31.3.06, 11:38
Bisher kenne ich ein ähnliches Rezept mit Biskuitteig, also Eiweiß extra steif schlagen und mit Mehl v o r s i c h t i g unterheben. Aber diese Variante ist extrem schneller und genauso lecker, dabei habe ich 150 g Mehl genommen und 100 Zucker. Anscheinend ein fehlerresistentes Rezept.
#10 Sabine
1.4.06, 12:42
Der Kuche ist der HIT !!! So einfach. Kleiner Tip bei backen mit Umluft reichen 160°C. Habe auch das Oberteil bevor ich es wieder aufgesetzt habe, schon in die einzelnen Tortenstücke geschnitten, so lässt sie sich danach besser schneiden.
#11
22.4.06, 09:49
hallo ... was meint sie mit 150gr zucker und 100gr zucker ???
das ist doch was falsch ???
#12 biene
15.5.06, 14:43
Hallo an 22.4., wenn man die Kommentare liest erklärt sich doch der Fehler mit dem 2xZucker oder ?????
Habe den Kuchen am WE zum zigsten Mal gebacken, einfach tolllllllll. Geht superschnell und schmeckt lecker.
#13 Rosi
16.5.06, 20:41
Statt 2 x Zucker sollte man vielleicht einmal Mehl nehmen ?
#14 Paulchen
16.5.06, 21:06
Wo habe ich das schon mal gelesen:
Wer lesen kann ist im Vorteil -
Also Paradiescreme liegt im Regal neben den Pudding-Pulver und übrigen Backzutaten - wenn einer von Euch denkt, daß zu viel Zucker angegeben ist, kann man auch noch etwas weglassen - wer Diabetiker ist, muß vielleicht sowieso Diätsuße nehmen oder halbe/halbe machen
....und dran denken - immer erst lesen und dann äußern !!!
#15
16.5.06, 21:08
Ja liebe biene, die können alle nicht lesen und blubbern drauflos
#16 Frodo
31.7.06, 20:57
Bei der Bienenstichtorte stimmt etwas nicht.Hier wurde 2mal Zucker angegeben,wo bleibt das Mehl?
#17 Marlis Landmesser
3.9.06, 12:46
Bienenstichtorte - Schnell und Super lecker von Anita

Hallo habe eure Internetseite das erstemal besucht und finde sie eigentlich ganz ok. Aber zum obigen Rezept fehlt mir doch die Angabe zum Mehl. Vieleicht hier noch einmal ergänzen.
#18 Susanne
8.9.06, 13:02
Im Rezept Bienenstich steht hintereinander zweimal Zucker, eins davon soll doch bestimmt Mehl heißen, aber welches
#19 Heidi
11.9.06, 11:24
Super lecker! Also, die Paradiescreme mit der Sahne anrühren, ansonsten habt ihr zu wenig Vanillegeschmack. Der Tipp mit dem Schneiden des Deckels war super. Werde den Kuchen sicher noch oft backen. Schnell, einfach und mach trotzdem was daher! :-)
#20 andrea
18.9.06, 08:08
hallo bei dem rezept kann was nicht stimmen 2 mal zucker.
#21 Sandra
19.9.06, 14:24
Hallo. bin auf das Rezept von einer Freundin aufmerksam gemacht worden.
Der tip hat sich echt gelohnt.
Super Idee einfach zu machen.
Weiter so.
LG Sandra
#22 Klaus
3.10.06, 10:42
"Bienenstichtorte - schnell und super lecker"

Mit Mehl würde der Kuchen bestimmt besser gelingen :-)
#23 Romy
3.10.06, 18:58
Suuuuper! Ganz klasse der Kuchen, gestern gebacken und heut musst ich schon nen zweiten machen!! Echt lecker!
#24
4.3.07, 23:29
Klasse Rezept,einfach in der Zubereitung,trotzdem seeeehr lecker
#25 Birgit
4.4.07, 20:07
Das Rezept ist bestimmt ganz lecker. Leider steht da zwei mal Zucker und kein Mehl. Würde mich interessieren, was da stimmt. Danke
#26 Regina
5.4.07, 16:54
Dieses Rezept gibt es auch unter "Schneller Bienenstich", außerdem sei zum Thema Paradiescreme verwiesen auf "schnelle Buttercreme" unter "Tricks und Kniffe".
#27 Anita
10.6.08, 17:15
Bei den Zutaten steht 2 x Zucker: also 150 g Zucker und dann nochmal 100 g Zucker. Das stimmt natürlich nicht! Eins davon ist Mehl, schätze ich, aber welche Menge?
#28 williken
15.11.09, 16:32
hallo anita, im rezept ist 2 mal zucker angegeben einmal wird wohl mehl gemeint sein, aber welches ?
#29 Isabell
19.11.09, 20:34
Hat wohl dass Mehl bei den Teigzutaten vergessen oder??
#30 ellie
25.1.10, 22:03
wer lesen kann ist klar im vorteil

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen